Home Salat, Bowl & Wrap Rezepte Sonniger Pfirsich-Fenchel-Salat mit Feto und Kräutern

Sonniger Pfirsich-Fenchel-Salat mit Feto und Kräutern

Ein sommerlicher Gaumenschmaus!

by Ari
Pfirsich-Fenchel-Salat mit Feto

Willkommen in der Welt des erfrischenden Genusses und der sommerlichen Gaumenfreuden! Heiße Tage verlangen nach köstlichen Speisen, die nicht nur erfrischen, sondern auch beleben. In diesem Beitrag tauchen wir ein in die kunterbunte Welt des Pfirsich-Fenchel-Salats mit Feto und Kräutern. Ein Salat, der nicht nur Ihren Gaumen kitzeln, sondern auch Ihre Sinne beflügeln wird. Tauchen Sie ein in den sommerlichen Zauber dieses Rezepts und lassen Sie sich von seinem erfrischenden Geschmack verzaubern!

❤️ Was Sie an diesem Rezept lieben werden

Dieser Pfirsich-Fenchel-Salat ist eine Fusion aus süßen Pfirsichen, knackigem Fenchel, cremigem Feto und einer Vielzahl von Aromen, die in einer delikaten Orangen-Estragon-Vinaigrette tanzen. Was dieses Rezept so besonders macht, ist nicht nur sein erfrischender Geschmack, sondern auch seine Vielseitigkeit. Es eignet sich perfekt als leichtes Mittagessen, als Beilage zu gegrilltem Fleisch oder Fisch oder sogar als Hauptgericht für Ihre nächste Sommerparty. Die Kombination aus süß und herzhaft, knackig und cremig wird Sie begeistern und Ihre Geschmacksknospen zum Tanzen bringen!

Wissenswertes über die einzelnen Rezeptzutaten

Dieser Pfirsich-Fenchel-Salat ist nicht nur eine Geschmacksexplosion, sondern auch eine wahre Wohltat für Ihren Körper. Die Hauptzutaten, Pfirsiche und Fenchel, sind reich an Vitaminen, Ballaststoffen und Antioxidantien.

Pfirsiche sind bekannt für ihren hohen Gehalt an Vitamin C, das die Immunfunktion stärkt und die Hautgesundheit unterstützt.

Fenchel hingegen ist reich an Ballaststoffen, die die Verdauung fördern, sowie an Vitamin K, das wichtig für die Knochengesundheit ist.

Die Zugabe von Mandeln und Walnüssen liefert gesunde Fette und Proteine, während Olivenöl eine Quelle von einfach ungesättigten Fettsäuren ist, die das Herz-Kreislauf-System unterstützen.

Feto, eine vegane Alternative zu Feta-Käse, ist eine großartige Proteinquelle und enthält keine gesättigten Fette oder Cholesterin.

Zusammen ergibt dies eine ausgewogene und nährstoffreiche Mahlzeit, die nicht nur köstlich ist, sondern auch Ihrem Körper guttut.

Serviervorschläge

Dieser Pfirsich-Fenchel-Salat ist nicht nur ein Fest für den Gaumen, sondern auch für die Augen. Präsentieren Sie ihn auf einer großen Servierplatte, um seine bunten Farben und vielfältigen Texturen zur Geltung zu bringen. Garnieren Sie ihn mit frischen Minzeblättern und einigen zusätzlichen Pfirsichscheiben für eine extra Portion Frische. Als Beilage passt knuspriges Baguette oder geröstetes Vollkornbrot perfekt zu diesem Salat. Als Getränkeempfehlung empfehlen wir einen fruchtigen Weißwein oder einen erfrischenden Eistee, um das sommerliche Flair zu unterstreichen. Egal, ob Sie diesen Salat als leichtes Mittagessen, als Beilage oder als Hauptgericht servieren, er wird Ihre Gäste begeistern und Ihre Teller-Party zu einem unvergesslichen Ereignis machen!

