GESPONSERT

Omas leckerer Bohneneintopf – vegan gekocht

Rezept für veganen Bohnen-Eintopf - Omas klassische Bohnen-Eintopf als vegane Version - dieser herzhafte und wohlschmeckende Eintopf ist ein echtes Familienrezept, das veganisiert wurde! Perfekt für eine kalte Wintertag, oder wenn Sie einfach nur Lust auf eine leckere, herzhafte Mahlzeit haben!

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten!

Omas leckerer Bohneneintopf - vegan gekocht

Der Eintopf ist eines der beliebtesten Gerichte in Deutschland. Er ist einfach zu kochen und schmeckt sehr gut. Außerdem ist er sehr nahrhaft und kann daher gut sättigen. In diesem Blogpost werden wir uns mit dem Eintopf beschäftigen und herausfinden, was genau ein Eintopf ist, woher er stammt und wie man ihn zubereitet. Wir werden außerdem ein leckeres Rezept für Omas leckerer Bohneneintopf (vegan gekocht) vorstellen und einige Tipps für die Zubereitung geben. Zum Schluss stellen wir noch einige Variationen des Rezepts vor, damit ihr den Eintopf immer wieder auf neue Art und Weise genießen könnt.

Omas leckerer Bohneneintopf - vegan gekocht

vegane Variante vom Omas Bohneneintopf

Was ist ein Eintopf?

Der Eintopf ist ein Gericht, das aus mehreren Zutaten zubereitet wird, die gemeinsam in einem Topf gekocht werden. Die Zutaten können verschiedene Gemüsesorten, Fleisch, Fisch oder Tofu enthalten. In der Regel wird der Eintopf mit Wasser und/oder Brühe zubereitet und dann mit Gewürzen und Kräutern gewürzt. Die Zubereitung des Eintopfs ist sehr einfach und erfordert nur wenig Vorbereitungszeit. Das Gericht ist sehr nahrhaft und kann daher gut sättigen.

Die Geschichte des Eintopfes

Der Eintopf ist ein sehr altes Gericht und stammt vermutlich aus China. Es gibt aber auch Hinweise darauf, dass der Eintopf ursprünglich aus Europa stammt. Im Mittelalter war der Eintopf sehr beliebt, da er einfach zuzubereiten war und nur wenige Zutaten erforderte. Außerdem war er sehr nahrhaft und konnte daher gut sättigen. In der Renaissance wurde der Eintopf immer beliebter und verbreitete sich in ganz Europa. Heute gibt es viele verschiedene Varianten des Gerichts, die in allen Ländern der Welt zubereitet werden.

Eintopf – vom Klassiker bis zur veganen Variante

Eintopf ist ein klassisches Gericht, das in vielen Kulturen sehr beliebt ist. Es gibt viele verschiedene Arten von Eintopf, von der klassischen Variante mit Fleisch und Gemüse bis hin zur veganen Variante mit Tofu und Gemüse.
Sie müssen nicht immer Fleischbrühe nehmen, um einen klassischen deutschen Eintopf zu kochen. Omas klassische Grüne-Bohnen-Eintopf ist eine vegane Version, die genauso lecker schmeckt. Nehmen Sie einfach eine gute Brühe und fügen Sie ein paar frische oder getrocknete Kräuter hinzu. Wenn Sie es etwas würziger mögen, können Sie auch ein paar Gewürze hinzufügen. Dieser Eintopf ist einfach und schnell zuzubereiten und schmeckt fantastisch. Also probieren Sie es aus und geben Sie Omas Rezept eine Chance.

