GESPONSERT

italienische Pasta mit Steinpilzen

italienische Pasta mit Steinpilzen - Pasta alla boscaiol. Nudeln mit frischen Steinpilzen. Diese Pasta ist ein Gericht mit einer der wertvollsten Zutaten, die der Wald im Herbst zu bieten hat.

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten!

italienische Pasta mit Steinpilzen - Pasta alla boscaiola

italienische Pasta mit Steinpilzen – Pasta alla boscaiola was soviel bedeutet nach Holzfällerart.
Faszinierend und lecker wird dieser Herbst mit einem großen Klassiker der italienischen Küche: Pasta (in der Regel Penne) gekrönt mit einer Sauce aus frischen Waldpilzen. Der Duft des Waldes in einer Schale, mit aromatischen Tomaten. Eine Mischung aus Waldaromen, die die Pasta alla boscaiola zu einer köstlichen etwas rustikalen Mahlzeit macht!

Für jedes traditionelle Rezept gibt es zahlreiche Variationen: Es gibt diejenigen, die den Holzfäller mit Sahne in Weiß zubereiten, diejenigen, die die Sahne mit der Sauce mischen (so wie wir), diejenigen, die Erbsen hinzufügen. In diesem Fall habe ich das Originalrezept für Pasta alla Boscaiola Rossa befolgt, einem Rezept, das mit einer Tomatensauce, Pilzen und Wurst oder Schinken zubereitet wird. Ich habe hier nur fleischige Komponente weggelassen, denn es geht hier hauptsächlich um den herrlichen Geschmack der frischen Steinpilze.

italienische Pasta mit Steinpilzen - Pasta alla boscaiola

italienische Pasta mit Steinpilzen – Pasta alla boscaiola

Für die Zubereitung, der italienische Pasta, bevorzugen viele, so auch wir, Steinpilze. Steinpilze sind schmackhafter und verleihen dem Gericht viel Aroma. Wenn Sie jedoch Schwierigkeiten haben welche zu finden, können Sie sie mit Champignons, Pfifferlinge oder eine Mischung aus frisch gesamten gemischten Waldpilzen ersetzen! Es ist wichtig, dass die Pilze frisch und prall sind!
Einfach und superschnell, die Boscaiola-Sauce dauert gerade mal 15 Minuten! Sobald Sie die Zwiebel mit den von Ihnen ausgewählten Pilzen angebraten haben, lassen Sie einfach die Aromen der langsam kochenden Tomaten mischen! Durch die Zugabe von Sahne kommt eine sehr cremige Sauce dabei raus, in der Sie die al dente gekochten Nudeln einrühren können.
Wenn Sie möchten, können Sie auch einen Esslöffel Käse hinzufügen!

Perfekt für Sparer beim Abendessen, als Sonntags-Mittagstisch oder auch ein Dinner mit Freunden, trotz der kurzen Zubereitungszeit wird diese italienische Pasta mit Steinpilzen (Pasta alla Boscaiola) immer eine Garantie für guten Geschmack abgeben und Sie werden als Gastgeber eine wunderbare Figur abgeben!  😉

italienische Pasta mit Steinpilzen - Pasta alla boscaiola

italienische Pasta mit Steinpilzen – Pasta alla boscaiola

Vorbereiten und Lagern von Pasta alla Boscaiola

Wenn Sie die Pasta al dente gekocht haben, ist sie auch am nächsten Tag noch perfekt! Sie können die pilzige Holzfällersauce auch vorher zubereiten. Dieses Gericht können Sie etwa 5 Tage im Kühlschrank aufbewahren oder für ca. 2 Monate einfrieren und die Nudeln nur noch zur Sauce kochen müssen.

 

wenn Sie unsere Pasta alla boscaiola mögen, könnte Sie auch diese Rezepte interessierten:

italienische Pasta mit Steinpilzen - Pasta alla boscaiola

italienische Pasta mit Steinpilzen - Pasta alla boscaiola

Nudelkoch
italienische Pasta mit Steinpilzen - Pasta alla boscaiol. Nudeln mit frischen Steinpilzen. Diese Pasta ist ein Gericht mit einer der wertvollsten Zutaten, die der Wald im Herbst zu bieten hat.
5 from 2 votes
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 25 Min.
Gericht Hauptgericht, Pasta & Nudeln
Land & Region Italien
Portionen 4 Portionen
Kalorien 498 kcal

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • Reinigen Sie zunächst die Pilze, indem Sie Erde und "Wald" entfernen. Dann wischen Sie mit einem leicht feuchten Tuch (oder einer speziellen Pilz-Bürste) die Kappen sauber. Schneiden Sie die Pilze in etwa einen halben Zentimeter dicke Scheiben.
  • Wasser für die Pasta aufsetzen und salzen.
  • Zwiebel pellen und klein würfeln.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anbraten.
  • Geben Sie nun die Steinpilze zu den Zwiebeln in die Pfanne. Lessen es etwa 5 Minuten unter gelegentlichem Rühren anbraten.
  • Fügen Sie nun die Dosen-Tomaten hinzu und lassen alles bei schwacher Hitze ca. 5-10 Minuten kochen. Wenn es etwas reduziert ist und Ihnen die Konsistenz zusagt.
  • In der Zwischenzeit kochen Sie die Nudeln al dente. (etwa 1 Minute kürzer als auf der Packung angegeben)
  • Zuletzt rühren Sie, bei kleiner Hitze, die Sahne in die Sauce und schmecken die Sauce ab.
  • Petersilie abspülen, trocken schütteln und hacken.
  • Nudeln direkt in die Sauce geben und mit gehackter Petersilie würzen. Umrühren und die Penne alla Boscaiola ist servierfertig.

Nährwerte

Serving: 1Port.Calories: 498kcal
Keyword nudeln, pasta, pastasauce, vegetarisch, winterpasta
Hast Du dieses Rezept gemacht?Tag @veggie_de auf Instagram oder hashtag #veggie_de!

Nudelkoch

Cremige Erbsennudeln mit frischer Minze

Cremige Erbsennudeln mit frischer Minze

Heute kochen wir ein leckeres und einfaches Rezept für cremige Erbsennudeln mit frischer Minze. Dieses Gericht ist perfekt für eine schnelle und einfache Mahlzeit. Dieses vegane Nudel-Gericht ist ein großartiger Weg um frische Erbsen zu verwenden. Wir hoffen, dass ihr...

vegane gebratene Glasnudeln „Japchae“

vegane gebratene Glasnudeln „Japchae“

Wer denkt bei Glasnudeln an eine langwierige und komplizierte Mahlzeit, der hat noch nie vegane gebratene Glasnudeln "Japchae" gegessen. Denn diese Glasnudeln sind alles andere als langweilig und kompliziert zuzubereiten. Japchae sind in Korea eine beliebte...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Folge uns auf

GESPONSERT
GESPONSERT
Send this to a friend