GESPONSERT

Orientalisch gebratene Haferflocken mit Gemüse

Veganes aromatisches Pfannengericht mit orientalisch gewürzten Haferflocken und Gemüse. Einfach und schnell gekochtes sommerliches Abendessen. Lecker!

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten!

Orientalisch gebratene Haferflocken mit Gemüse

Haferflocken mal anders

Haferflocken kennen Sie vom Frühstückstisch als Müsli oder Porridge? Dabei kann man damit noch viel mehr machen. Probieren Sie doch mal unsere gebratenen Haferflocken mit frischem Gemüse und aromatischen Gewürzen aus dem Morgenland.

Orientalisch gebratene Haferflocken mit Gemüse

Orientalisch gebratene Haferflocken mit Gemüse

Ari
Veganes aromatisches Pfannengericht mit orientalisch gewürzten Haferflocken und Gemüse. Einfach und schnell gekochtes sommerliches Abendessen. Lecker!
5 from 1 vote
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gericht ayurveda, Gemüserezepte, gesunde Rezepte, Hauptgericht, Suppe, Eintöpfe und Chili
Land & Region Arabien
Portionen 2 Port.
Kalorien 639 kcal

Zutaten
  

Anleitungen
 

Vorbereitungen:

  • Haferflocken etwa 3 Minuten in Wasser einweichen. Durch ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen.
  • Zucchini waschen und in etwa 1 cm große Würfel schneiden.
  • Karotten schälen, längs in schmale Scheiben schneiden und anschließend etwa 1 bis 2 cm lange Rauten.
  • Zuckerschoten waschen und schräg halbieren.
  • Lauchzwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Weißes und Grünes separat voneinander beiseite stellen.
  • Cashewnüsse in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett goldbraun anrösten.
  • Rosinen abspülen.
  • Chili oder für die mildere Variante, Peperoni, halbieren, entkernen, Trennhäutchen entfernen und fein würfeln.
  • Limettenblätter bis auf den Stiel fein hacken.
  • Ingwer schälen und fein reiben.

Zubereitung:

  • Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen. Die Karotten-Rauten, Haferflocken und de Weißen der Lauchzwiebeln etwa 3 Minuten anbraten.
  • Danach die Senfsamen und den Ingwer dazugeben und mitbraten. Fangen die Senfsamen zu springen geben Sie Zucchiniwürfel und Zuckerschoten mit in die Pfanne. Barten alles für weitere 2 Minuten.
  • Die Wärme etwas reduzieren. Chili, Kurkuma, Garam Masala und Rosinen mit in die Pfanne geben und mit Sojasauce und Wasser ablöschen. Kurz einkochen lassen.
  • Zum Schluss die gehackten Limettenblätter und das Grün der Lauchzwiebeln einrühren und mit dem Sesamöl beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die gebratenen Haferflocken mit Gemüse auf Tellern oder in Schüsseln anrichten. Mit den Cashewnüssen und abgezupften Blättchen vom Koriander bestreut servieren.

Nährwerte

Serving: 1Port.Calories: 639kcalCarbohydrates: 66gProtein: 18gFat: 30g
Keyword gemüsepfanne, haferflocken, onepot
Hast Du dieses Rezept gemacht?Tag @veggie_de auf Instagram oder hashtag #veggie_de!

Ari

Ich habe das Gefühl, dass ich das nicht oft genug sage oder dass ich Euch jemals genug danken könnte. Aber Danke für all Eure Unterstützung, für den Besuch meines Rezepte-Blogs, das Kommentieren und das Teilen meiner Rezepte mit Euren Freunden und Familie. Ich bin Euch sehr dankbar dafür!
ähnliche Rezepte aus Suppe, Chili & Curry Rezepte
Kitchari – Ein gesundes und entgiftendes Rezept für Dich!

Kitchari – Ein gesundes und entgiftendes Rezept für Dich!

Indisches Kitchari Rezept - Reis-Linsen-Wohlfühlessen, auch bekannt als Khichdi oder Khichuri, wird verwendet, wenn sich jemand im Magen und Darm nicht wohl fühlt oder die Verdauung wieder in gang gebracht werden soll. Es ist ein traditionelles Rezepte in der...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Folge uns auf

GESPONSERT
GESPONSERT
Send this to a friend