Wie man “Sonniger Pfirsich-Fenchel-Salat mit Feto und Kräutern” Schritt für Schritt zubereitet

Schritt 1: Die Vinaigrette vorbereiten

  • In einem kleinen Topf den Apfelessig, die Orangenschale, den Estragon und den weißen Zucker zusammenfügen.
  • Unter starker Hitze die Mischung zum Kochen bringen und dann reduzieren, bis sie leicht eingedickt ist.
  • Die Vinaigrette in eine hitzebeständige Schüssel geben und beiseite stellen, um abzukühlen.
Pfirsich-Fenchel-Salat mit Feto
Pfirsich-Fenchel-Salat: das Dressing.

Schritt 2: Die Pfirsiche vorbereiten

  • Die Pfirsiche entkernen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Die Pfirsichscheiben in die vorbereitete Vinaigrette legen und gut vermischen, um sie zu marinieren.
  • Die Pfirsichscheiben für mindestens 30 Minuten im Kühlschrank marinieren lassen, um den Geschmack zu intensivieren.

Schritt 3: Den Fenchel vorbereiten

  • Die Fenchelknollen gründlich waschen und trocknen.
  • Die Fenchelknollen halbieren und den Strunk entfernen.
  • Die Fenchelknollen mit einem Gemüsehobel oder einem scharfen Messer in dünne Scheiben schneiden.

Schritt 4: Die übrigen Zutaten vorbereiten

  • Die grünen Oliven halbieren.
  • Die Minzeblätter von den Stielen zupfen und grob hacken.
  • Die Walnüsse grob hacken und bei Bedarf in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten, bis sie duften.

Schritt 5: Den Salat zusammenstellen

  • In einer großen Servierschüssel den Fenchel, die gehackte Minze und die halbierten Oliven vermischen.
  • Die marinierten Pfirsichscheiben aus der Vinaigrette nehmen und zum Fenchel geben. Die Vinaigrette dabei auffangen und beiseite stellen.
  • Die gerösteten Walnüsse über den Salat streuen.
  • Den zerbröselten Feto über den Salat verteilen.

Schritt 6: Den Salat fertigstellen

  • Den Salat mit einem Schuss Olivenöl beträufeln.
  • Die zurückbehaltene Vinaigrette über den Salat gießen und vorsichtig vermischen, bis alle Zutaten gleichmäßig benetzt sind.

Schritt 7: Servieren

  • Den Pfirsich-Fenchel-Salat auf einer Servierplatte anrichten und nach Belieben mit frischen Minzeblättern garnieren.
  • Sofort servieren und genießen!
Pfirsich-Fenchel-Salat mit Feto
Pfirsich-Fenchel-Salat mit Feto

Tipps und Tricks zum Rezept

  • Wenn Sie die Vinaigrette etwas weniger süß mögen, können Sie die Menge des weißen Zuckers reduzieren oder durch einen alternativen Süßstoff ersetzen.
  • Für eine intensivere Geschmacksnote können Sie frische Pfirsiche anstelle von eingelegten verwenden. Achten Sie jedoch darauf, reife und saftige Pfirsiche auszuwählen.
  • Variieren Sie das Rezept, indem Sie andere Früchte wie Beeren oder Orangenspalten hinzufügen, um dem Salat eine zusätzliche Frische zu verleihen.
  • Wenn Sie keine veganen Vorlieben haben, können Sie stattdessen traditionellen Feta-Käse verwenden, um dem Salat eine cremige Textur und einen salzigen Geschmack zu verleihen.

Bonus Ratschlag

  • Um die besten Ergebnisse zu erzielen, empfehlen wir, den Salat erst kurz vor dem Servieren zusammenzustellen, um ein Welken der Zutaten zu vermeiden und die Aromen frisch zu halten.
  • Dieser Salat eignet sich auch hervorragend als Meal Prep-Option für unterwegs. Bereiten Sie einfach die Zutaten vor und montieren Sie den Salat direkt vor dem Verzehr.

