GESPONSERT

Frühlings-Hummus oder Bärlauch-Aufstrich 🥕🥕

Der Frühling ist die perfekte Zeit für einen leckeren Hummus oder Bärlauch-Aufstrich. Dieser Aufstrich ist einfach zuzubereiten und schmeckt hervorragend zu frischem Brot oder gegrillten Gemüse. Der Bärlauch-Aufstrich ist eine leckere Alternative zu herkömmlichen Aufstrichen und kann auch als Dip für frisches Gemüse oder Cracker genutzt werden. 

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten!

Bärlauch-Hummus oder Bärlauch-Aufstrich

Endlich ist es wieder soweit – die Tage werden wärmer, die Bäume grüner und die Blumen blühen. Wir können uns den Frühling endlich in vollen Zügen entgegen nehmen! Und was gibt es da Schöneres, als einen leckeren und frischen Frühlings-Hummus oder Bärlauch-Aufstrich aus dem eigenen Garten zu genießen? Dieses Rezept ist einfach und schnell zuzubereiten und schmeckt herrlich nach Frühling.

Frühlings-Hummus oder Bärlauch-Aufstrich

Frühlings-Hummus oder Bärlauch-Aufstrich

Bärlauch Verwendung

Es ist Frühling und die Natur ist erwacht. Die perfekte Zeit um die ersten frischen Kräuter und Blumen des Jahres zu ernten. Besonders beliebt ist hier der Bärlauch. Mit seinem leckeren Knoblauchgeschmack ist er eine perfekte Zutat für viele Gerichte. Der Bärlauch, auch Ramslöwenzahn oder Knoblauchsrauke genannt, ist eine Pflanze aus der Gattung Allium. Die Pflanze ist sehr pflegeleicht und kann sowohl im Garten anbauen oder auch in den heimischen Wäldern finden.

Bärlauch ist eine beliebte Zutat in der Frühlings-Küche und kann auf verschiedene Weise verwendet werden. Ob als Pesto, in Bärlauch-Ravioli oder einfach nur in einem Salat. Das Frühlingskraut ist eine gesunde, und schmackhafte Zutat. Es kann frisch gegessen werden, aber auch getrocknet oder in Öl eingelegt. Ach – und unser 10 jähriger Sohn liebt dieses Bärlauch-Brot.

Bärlauch ist nicht nur lecker, sondern auch sehr gesund. Bärlauch enthält viele wichtige Nährstoffe wie Vitamin C, Kalium und Eisen. Bärlauch ist außerdem eine gute Quelle für Ballaststoffe.

Wilden Bärlauch sammeln

Sie können sich sicher vorstellen, wie unangenehm es sein kann, wenn man Bärlauch mit Maiglöckchen verwechselt. Beide Pflanzen sehen ähnlich aus und können leicht verwechselt werden. Allerdings ist Bärlauch eine essbare Pflanze, während Maiglöckchen giftig sind. Aus diesem Grund ist es wichtig, die beiden Pflanzen auseinander zu halten.

Bärlauch ist ein beliebtes Gewürz in der Küche und wird häufig in Salaten oder anderen Gerichten verwendet. Maiglöckchen hingegen sind vor allem für ihr Aussehen bekannt. Die Blüten der Pflanze sind weiß und sehen ähnlich aus wie Glocken. Aus diesem Grund werden sie häufig in Blumensträußen oder anderen Arrangements verwendet.

Diese beiden Pflanzen sehen sich tatsächlich sehr ähnlich. Beide haben grüne, lanzettförmige Blätter und weiße Blüten. Aber es gibt einige Unterschiede, die man beachten sollte. Zum einen riecht Bärlauch intensiv nach Knoblauch, während Maiglöckchen einen süßlichen, leicht würzigen Geruch hat.

Frühlings-Hummus oder Bärlauch-Aufstrich

Frühlings-Hummus oder Bärlauch-Aufstrich

Bärlauch ist ein schmackhaftes und gesundes Gewürz, das man gratis aus dem heimischen Wald bekommen kann, wenn man die richtigen Stellen kennt. Es ist eine gute Idee, im Frühjahr einen Ausflug in den Wald zu unternehmen, um Bärlauch zu sammeln, bevor die Pflanze blüht. Sobald die Blätter gesammelt sind, können sie getrocknet oder in Öl eingelegt werden, um sie das ganze Jahr über verwenden zu können. Bärlauch ist ein vielseitiges Gewürz, das in vielen Gerichten verwendet werden kann. Es gibt keinen Grund, warum man nicht den heimischen Wald nutzen sollte, um an dieses köstliche Gewürz zu gelangen.

