GESPONSERT

Kisir – Türkischer Bulgurs

Kisir - Türkischer Bulgur kommt vegan mit Falafel und Feto daher. Hauptsächlich aus Bulgur gemacht, ist er sättigend und eine gute Mahlzeit..

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten!

Kisir Rezept - Türkischer Bulgur

Unser Kisir – Türkischer Bulgur kommt vegan mit Falafel und Feto daher. Kisir unterscheidet sich von anderen Salaten, da er hauptsächlich aus Bulgur-Weizen hergestellt wird, der sehr sättigend ist. Es ist super gesund, sehr lecker und wird mit einer Portion Protein, in unserem Vorschlag hausgemachte Falafel, gegessen. Er besteht aus Bulgur, das sehr ballaststoffreich ist und eine bessere Verdauung und Herzgesundheit fördert. Dieser vegane Salat ist perfekt für Mahlzeiten die man gut vorbereiten möchte, voller frischer und lebendiger Aromen. Es ist so lecker und voller Geschmack, ich kann es kaum erwarten, dass ihr alle es probiert!

Kisir Rezept - Türkischer Bulgur

Kisir Rezept – Türkischer Bulgur

Dieser herzhafte und sättigende Bulgur-Salat ist eine großartige Ergänzung zu Hauptgerichten wie ofengebackenen Fenchel oder Mandel-Brokkoli aus dem Ofen. Sie können den Salat auch als vollwertiges Mittagessen vorbereiten und an arbeitsreichen Tagen mit zur Arbeit nehmen.

Dieser Salat benötigt sehr wenige Zutaten. Sie benötigen Bulgur, rote Paprika, Karotten, Ajvar oder Paprikamark und Tomaten. Einige Leute fügen rote Zwiebeln dazu, aber ich serviere Kisir mal mit roten, weißen oder Frühlings-Zwiebeln. Sie können die Zwiebeln auch an die Seite legen, für die Menschen oder Kinder, die keine Zwiebeln mögen. Wenn Sie diesen Salat pikanter mögen, fügen Sie einige gehackte Jalapeños, Chili oder Peperoni hinzu.

Kisir - Türkischer Bulgur

Kisir Rezept – Türkischer Bulgur

Was ist Bulgurweizen?

Bulgerweizen ist eines der beliebtesten Vollkornprodukte im Nahen Osten. Es wird aus getrocknetem Weizen, üblicherweise Hartweizen, hergestellt. Bulgur stammt aus dem Nahen Osten und dem Mittelmeerraum und ist daher eine wichtige Zutat in vielen nahöstlichen und mediterranen Gerichten.

Wie bereitet man Bulgurweizen zu?

Für dieses Rezept habe ich einen türkischen Bulgur verwendet, der beim Araber oder in gut sortierten Supermarkt zu finden ist. Verzichten Sie auf groben oder extragroben Bulgur, da bei diesen beiden Sorten die Kochanleitung anders ist. Wenn Sie groben Bulgur schon im Vorratsschrank haben, befolgen Sie die Anweisungen auf der Packung für die Zubereitung. Da der Bulgur vor dem Verpacken bereits angekocht und getrocknet wurde, muss er nicht gekocht werden.

Sie können zum Beispiel eine Tasse Bulgur mit anderthalb Tassen kochendem Wasser übergießen und etwa 20 bis 30 Minuten zugedeckt weich werden lassen. Gelegentlich mal umrühren. Viele Menschen machen den Bulgur mit doppelter Menge kochendem Wasser und gießen das überschüssige Wasser später ab. So mag ich das nicht, weil dadurch der Bulgur matschig und nass ist. Ich finde, dass die anderthalb fache Menge kochendes Wasser am besten funktioniert und den Bulgur noch etwas körnig und flauschig macht..