Mit diesen einfachen Schritten und Tipps können Sie Ihren eigenen Pfirsich-Fenchel-Salat mit Feto und Kräutern zu Hause zubereiten und sich und Ihre Gäste mit einem sommerlichen Gaumenschmaus verwöhnen!

Lagerung und Aufwärmen

Dieser Pfirsich-Fenchel-Salat kann am besten frisch serviert werden, um die knackige Textur und die frischen Aromen zu erhalten. Falls Sie Reste haben, können sie im Kühlschrank in einem luftdichten Behälter bis zu 1-2 Tage aufbewahrt werden.

Beim Aufwärmen empfiehlt es sich, den Salat vorsichtig auf Raumtemperatur zu bringen, um die Aromen wieder aufleben zu lassen. Direktes Erhitzen kann zu einem Verlust der Textur führen.

Variationen und Ergänzungen

Experimentiert mit dem Rezept, um es an euren Geschmack anzupassen:

  • Experimentieren Sie mit verschiedenen Kräutern wie Basilikum oder Koriander, um dem Salat eine neue Geschmacksdimension zu verleihen.
  • Fügen Sie gehackte Avocado oder geröstete Kichererbsen hinzu, um dem Salat eine zusätzliche cremige oder knusprige Textur zu verleihen.
  • Für eine herzhafte Note können Sie Speckwürfel oder geräucherten Tofu hinzufügen.
*auch lecker
Fenchel-Gratin mit Wildreis und Cremiger Kokosauce
Probiere den Fenchel-Gratin mit Wildreis, er ist vegan und hat einen leicht käsigen Geschmack durch eine cremige Kokosauce mit Hefeflocken…
das will ich sehen…
Fenchel-Gratin mit Wildreis vegan

Mögliche Fragen schnell beantwortet

Kann ich frische Pfirsiche anstelle von eingelegten verwenden?

Ja, frische Pfirsiche können verwendet werden, besonders wenn sie reif und saftig sind.

Kann ich die Vinaigrette im Voraus zubereiten?

Ja, die Vinaigrette kann im Voraus zubereitet und im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Kann ich den Feto durch traditionellen Feta-Käse ersetzen?

Ja, Sie können traditionellen Feta-Käse verwenden, wenn Sie keine vegane Option bevorzugen.

Pfirsich-Fenchel-Salat mit Feto
Pfirsich-Fenchel-Salat mit Feto

Fazit: Wir hoffen, dass Ihnen dieses Rezept für Pfirsich-Fenchel-Salat mit Feto und Kräutern gefallen hat und Sie es bald ausprobieren werden. Die erfrischenden Aromen der Pfirsiche, der knackige Fenchel und die cremige Textur des Feto vereinen sich zu einem wahren Gaumenschmaus, der perfekt für warme Sommertage ist. Genießen Sie diesen Salat als leichte Mahlzeit, als Beilage oder als Highlight Ihrer nächsten Sommerparty. Lassen Sie es sich schmecken!

Pfirsich-Fenchel-Salat mit Feto

Sonniger Pfirsich-Fenchel-Salat mit Feto und Kräutern

gekocht von: Ari
Sommergenuss pur mit meinem selbstgemachten Pfirsich-Fenchel-Salat! 🍑🌿 Frisch, knackig und einfach köstlich! #Sommerrezepte #Pfirsichsalat #GesundeErnährung
5 from 1 vote
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 5 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten
Gericht Salat Rezepte
Küche mediterran
Portionen 4 Portionen
Kalorien 280 kcal

Zutaten
  

für den Salat:

  • 2 Pfirsich
  • 2 Fenchelknolle kleinere, junge
  • 120 g Oliven grün
  • Blaubeeren optional
  • kl. Bund Minze
  • 40 g Walnüsse geröstet und grob gehackt
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl*
  • 150 g Feto* zerbröselt

Vinaigrette:

  • 80 ml Apfelessig
  • 1 Teelöffel Estragon* getrockneter oder 4 Stängel frisch
  • Orangenschale von einer halben Orange
  • 2 Esslöffel Zucker

Anleitungen
 

Die Vinaigrette vorbereiten

  • In einem kleinen Topf den Apfelessig, die Orangenschale, den Estragon und den weißen Zucker zusammenfügen.
  • Unter starker Hitze die Mischung zum Kochen bringen und dann reduzieren, bis sie leicht eingedickt ist.
  • Die Vinaigrette in eine hitzebeständige Schüssel geben und beiseite stellen, um abzukühlen.

