GESPONSERT

Kartoffelrösti mit Quitten-Birnen-Gelee

Kartoffelrösti – heiß & goldbraun genießen! Knusprig gebratenen und in Kombination mit Quitten-Birnen-Gelee und Tete de Moine, ein absolutes Lieblingsgericht!

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten!

Kartoffelrösti mit Quitten-Birnen-Gelee und Tete de Moine

Kartoffelrösti mit Quitten-Birnen-Gelee und Tete de Moine – heiß & goldbraun genießen! Egal ob Kartoffelpuffer, Reibekuchen oder Rösti – sicher ist, dass die gebratenen Kartoffeln super lecker schmecken. Knusprig gebratenen und in Kombination mit Quitten-Birnen-Gelee und Tete de Moine, ein absolutes Lieblingsgericht!

Quitten – Quittengelee

Quitten-Fans sind begeistert vom intensiv fruchtigen und zitronigen Aroma des festen Fruchtfleisches. Die Quittensaison startet Anfang September und geht etwa bis Ende Oktober.

Die steinharten und bitter schmeckenden Quitten kann man roh nicht verzehren. Quitten-Gelee oder unser Quitten-Birnen-Gelee ist eine Art, Quitten auf den Tisch zu bringen. Quitte sind gesund und glänzen nicht nur durch einen hohen Vitamingehalt, insbesondere an Vitamin C, sondern enthält es auch viele Mineralstoffe wie Kalium, welches mit zu den wichtigsten Elektrolyten des Körpers zählt.

Dieses hausgemachte Rezept für das Quitten-Gelee ist wirklich einfach. Es ist ein Rezept, so dass Sie leicht mehr oder weniger machen können, abhängig davon, für wie viele Leute Sie kochen oder ob Sie etwas mehr davon für andere Tage oder auch für die Frühstücksbrote produzieren möchten. Halbieren Sie die Zutaten dieses Rezeptes, wenn Sie nur für eine Mahlzeit dieses leckere Gelee nutzen möchten.

Kartoffelrösti mit Quitten-Birnen-Gelee und Tete de Moine

Kartoffelrösti mit Quitten-Birnen-Gelee und Tete de Moine

wenn Sie unsere Kartoffelrösti mit Quitten-Birnen-Gelee mögen, könnte Sie auch diese Rezepte interessierten:

Hash Browns – eine Variation aus rohen Kartoffeln

Hash Browns sind eines dieser fantastischen Rezepte, die einfach nur lecker schmecken. Dabei beeindruckend aussehen und mit nur wenig Aufwand ungesetzt werden können. Eine willkommene Ergänzung zu jedem schnellen Frühstück oder Mittagstisch. Dir Kurzanleitung gleich hier:

Zutaten:
4 vorwiegend festkochende Kartoffeln, geschält
1 mittelgroße Zwiebel
1 Ei verquirlt
Salz und Pfeffer
Olivenöl zum Braten

Anleitung:
Reiben Sie die Kartoffeln und Zwiebel grob in ein sauberes Geschirrtuch und drücken Sie dann die Flüssigkeit (am besten durch Drehen des Handtuchs) heraus. Die Mischung in eine große Schüssel geben.

Geben Sie das Ei, Salz und frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzu (Sie müssen die Mischung gut salzen, sonst werden die Rösti langweilig schmecken). Mischen Sie alle Zutaten gut durch.

Erhitzen Sie nun eine das Olivenöl in einer schweren Pfanne. Wenn das Öl heiß ist (aber noch nicht raucht), geben Sie einen Löffel der Kartoffelmischung in die Pfanne und drücken Sie sie zu einem, etwa 1 cm dicken, Puffer flach zusammen. Ist die erste Seite gebräunt und knusprig, umdrehen und die andere Seite goldbraun braten (etwa 2 bis 3 Minuten für jeder Seite).

Heiß servieren.

