GESPONSERT

Mandel-Brokkoli aus dem Ofen đŸ„•đŸ„•

Ofen- & PfannengemĂŒse

Mandel-Brokkoli aus dem Ofen
GESPONSERT

This post is also available on: blankEnglish

Mandel-Brokkoli aus dem Ofen eine schnelle, vegetarische Beilage nicht nur fĂŒr das Abendessen unter der Woche. Ideal mit Nudeln und Parmesan.

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten!

Mandel-Brokkoli aus dem Ofen

Unser Sohn bettelt normalerweise nicht nach Brokkoli, wie andere Kinder auch nicht. Ich war also sehr angenehm ĂŒberrascht, als ich den Mandel-Brokkoli aus dem Ofen gestern zum Abendessen auf den Tisch brachte. Extra nicht zu viel gemacht, weil von Kinderseite das Interesse eher mĂ€ĂŸig ist, wenn Brokkoli nicht gerade als Suppe serviert wird. Nun wurde ich wieder einmal eines Besseren belehrt, aber er meint, wenn ich Brokkoli immer so serviert wĂŒrde wĂŒrde er mehr essen wollen.

Zarte Brokkoli-Röschen, mit Olivenöl, Zitronensaft und Salz gemischt, bei hoher Hitze geröstet, bis sie an den RĂ€ndern und Stielen schön gebrĂ€unt und leicht knusprig sind. Wenn ich es dann auf sie Spitze des leckeren Geschmacks treiben möchte, dann rasple ich noch großzĂŒgig wĂŒrzigen ParmesankĂ€se darĂŒber. Ja ich denke, das ist Brokkoli, den jeder lieben könnte. Sie könnten sogar die frische Zitrone und den Parmesan-KĂ€se weglassen, wenn Sie es nicht mögen, denn nur der Brokkoli ist schon großartig, wenn er allein mit etwas Olivenöl und Salz geröstet wird. Aber ĂŒberspringen Sie bitte nicht den schwarzen Pfeffer, denn Brokkoli liebt Pfeffer.

Das geröstete Brokkoli-Rezept ist nicht nur eine schnelle vegetarische Beilage zum Abendessen. Ich mache damit auch gern mal ein paar einfache Nudeln zu einer wohlschmeckenden Delikatesse. Einfach in fertig gekochte Penne rĂŒhren mit etwas Nudelwasser, frisch geraspelter Zitronenschale und Saft. NatĂŒrlich zusammen mit geriebenem Parmesan egal ob vegetarisch oder vegan.

Mandel-Brokkoli aus dem Ofen

Mandel-Brokkoli aus dem Ofen

Brokkoli rösten

Dieses Rezept fĂŒr im Backofen gerösteter Brokkoli mit Mandeln ist einfach. Und so geht’s:

    • Brokkoliröschen mit geschnittenem Knoblauch, grob gehackten Mandeln, Peperoni, Olivenöl, Salz und Pfeffer auf ein Backblech geben.
    • In den auf 200 °C vorgeheizten Ofen geben und etwa 25 Minuten rösten, bis die RĂ€nder des Brokkoli zu brĂ€unen beginnen.
    • Nehmen Sie das Blech aus dem Ofen. Mischen Sie den Brokkoli mit Zitronenschale, Zitronensaft, Parmesan (optional) und etwas mehr Olivenöl.

Das ist es.

