Home Ofen- & Pfannengemüse Mandel-Brokkoli aus dem Ofen

Mandel-Brokkoli aus dem Ofen

by Ari
Mandel-Brokkoli aus dem Ofen

Unser Sohn bettelt normalerweise nicht nach Brokkoli, wie andere Kinder auch nicht. Ich war also sehr angenehm überrascht, als ich den Mandel-Brokkoli aus dem Ofen gestern zum Abendessen auf den Tisch brachte. Extra nicht zu viel gemacht, weil von Kinderseite das Interesse eher mäßig ist, wenn Brokkoli nicht gerade als Suppe serviert wird. Nun wurde ich wieder einmal eines Besseren belehrt, aber er meint, wenn ich Brokkoli immer so serviert würde würde er mehr essen wollen.

Zarte Brokkoli-Röschen, mit Olivenöl, Zitronensaft und Salz gemischt, bei hoher Hitze geröstet, bis sie an den Rändern und Stielen schön gebräunt und leicht knusprig sind. Wenn ich es dann auf sie Spitze des leckeren Geschmacks treiben möchte, dann rasple ich noch großzügig würzigen Parmesankäse darüber. Ja ich denke, das ist Brokkoli, den jeder lieben könnte. Sie könnten sogar die frische Zitrone und den Parmesan-Käse weglassen, wenn Sie es nicht mögen, denn nur der Brokkoli ist schon großartig, wenn er allein mit etwas Olivenöl und Salz geröstet wird. Aber überspringen Sie bitte nicht den schwarzen Pfeffer, denn Brokkoli liebt Pfeffer.

Das geröstete Brokkoli-Rezept ist nicht nur eine schnelle vegetarische Beilage zum Abendessen. Ich mache damit auch gern mal ein paar einfache Nudeln zu einer wohlschmeckenden Delikatesse. Einfach in fertig gekochte Penne rühren mit etwas Nudelwasser, frisch geraspelter Zitronenschale und Saft. Natürlich zusammen mit geriebenem Parmesan egal ob vegetarisch oder vegan.

Mandel-Brokkoli aus dem Ofen
Mandel-Brokkoli aus dem Ofen

Brokkoli rösten

Dieses Rezept für im Backofen gerösteter Brokkoli mit Mandeln ist einfach. Und so geht’s:

  • Brokkoliröschen mit geschnittenem Knoblauch, grob gehackten Mandeln, Peperoni, Olivenöl, Salz und Pfeffer auf ein Backblech geben.
  • In den auf 200 °C vorgeheizten Ofen geben und etwa 25 Minuten rösten, bis die Ränder des Brokkoli zu bräunen beginnen.
  • Nehmen Sie das Blech aus dem Ofen. Mischen Sie den Brokkoli mit Zitronenschale, Zitronensaft, Parmesan (optional) und etwas mehr Olivenöl.

Das ist es.

Mandel-Brokkoli aus dem Ofen
Mandel-Brokkoli aus dem Ofen

Noch ein paar Tipps zum Rezept

Waschen und trocknen Sie Ihren Brokkoli. Nachdem Sie das Gemüse gewaschen haben, trocknen Sie es so gut es geht ab bevor Sie es mit dem Öl mischen. Etwas Feuchtigkeit ist ok, aber wenn es später im Ofen zu feucht ist, wird das Gemüse nicht braun und knusprig.
Keine Angst vor Salz. Niemand liebt nüchternen Brokkoli, also salzen Sie Ihren großzügig. Ich bestreue meinen Brokkoli vor dem Braten mit Meersalz und füge dann nach Geschmack noch mehr dazu, wenn er es aus dem Ofen kommt.
Schneiden Sie Ihre Röschen auf etwa die gleiche Größe. Dickere Stiele längs einschneiden das sie mit den Röschen zusammen zart werden.
Machen Sie den Backofen nicht zu voll, denn wenn die Röschen auf dem Blech zu nahe beisammen liegen werden sie nur gedämpft und dabei nicht braun und knusprig. Also die Brokkoli-Röschen in einer gleichmäßigen Schicht mit etwas Abstand zueinander auf dem Backblech verteilen.
Wirf den Stiel nicht weg! Schneiden Sie den Stiel in kleine Würfel und rösten Sie alles direkt zusammen auf dem Blech. Sie können es gleich mit verzeheren oder aufbewahren für eine Suppe oder mixen Sie es zu leckeren Brokkoli-Reis.

wenn Sie unseren Mandel-Brokkoli aus dem Backofen mögen, könnte Sie auch diese Gerichte interessierten:

Mandel-Brokkoli aus dem Ofen

Mandel-Brokkoli aus dem Ofen

gekocht von: Ari
Mandel-Brokkoli aus dem Ofen eine schnelle, vegetarische Beilage nicht nur für das Abendessen unter der Woche. Ideal mit Nudeln und Parmesan.
4.27 from 15 votes
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Gericht Gemüserezepte, Grillgemüse, ofengemüse
Küche mediterran
Portionen 3 -4 Portionen
Kalorien 64 kcal

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • Den Ofen auf 220 ° C vorheizen.
  • Brokkoli waschen, gut trocknen und in etwa gleichgroße Röschen teilen.
  • Peperoni in feine Ringe schneiden.
  • Knoblauch pellen und hacken.
  • Mandeln grob hacken.
  • In einer großen Schüssel die Brokkoli-Röschen mit dem gehackten Knoblauch, Olivenöl, Mandeln, Peperoni, Zitronensaft vorsichtig mischen.
  • Legen Sie die Brokkoli-Röschen in einer Schicht auf ein Backblech, das Sie vorher mit etwas Olivenöl eingepinselt oder mit Backpapier ausgelegt haben.
  • Brokkoli etwa 16 bis 20 Minuten bei 220 ° C im Backofen rösten. Ist alles durchgegart und leicht gebräunt ist er fertig. Ich finde die stark gebräunten Stücke sind die besten. Machen Sie sich also keine Sorgen, wenn Sie etwas verkohlte Stücke sehen.
  • Den gerösteten Brokkoli wieder zurück in die Schüssel geben und mit viel frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer und wenn Sie mögen mit geriebenen Parmesankäse mischen. Wir essen zu hause vegan, deshalb fehlt auf meinen Bildern der Parmesan.
  • Sofort servieren. Bei uns gab es Basmatireis und eine leichtes Soja-Joghurt-Dressing dazu…

Nährwerte

Serving: 1Port.Calories: 64kcalCarbohydrates: 6.5gProtein: 2.8gFat: 3.7g
Allergene Nüsse
Keyword Brokkoli rösten, ofengemüse, vegane Beilagen
Hast Du dieses Rezept gemacht?Tag @veggie_de auf Instagram oder hashtag #veggie_de!

Dieses vegane Rezept für „Mandel-Brokkoli aus dem Ofen“ bei Pinterest pinnen und später kochen

Mandel-Brokkoli aus dem Ofen
Mandel-Brokkoli aus dem Ofen

You may also like

4.27 from 15 votes (15 ratings without comment)

Leave a Comment

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.