GESPONSERT

Herbst Wildreis Suppe

Diese gemütliche vegane Herbst Wildreis Suppe besteht aus frischem Gemüse der Saison, wie Süßkartoffeln, Pilzen, Grünkohl, Karotten...

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten!

vegane Herbst Wildreis Suppe

Wer ist bereit, sich bei einer Schüssel Wildreissuppe aufzuwärmen? Diese gemütliche vegane Herbst Wildreis Suppe besteht aus frischem Gemüse der Saison, wie Süßkartoffeln, Pilzen, Grünkohl, Karotten… , herzhaftem Wildreis und einer köstlich pikanten, cremigen Brühe. Dank Reis, Karotten, Kokosmilch und Pilzen ist diese Wildreis-Pilzsuppe ein sättigendes veganes Hauptgericht was auch richtig satt macht. Wir kombinieren es oft mit einem großen Stück knusprig gebackenem Brot zum Abendessen.

Herbst Wildreis Suppe

Herbst Wildreis Suppe

Zutaten für das Rezept der Wildreissuppe

  • Wilder Reis: Ich liebe seinen nussigen Geschmack mit der herzhaften Brühe und herzhaftem Herbstgemüse. Bitte verwenden Sie echten Wildreis*. Ja er ist teuer, schwer zu finden und normalerweise versuchen wir Alternativen zu diesen preisintensiven Produkten zu finden und zu nennen, aber in diesem Fall ist es nicht dasselbe .
  • Herbstgemüse: Das Gemüse ist eine saisonale Mischung aus Süßkartoffeln, Karotten, Sellerie, Zwiebeln, Champignons und winterlichen Grünkohl (für einen wunderbar frischen Farbtupfer). Was ich mir auch gut vorstellen könnte sind Kräuterseitlinge, Waldpilze, Shiitake, weiße Bohnen, Spinat und Frühlingszwiebeln.
  • Kokosmilch: Für die vegane Version verzichten wir auf Sahne (die man als Vegetarier gern benutzen kann) und ersetzen sie durch eine cremige Kokosmilch. Auch sind Hafer- oder Mandelmilch gut, um die köstliche cremige Textur der Suppe zu erzeugen.
  • Cajun-Gewürz: Haben Sie nicht die Cajun-Gewürzmischung* zur Hand. Mögen Miso-Paste* und Dijon-Senf* eine wirklich außergewöhnlich Möglichkeit für den herzhaften Umami-Geschmack ergeben.
  • Frischer Rosmarin und Thymian: Ihre gemütlichen Aromen machen diese Wildreissuppe perfekt für den Herbst.
  • Zitronensaft: Um das Ganze aufzuhellen.
  • Salz und Pfeffer: Meersalz und frisch gemahlener schwarzem Pfeffer, um alle Aromen hervorzuheben.
Herbst Wildreis Suppe

Herbst Wildreis Suppe

Also, wenn Sie mal wieder einen Tag haben, an dem Sie nur Ihrem kuscheligsten Pullover es sich auf der Couch gemütlich machen möchten, bereiten Sie sich diese cremige Wildreissuppe zu. Wenn Sie mich fragen, ist es eine der besten Arten von cremiger, kuscheliger und nahrhafter Hausmannskost. Buntes Herbstgemüse wie Süßkartoffeln, Karotten, Sellerie und Champignons sprenkeln die leckere Schüssel. Dazu gesellt sich nussiger Wildreis und frischer Grünkohl. So wird alles schön herzhaft. Und für diese cremige Brühe schlage ich Ihnen die gesunde Kokosmilch vor. Nicht traditionell, aber Sie werden eine zweite Schüssel haben wollen.

Lust auf etwas Beruhigendes, aber Gesundes? Lassen Sie uns diese cremige Wildreissuppe mit Herbstgemüse und -kräutern kochen und verlieben Sie sich in den reichen, herzhaften Geschmack.

vegane Herbst Wildreis Suppe

vegane Herbst Wildreis Suppe

Ari
Diese gemütliche vegane Herbst Wildreis Suppe besteht aus frischem Gemüse der Saison, wie Süßkartoffeln, Pilzen, Grünkohl, Karotten...
5 from 1 vote
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 30 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht asiatische Suppe, gemüsesuppe, Suppe, Eintöpfe und Chili
Land & Region Asien, Europa
Portionen 4 Portionen
Kalorien 412 kcal

Equipment

Schälmesser*
Sparschäler*
Messer*
Suppentopf*

Zutaten
  

optionale Toppings:

  • Lauchzwiebeln
  • Kresse
  • gehackte Nüsse

Anleitungen
 

  • Wildreis nach Packungsangaben bissfest kochen. Beiseite stellen.
  • Zwiebel und Knoblauch pellen und würfeln.
  • Sellerie entfädeln und würfeln.
  • Karotten schälen und in Scheiben oder Würfel schneiden.
  • Champignons putzen und in Viertel oder Scheiben schneiden.
  • Süßkartoffel schälen und ebenfalls in Würfel schneiden.
  • Grünkohl waschen und grob hacken.
  • Olivenöl in einem großen Suppentopf bei mittlerer Hitze. Zwiebel hinzufügen und 5 Minuten anbraten, dabei gelegentlich umrühren, bis sie weich und glasig sind.
  • Knoblauch einrühren und weitere 1-2 Minuten kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren, bis er duftet.
  • Champignons, Karotten, Sellerie, Süßkartoffel, Kräuter und Cajun-Gewürz dazugeben. Unter Rühren zur mit anschwitzen.
  • Brühe angießen bis das Gemüse gerade so bedeckt ist. Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren, zugedeckt 20 bis 25 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist, dabei gelegentlich umrühren.
  • Kokosmilch, Reis und den Grünkohl zur Suppe geben und vorsichtig umrühren, bis sich alles vermischt hat.
  • Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Bedarf mit mehr Cajun würzen.
  • Warm servieren und genießen!

Nährwerte

Serving: 1Port.Calories: 412kcalCarbohydrates: 39gProtein: 10.1gFat: 13g
Allergene Sellerie
Keyword einfache Rezepte, Herbstsuppe, schnelle Suppen, vegane suppe, Wildreissuppe, Wintersuppe
Hast Du dieses Rezept gemacht?Tag @veggie_de auf Instagram oder hashtag #veggie_de!

Das Rezept für unseren „Herbst Wildreis Suppe“ bei Pinterest pinnen und später kochen!

Herbst Wildreis Suppe

vegane Herbst Wildreis Suppe

Ari

Ich habe das Gefühl, dass ich das nicht oft genug sage oder dass ich Euch jemals genug danken könnte. Aber Danke für all Eure Unterstützung, für den Besuch meines Rezepte-Blogs, das Kommentieren und das Teilen meiner Rezepte mit Euren Freunden und Familie. Ich bin Euch sehr dankbar dafür!
ähnliche Rezepte aus Suppe, Chili & Curry Rezepte
Kitchari – Ein gesundes und entgiftendes Rezept für Dich!

Kitchari – Ein gesundes und entgiftendes Rezept für Dich!

Indisches Kitchari Rezept - Reis-Linsen-Wohlfühlessen, auch bekannt als Khichdi oder Khichuri, wird verwendet, wenn sich jemand im Magen und Darm nicht wohl fühlt oder die Verdauung wieder in gang gebracht werden soll. Es ist ein traditionelles Rezepte in der...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Folge uns auf

GESPONSERT
GESPONSERT
Send this to a friend