Die Pfirsiche vorbereiten

  • Die Pfirsiche entkernen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Die Pfirsichscheiben in die vorbereitete Vinaigrette legen und gut vermischen, um sie zu marinieren.
  • Die Pfirsichscheiben für mindestens 30 Minuten im Kühlschrank marinieren lassen, um den Geschmack zu intensivieren.

Den Fenchel vorbereiten

  • Die Fenchelknollen gründlich waschen und trocknen.
  • Die Fenchelknollen halbieren und den Strunk entfernen.
  • Die Fenchelknollen mit einem Gemüsehobel oder einem scharfen Messer in dünne Scheiben schneiden.

Die übrigen Zutaten vorbereiten

  • Die grünen Oliven halbieren.
  • Die Minzeblätter von den Stielen zupfen und grob hacken.
  • Die Walnüsse grob hacken und bei Bedarf in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten, bis sie duften.

Den Salat zusammenstellen

  • In einer großen Servierschüssel den Fenchel, die gehackte Minze und die halbierten Oliven vermischen.
  • Die marinierten Pfirsichscheiben aus der Vinaigrette nehmen und zum Fenchel geben. Die Vinaigrette dabei auffangen und beiseite stellen.
  • Die gerösteten Walnüsse über den Salat streuen.
  • Den zerbröselten Feto über den Salat verteilen.

Den Salat fertigstellen

  • Den Salat mit einem Schuss Olivenöl beträufeln.
  • Die zurückbehaltene Vinaigrette über den Salat gießen und vorsichtig vermischen, bis alle Zutaten gleichmäßig benetzt sind.

Servieren

  • Den Pfirsich-Fenchel-Salat auf einer Servierplatte anrichten und nach Belieben mit frischen Minzeblättern garnieren.
  • Sofort servieren und genießen!

Nährwerte

Serving: 1Port.Calories: 280kcalCarbohydrates: 18gProtein: 8gFat: 20gFiber: 6g
Allergene Nüsse
Keyword Beilagensalate, erfrischende Salate, Fenchelsalat, feto rezepte, fruchtige Salate, Pfirsich-Fenchel-Salat, Salate mit Obst, sommersalat
Hast Du dieses Rezept gemacht?Tag @veggie_de auf Instagram oder hashtag #veggie_de!

Möchtest du dir dieses Rezept für später merken? Dann kannst du das Bild bei Pinterest pinnen…

Pfirsich-Fenchel-Salat mit Feto
Pfirsich-Fenchel-Salat mit Feto

Nährwertangaben

Nährwert pro Portion (ca. 250g):

  • Kalorien: 280 kcal
  • Kohlenhydrate: 18 g
  • Fett: 20 g
  • Eiweiß: 8 g
  • Ballaststoffe: 6 g

Diese Nährwertangaben dienen zur Orientierung und können je nach genauen Zutaten variieren. Das Gericht bietet eine ausgewogene Mischung aus Proteinen, Ballaststoffen und gesunden Fetten.

In diesem Artikel haben wir den erfrischenden Pfirsich-Fenchel-Salat mit Feto und Kräutern vorgestellt, ein wahres Meisterwerk der sommerlichen Küche. Mit seinen frischen Zutaten, gesunden Eigenschaften und seinem unvergleichlichen Geschmack ist dieser Salat eine Bereicherung für jede Mahlzeit. Gönnen Sie sich und Ihren Lieben diesen kulinarischen Genuss und lassen Sie sich von seinem erfrischenden Zauber verführen!

You may also like

5 from 1 vote (1 rating without comment)

Leave a Comment

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.