wenn Sie unseren Frühlings-Hummus mit Bärlauch mögen, könnte Sie auch diese Gerichte interessierten:

Frühlings-Hummus oder Bärlauch-Aufstrich

Frühlings-Hummus oder Bärlauch-Aufstrich

Frühlings-Hummus oder Bärlauch-Aufstrich

leckeren Hummus oder Bärlauch-Aufstrich

Ari
Der Frühling ist die perfekte Zeit für einen leckeren Hummus oder Bärlauch-Aufstrich. Dieser Aufstrich ist einfach zuzubereiten und schmeckt hervorragend zu frischem Brot oder gegrillten Gemüse. Der Bärlauch-Aufstrich ist eine leckere Alternative zu herkömmlichen Aufstrichen und kann auch als Dip für frisches Gemüse oder Cracker genutzt werden. 
5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 2 Min.
Arbeitszeit 12 Min.
Gericht Brotaufstrich, Grillbeilage, Hummus
Land & Region Naher Osten
Portionen 4 Portionen
Kalorien 71 kcal

Equipment

Sieb*
Messer*
Zitruspresse*
Mixer*

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • Den Bärlauch gut waschen und abtropfen lassen.
  • Vom Bärlauch die Stiele entfernen und die Blätter fein hacken.
  • Kichererbsen in ein Sieb abgießen und gut mit frischem Wasser abspühlen. Gut abtropfen lassen.
  • Kichererbsen, Tahini, Zitronensaft, Salz, Chiliflocken (Menge nach ihrem persönlichen Vorlieben) und Wasser in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben, aber noch nicht das Öl und den Bärlauch. 1-2 Minuten mixen, bis alles gut vermischt ist.
  • Fügen Sie jetzt den Bärlauch und das Olivenöl hinzu und mixen Sie es bis es glatt und cremig ist.

Nutrition Label

Serving: 1Port.Calories: 71kcalCarbohydrates: 1gProtein: 6.1gFat: 7g
Allergene Sesam
Keyword Bärlauch-Hummus, Bärlauchaufstrich, Bärlauchrezepte, Frühlings-Brotaufstrich, Frühlingshummus, leckerer Brotaufstrich
Tried this recipe?Mention @veggie_de on Instagram or tag #veggie_de!

Dieses vegane Aufstrich-Rezept für „Bärlauch-Hummus“ bei Pinterest pinnen und später kochen

Frühlings-Hummus oder Bärlauch-Aufstrich

Frühlings-Hummus oder Bärlauch-Aufstrich

Der Frühling ist da und mit ihm kommt auch die Lust auf leckere, frische Gerichte. Wir haben uns daher für euch die leckersten Frühlings-Hummus und Bärlauch-Aufstriche rausgesucht. Diese sind nicht nur lecker, sondern auch noch gesund und einfach zuzubereiten. Also worauf wartet ihr noch? Los geht’s in die Frühlingsküche!

Ari

Ich habe das Gefühl, dass ich das nicht oft genug sage oder dass ich Euch jemals genug danken könnte. Aber Danke für all Eure Unterstützung, für den Besuch meines Rezepte-Blogs, das Kommentieren und das Teilen meiner Rezepte mit Euren Freunden und Familie. Ich bin Euch sehr dankbar dafür!
ähnliche Rezepte aus Frühstück Ideen
Buchweizen-Crêpes mit Spinat und Camembert 🥕🥕

Buchweizen-Crêpes mit Spinat und Camembert 🥕🥕

Buchweizen-Crêpes mit Spinat und Camembert sind ein typisch französisches Rezept. Köstlich und einfach zuzubereiten. Buchweizen-Crêpes oder auch als Galette bekannt bestehen aus nur 3 einfachen Zutaten.  Buchweizenmehl, Mineralwasser und Salz. Der Crêpe ist von Natur...

Pikantes Sriracha-Hummus 🥕🥕

Pikantes Sriracha-Hummus 🥕🥕

Liebe Veganer! Ich liebe Hummus. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass Sie das auch tun werden. Hummus ist die Speise, die ich zu meinem veganen Leben schon lange zugefügt habe. Bei diesem selbstgemachten Hummus habe ich unsere Zutatenliste verändert, um eine andere...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Folge uns auf

GESPONSERT
GESPONSERT
Send this to a friend