Kisir Rezept - Türkischer Bulgur

Kisir - Türkischer Bulgur

Ari
Kisir - Türkischer Bulgur kommt vegan mit Falafel und Feto daher. Hauptsächlich aus Bulgur gemacht, ist er sättigend und eine gute Mahlzeit..
5 from 1 vote
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 10 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Beilagensalat, Buffet Salat, Getreidesalat, Salat Rezepte
Land & Region Türkei
Portionen 4 Portionen
Kalorien 345 kcal

Equipment

Wasserkocher*
Schüssel*
Pfanne*
Messer*

Zutaten
  

Kisir-Rezept:

Topping Varianten:

  • Feto* veganer Feta
  • Mandelblättchen geröstet
  • Falafel Rezept
  • Petersilie gehackt
  • Granatapfelkerne
  • Limettenspalten

Anleitungen
 

  • Den Bulgur nach Packungsanweisung mit heißem leicht gesalzenen Wasser übergießen und zugedeckt quellen lassen.
  • In der Zwischenzeit:
  • Karotten schälen und fein würfeln.
  • Paprika halbieren, entkernen und die weißen Trennwände entfernen.
  • Zwiebeln pellen und fein würfeln.
  • Tomaten halbieren, entkernen und grob würfeln.
  • Nun die Paprikawürfel, Karottenwürfel und Zwiebel in einer Pfanne mit 1-2 Esslöffel Pflanzenöl anbraten. Die Tomatenwürfel, Tomatenmark und Paprikamark kurz vor Ende mit zum Gemüse geben und kurz mit rösten.
  • Gemüse zum Bulgur geben und abkühlen lassen.
  • Sobald der Bulgur samt Gemüse etwas abgekühlt ist, das restliche Öl, Petersilie und Gewürze unter mischen. Mit Zitronensaft und eine Prise Zucker abschmecken.
  • Petersilie abspülen, trocken schütteln und grob hacken.

für das Topping:

  • Falafel nach Anleitung zubereiten.
  • Feto oder auch Feta grob zerbröseln.
  • Mandelblättchen in einer heißen Pfanne ohne Zugabe von Fett goldbraun rösten.
  • Petersilie hacken.
  • Granatapfelkerne aus dem Gehäuse klopfen.
  • Kirschtomaten waschen und halbieren.

Anrichten und Servieren:

  • Bulgur auf Tellern anrichten. Gern mit etwas frischem Blattsalat darunter.
  • Toppings nach Wahl darüber streuen und mit Falafel, Limettenspalten und Tomaten belegt servieren.
  • Guten Appetit!

TiP

Verwende Quinoa, Hirse oder auch Reis für eine glutenfreie Version.

Nährwerte

Serving: 1Port.Calories: 345kcalCarbohydrates: 97gProtein: 16gFat: 2.9g
Allergene Gluten, Nüsse
Keyword Bulgursalat, Büroessen, Frühstück togo, Kisir, türkischer Salat
Hast Du dieses Rezept gemacht?Tag @veggie_de auf Instagram oder hashtag #veggie_de!

Dieses Rezept für den „Kisir – Türkischer Bulgur“ bei Pinterest pinnen und später kochen

Kisir Rezept - Türkischer Bulgur

Kisir Rezept – Türkischer Bulgur

Ari

Ich habe das Gefühl, dass ich das nicht oft genug sage oder dass ich Euch jemals genug danken könnte. Aber Danke für all Eure Unterstützung, für den Besuch meines Rezepte-Blogs, das Kommentieren und das Teilen meiner Rezepte mit Euren Freunden und Familie. Ich bin Euch sehr dankbar dafür!
ähnliche Rezepte aus Salat, Bowl & Wrap Rezepte
Mmmm… leckere Soba-Nudeln mit marinierter Rote-Bete!

Mmmm… leckere Soba-Nudeln mit marinierter Rote-Bete!

Bei diesem Gericht handelt es sich um eine köstliche Kombination aus sämigen Soba-Nudeln mit marinierter Rote-Beten. Die Nudeln sind perfekt als Hauptgericht oder als Beilage zu einem asiatischen Gericht. Die Roten Beten sorgen für eine leckere säuerliche Note und...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Folge uns auf

GESPONSERT
GESPONSERT
Send this to a friend