Omas leckerer Bohneneintopf - vegan gekocht

Omas leckerer Bohneneintopf – diese herzhafte und wohlschmeckende Eintopf ist ein echtes Familienrezept, das veganisiert wurde!

wenn Dir unser veganer Bohnen-Eintopf gefällt, dann könnten Dich auch diese Gerichte begeistern:

Omas leckerer Bohneneintopf - vegan gekocht

Ari
Rezept für veganen Bohnen-Eintopf - Omas klassische Bohnen-Eintopf als vegane Version - dieser herzhafte und wohlschmeckende Eintopf ist ein echtes Familienrezept, das veganisiert wurde! Perfekt für eine kalte Wintertag, oder wenn Sie einfach nur Lust auf eine leckere, herzhafte Mahlzeit haben!
5 from 1 vote
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 20 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Gericht Suppe, Eintöpfe und Chili
Land & Region Deutschland
Portionen 4 Portionen
Kalorien 235 kcal

Equipment

Messer*
Schälmesser*
Sparschäler*
Kochtopf*

Zutaten
  

  • 1 kg Bohnen grüne und/oder gelbe Bohnen 😉
  • 500 g Kartoffeln
  • Knollensellerie
  • 1 Porree
  • 2-3 Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Teelöffel Bohnenkraut
  • 2 Liter Gemüsebrühe
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl*
  • 1 Esslöffel Apfelessig*
  • koscheres Salz*
  • Pfeffer* aus der Mühle
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 1 kl. Bund Petersilie

Anleitungen
 

  • Zwiebel und Knoblauch pellen und fein würfeln.
  • Kartoffeln schälen und würfeln.
  • Porree waschen und in Ringe schneiden.
  • Karotten und Sellerie schälen und in Scheiben bzw. Würfel schneiden.
  • Bohnen putzen (Blüte und Stielansatz entfernen, wenn nötig entfädeln). In 2 bis 3 cm lange Stücke schneiden.
  • Petersilie von den Stängeln zupfen und fein hacken. Beiseite stellen. Stängel in feine Röllchen schneiden.
  • Olivenöl in einem Suppentopf bei mittlere Hitze erwärmen.
  • Brate nun die Zwiebel glasig an. Danach das restliche Gemüse (außer die Bohnen) und die gehackten Petersilienstängel dazugeben und leicht anbraten.
  • Bohnen dazu geben und die Brühe angießen, bis alles gut bedeckt ist.
  • Bohnenkraut, Salz, Pfeffer und Essig dazu geben und aufkochen lassen. Hitze reduzieren und zugedeckt etwa 20 Minuten oder bis die Kartoffeln und Bohnen weich sind köcheln lassen.
  • Nochmal mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Mit gehackter Petersilie und Lauchzwiebelringen bestreut servieren.

Nährwerte

Serving: 1Port.Calories: 235kcalCarbohydrates: 33gProtein: 8gFat: 7g
Allergene Sellerie
Keyword Bohnensuppe, DDR Rezepte, einfache Rezepte, einfache Wintersuppen, Grüne Bohnen Eintopf, vegane Eintöpfe, wärmende Eintöpfe
Hast Du dieses Rezept gemacht?Tag @veggie_de auf Instagram oder hashtag #veggie_de!
Omas leckerer Bohneneintopf - vegan gekocht

Der klassische Grüne-Bohnen-Eintopf von Oma in veganer Version – fröhlich und überzeugend. Dieser Eintopf ist ein echter Geschmacksschmaus und sorgt für ein köstliches Essen.

Ari

Ich habe das Gefühl, dass ich das nicht oft genug sage oder dass ich Euch jemals genug danken könnte. Aber Danke für all Eure Unterstützung, für den Besuch meines Rezepte-Blogs, das Kommentieren und das Teilen meiner Rezepte mit Euren Freunden und Familie. Ich bin Euch sehr dankbar dafür!
ähnliche Rezepte aus Suppe, Chili & Curry Rezepte
Kitchari – Ein gesundes und entgiftendes Rezept für Dich!

Kitchari – Ein gesundes und entgiftendes Rezept für Dich!

Kitchari – ein gesundes und entgiftendes Rezept für Dich! Kitchari ist ein traditionelles indisches Gericht, das aus einer Mischung von Reis und Linsen zubereitet wird. Es ist ein sehr beliebtes Gericht in Indien und wird oft als Heilmittel gegen Krankheiten...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Folge uns auf

GESPONSERT
GESPONSERT
Share this