Kartoffelrösti mit Quitten-Birnen-Gelee und Tete de Moine

Kartoffelrösti mit Quitten-Birnen-Gelee und Tete de Moine

 

Kartoffelrösti mit Quitten-Birnen-Gelee und Tete de Moine

Kartoffelrösti mit Quitten-Birnen-Gelee

Ari
Kartoffelrösti – heiß & goldbraun genießen! Knusprig gebratenen und in Kombination mit Quitten-Birnen-Gelee und Tete de Moine, ein absolutes Lieblingsgericht!
5 from 1 vote
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 40 Min.
Quittengelee 1 Std. 30 Min.
Gericht Beilage, Buffet, Salat Rezepte
Land & Region Asien, Deutschland
Portionen 4 Portionen
Kalorien 510 kcal

Equipment

Sparschäler*
Küchenreibe*
Schälmesser*
Schraubgläser 250ml*

Zutaten
  

für das Quitten-Birnen-Gelee ergibt etwa 4 Gläser a 250 ml:

für die Kartoffelrösti:

Topping:

Anleitungen
 

Quitten Birnen Gelee:

  • Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen und mit einem Sparschäler die Schale abschälen. Zitrone halbieren und auspressen.
  • Quitten mit einem trockenen Tuch gründlich abreiben (der weiche Flaum an der Quitte enthält ätherische Öle, die dem Geschmack der Quitte negativ beeinflussen können und muss also gründlich entfernt werden). Quitten mit Schale aber ohne Kerngehäuse in grobe Stücke schneiden und zusammen mit dem Zitronensaft und -schale in einen Topf geben.
  • Birnen waschen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und ebenfalls in grobe Stücke schneiden. Ingwer schälen, grob würfeln und mit den Birnen in den Topf geben. Mit etwa 1 Liter Wasser und dem Weißwein aufgießen. Zum Kochen bringen und zugedeckt ca. 90 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.
  • In dieser Zeit können Sie die Schraub-Gläser samt Deckel für etwa 10 Minuten in einem großen Topf mit kochendem Wasser sterilisieren. Gläser aus dem Wasser nehmen und zum Auskühlen umgedreht auf ein sauberes Küchentuch stellen.
  • Hat das Obst lange genug gekocht, gießen Sie den Saft durch ein feines Sieb in einen anderen Topf. Sie können dafür auch ein Seihtuch* benutzen.
  • Gelierzucker in den Topf geben und verrühren. Aufkochen und etwa 15 Minuten leicht köcheln lassen, bis der Saft eindickt.
  • Das Gelee nun randvoll in die sauberen Gläser füllen, verschließen und für etwa 15 Minuten umgedreht auf die Arbeitsfläche stellen. Wieder umdrehen und vollständig abkühlen lassen.

Kartoffelrösti:

  • Kartoffeln mit Schale 15 Minuten kochen, abgießen, ausdampfen und abkühlen lassen.
  • Kartoffeln pellen und grob raspeln.
  • Zwiebel pellen und ebenfalls grob raspeln.
  • Die Kartoffeln mit den Zwiebeln mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.
  • Kartoffelmasse zu Puffern formen und im heißen Öl von jeder Seite etwa 4 bis 5 Minuten goldbraun braten.

Finish und Anrichten:

  • Kartoffelrösti mit Quitten-Birnen-Gelee und Tete de Moine servieren.

Nährwerte

Serving: 1Port.Calories: 510kcalCarbohydrates: 83gProtein: 12gFat: 13g
Keyword kartoffeln, kartoffelsalat
Hast Du dieses Rezept gemacht?Tag @veggie_de auf Instagram oder hashtag #veggie_de!

Ari

Ich habe das Gefühl, dass ich das nicht oft genug sage oder dass ich Euch jemals genug danken könnte. Aber Danke für all Eure Unterstützung, für den Besuch meines Rezepte-Blogs, das Kommentieren und das Teilen meiner Rezepte mit Euren Freunden und Familie. Ich bin Euch sehr dankbar dafür!
ähnliche Rezepte aus Ofen- & Pfannengemüse
Schmackhafte Chinakohl-Pfanne in wenigen Minuten zubereitet

Schmackhafte Chinakohl-Pfanne in wenigen Minuten zubereitet

Diese Aromatische Chinakohl-Pfanne ist eine gesunde und schnelle Mahlzeit, die die ganze Familie lieben wird. Dieses Rezept ist ein perfektes Mittag- oder Abendessen, da es so vollgepackt ist mit Aromen und Nährstoffen. Der beste Teil ist, dass es in nur 30 Minuten...

Lasagne von Auberginen aus der Pfanne

Lasagne von Auberginen aus der Pfanne

Wer kennt sie nicht, die klassische Lasagne? In der Regel wird sie mit Nudeln, Hackfleischsoße und Käse zubereitet. Doch heute wollen wir uns einmal eine etwas andere Lasagne anschauen. Diese besteht nämlich aus Auberginen und wird in der Pfanne zubereitet. Diese Art...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Folge uns auf

GESPONSERT
GESPONSERT
Send this to a friend