GESPONSERT

Kartoffelgulasch mit Paprika schnell & preiswert

Veganes Kartoffel-Paprika-Gulasch Rezept für einen köstlichen und mach gut satt machenden Kartoffeltopf. Einfach und fix zu kochen für die Familie...

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten!

Kartoffelgulasch mit Paprika schnell & preiswert

Heute zeige ich Ihnen mein Rezept für veganes Kartoffelgulasch mit Paprika – schnell & preiswert. Gulasch ohne Fleisch schmeckt köstlich und ist mal eine Abwechslung.

Kartoffeln, bunte Paprika und sonnengereifte Tomaten werden in einer gut gewürzten Tomaten-Paprikasauce gekocht, um dieses herzhafte und beruhigende vegane Gulasch zuzubereiten. Dieses Gericht ähnelt dem traditionellen Gulasch, bekommt aber einem veganen Touch. Dies ist ein fleischloses Gulasch, aber ich verspreche Ihnen, dass Sie es nichts vermissen werden. Es ist vollmundig, herzhaft und dazu ein Hauch von Rotwein, um dem Gulasch einen wirklich köstlichen, tiefen Geschmack zu verleihen.

Durch die typischen Gulaschzutaten: Zwiebeln, Knoblauch, Zitrone, Majoran, Tomatenmark, Kümmel und Paprika entsteht ein schmackhaftes und raffiniertes Gericht. Probieren Sie es einfach jetzt aus und genießen Sie es.

Kartoffelgulasch mit Paprika schnell & preiswert

Kartoffelgulasch mit Paprika schnell & preiswert

Eine meiner Leidenschaften beim Probieren von Rezepten ist es, Klassiker zu nehmen und ihnen meine vegane oder vegetarische Note zu verleihen und ungesunden Bestandteile des Rezepts auszutauschen oder gar zu entfernen, während immer noch dieser erstaunlichen Geschmack erhalten bleibt. Dieses vegane ungarische Gulasch ist eines dieser Rezepte und es dreht sich hier alles um Kartoffeln und Paprika.

Sie benötigen nur wenige preiswerte Zutaten für dieses vegane Gulaschrezept und es ist in weniger als einer Stunde fertig:

  • Zwiebeln und Knoblauch
  • rote und gelbe Paprika
  • festkochende Kartoffeln
  • Tomaten aus der Dose
  • Gemüsebrühe und Rotwein

wenn Sie unser Kartoffelgulasch mit Paprika schnell & preiswert mögen, könnte Sie auch diese Eintopf-Rezepte interessierten:

 

Kartoffelgulasch mit Paprika schnell & preiswert

Kartoffelgulasch mit Paprika - schnell & preiswert – vegan

Ari
Veganes Kartoffel-Paprika-Gulasch Rezept für einen köstlichen und mach gut satt machenden Kartoffeltopf. Einfach und fix zu kochen für die Familie...
5 from 1 vote
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 40 Min.
Gericht Gemüsecurry, Gemüserezepte, gesunde Rezepte, Hauptgericht, Suppe, Eintöpfe und Chili
Land & Region südeuropäisch
Portionen 4 Port.
Kalorien 308 kcal

Equipment

Sparschäler*
Messer*
Schneidebrett*
Schmortopf*

Zutaten
  

  • 3 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehe
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 kg Kartoffeln festkochend
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 2 EL Tomatenmark*
  • 400 g Dosentomaten* stückig
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Rotwein trocken
  • 1 - 2 TL Majoran getrocknet
  • 2 - 3 TL Paprikapulver*
  • 1 TL Kümmel ganz
  • koscheres Salz*
  • Pfeffer* aus der Mühle
  • 1 kl. Bund Petersilie oder Koriander
  • 150 g veganen Joghurt (alpro, sojade, berief )

Anleitungen
 

  • Zwiebeln und Knoblauch pellen und würfeln.
  • Paprikaschoten halbieren, entkernen, weiße Trennhäutchen entfernen und grob würfeln.
  • Kartoffeln schälen und ebenfalls in grobe Würfel schneiden.
  • Pflanzenöl in einem Topf erhitzen. Zuerst die Zwiebelwürfel etwa 2 Minuten anschwitzen, dann denn Knoblauch dazu geben und ebenfalls 2 bis 3 Minuten anschwitzen.
  • Jetzt Kartoffel- und Paprika-Stücken in den Topf geben, Tomatenmark untermischen und alles kurz anrösten.
  • Rotwein dazu und etwa 2 bis 3 Minuten einkochen lassen.
  • Dosentomaten in den Topf geben und Brühe angießen.
  • Gewürze dazu geben, aufkochen lassen und zugedeckt etwa 25 bis 30 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen.
  • Sind die Kartoffeln weich gekocht noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • In der Zwischenzeit, Petersilie oder Koriander abspülen, trocken schütteln und grob hacken.
  • Servieren Sie das Kartoffelgulasch mit einem guten Esslöffel vom veganem Joghurt.

TiP

Servieren Sie frisch gebackenes Baguette zum Kartoffel-Paprika-Gulasch.

Nährwerte

Serving: 1Port.Calories: 308kcalCarbohydrates: 43gProtein: 8gFat: 10g
Keyword eintopf, gemüsecurry, gemüsesuppe, kartoffeln, suppe, vegan
Hast Du dieses Rezept gemacht?Tag @veggie_de auf Instagram oder hashtag #veggie_de!

Ari

Ich habe das Gefühl, dass ich das nicht oft genug sage oder dass ich Euch jemals genug danken könnte. Aber Danke für all Eure Unterstützung, für den Besuch meines Rezepte-Blogs, das Kommentieren und das Teilen meiner Rezepte mit Euren Freunden und Familie. Ich bin Euch sehr dankbar dafür!
ähnliche Rezepte aus Suppe, Chili & Curry Rezepte
Kitchari – Ein gesundes und entgiftendes Rezept für Dich!

Kitchari – Ein gesundes und entgiftendes Rezept für Dich!

Indisches Kitchari Rezept - Reis-Linsen-Wohlfühlessen, auch bekannt als Khichdi oder Khichuri, wird verwendet, wenn sich jemand im Magen und Darm nicht wohl fühlt oder die Verdauung wieder in gang gebracht werden soll. Es ist ein traditionelles Rezepte in der...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Folge uns auf

GESPONSERT
GESPONSERT
Send this to a friend