Mandel-Brokkoli aus dem Ofen

Mandel-Brokkoli aus dem Ofen

Noch ein paar Tipps zum Rezept

Waschen und trocknen Sie Ihren Brokkoli. Nachdem Sie das GemĂŒse gewaschen haben, trocknen Sie es so gut es geht ab bevor Sie es mit dem Öl mischen. Etwas Feuchtigkeit ist ok, aber wenn es spĂ€ter im Ofen zu feucht ist, wird das GemĂŒse nicht braun und knusprig.
Keine Angst vor Salz. Niemand liebt nĂŒchternen Brokkoli, also salzen Sie Ihren großzĂŒgig. Ich bestreue meinen Brokkoli vor dem Braten mit Meersalz und fĂŒge dann nach Geschmack noch mehr dazu, wenn er es aus dem Ofen kommt.
Schneiden Sie Ihre Röschen auf etwa die gleiche GrĂ¶ĂŸe. Dickere Stiele lĂ€ngs einschneiden das sie mit den Röschen zusammen zart werden.
Machen Sie den Backofen nicht zu voll, denn wenn die Röschen auf dem Blech zu nahe beisammen liegen werden sie nur gedĂ€mpft und dabei nicht braun und knusprig. Also die Brokkoli-Röschen in einer gleichmĂ€ĂŸigen Schicht mit etwas Abstand zueinander auf dem Backblech verteilen.
Wirf den Stiel nicht weg! Schneiden Sie den Stiel in kleine WĂŒrfel und rösten Sie alles direkt zusammen auf dem Blech. Sie können es gleich mit verzeheren oder aufbewahren fĂŒr eine Suppe oder mixen Sie es zu leckeren Brokkoli-Reis.

Mandel-Brokkoli aus dem Ofen

Mandel-Brokkoli aus dem Ofen

blankDeliD.
Mandel-Brokkoli aus dem Ofen eine schnelle, vegetarische Beilage nicht nur fĂŒr das Abendessen unter der Woche. Ideal mit Nudeln und Parmesan.
4.5 from 8 votes
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gericht GemĂŒserezepte, GrillgemĂŒse, ofengemĂŒse
Land & Region mediterran
Portionen 3 -4 Portionen
Kalorien 64 kcal

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • Den Ofen auf 220 ° C vorheizen.
  • Brokkoli waschen, gut trocknen und in etwa gleichgroße Röschen teilen.
  • Peperoni in feine Ringe schneiden.
  • Knoblauch pellen und hacken.
  • Mandeln grob hacken.
  • In einer großen SchĂŒssel die Brokkoli-Röschen mit dem gehackten Knoblauch, Olivenöl, Mandeln, Peperoni, Zitronensaft vorsichtig mischen.
  • Legen Sie die Brokkoli-Röschen in einer Schicht auf ein Backblech, das Sie vorher mit etwas Olivenöl eingepinselt oder mit Backpapier ausgelegt haben.
  • Brokkoli etwa 16 bis 20 Minuten bei 220 ° C im Backofen rösten. Ist alles durchgegart und leicht gebrĂ€unt ist er fertig. Ich finde die stark gebrĂ€unten StĂŒcke sind die besten. Machen Sie sich also keine Sorgen, wenn Sie etwas verkohlte StĂŒcke sehen.
  • Den gerösteten Brokkoli wieder zurĂŒck in die SchĂŒssel geben und mit viel frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer und wenn Sie mögen mit geriebenen ParmesankĂ€se mischen. Wir essen zu hause vegan, deshalb fehlt auf meinen Bildern der Parmesan.
  • Sofort servieren. Bei uns gab es Basmatireis und eine leichtes Soja-Joghurt-Dressing dazu...

NĂ€hrwerte

Serving: 1Port.Calories: 64kcalCarbohydrates: 6.5gProtein: 2.8gFat: 3.7g
Allergene NĂŒsse
Keyword Brokkoli rösten, ofengemĂŒse, vegane Beilagen
Hast Du dieses Rezept gemacht?Tag @veggie_de auf Instagram oder hashtag #veggie_de!

Dieses vegane Rezept fĂŒr „Mandel-Brokkoli aus dem Ofen“ bei Pinterest pinnen und spĂ€ter kochen

Mandel-Brokkoli aus dem Ofen

Mandel-Brokkoli aus dem Ofen

GESPONSERT

DeliD.

Ich habe das GefĂŒhl, dass ich das nicht oft genug sage oder dass ich Euch jemals genug danken könnte. Aber Danke fĂŒr all Eure UnterstĂŒtzung, fĂŒr den Besuch meines Rezepte-Blogs, das Kommentieren und das Teilen meiner Rezepte mit Euren Freunden und Familie. Ich bin Euch sehr dankbar dafĂŒr!
Ă€hnliche Rezepte aus Ofen- & PfannengemĂŒse
AUCH INTERESSANT

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

GESPONSERT

Folge uns auf

GESPONSERT
Send this to a friend