Home Suppe, Chili & Curry Rezepte ayurvedisches Kichererbsen Kohl Curry

ayurvedisches Kichererbsen Kohl Curry

by Ari
ayurvedisches Kichererbsen Kohl Curry

Herbst- und winterliches ayurvedisches Kichererbsen Kohl Curry. Hergestellt aus Gewürzen nach südindischer Art wie Kurkuma, Senf, Bockshornklee und Kreuzkümmel. Ayurvedisches Kichererbsen Kohl Curry – Analyse. Beim Ayurveda behandelt man Übergewicht mit schwer verdaulichen Lebensmitteln. Zum Beispiel wie bei unserem Curry sind die Kichererbsen schwer verdaulich, dabei proteinreich anstatt kohlenhydratreich. Sie sind adstringierend und helfen lockeres, schlaffes Gewebe zu kräftigen.

Ein Leben mit Ayurveda

Wenn Sie ayurvedisch essen, fühlen Sie sich gesund, satt und energetisiert. Die ayurvedische Ernährung ist zugeschnitten auf Ihren individuellen Körpertyp und die spezifischen Ungleichgewichte, mit denen Sie zu bestimmten Zeitpunkten konfrontiert werden. Ayurvedische zeigt Ihnen die Bedürfnisse Ihres Körpertyps und was bei Ihrer ayurvedischen Ernährung bevorzugen sollten. Lernen Sie mit weniger Essen zufriedener zu sein, denn Sie essen was Sie wirklich satt macht.

Da man bei der Ayurveda-Lehre glaubt, dass alle Krankheiten im Verdauungstrakt beginnen, ist Essen Ihre erste Medizin. Durch eine gesunde Ernährung, die auf Ihren Körper abgestimmt ist, erfahren Sie eine optimale Gesundheit.

ayurvedisches Kichererbsen Kohl Curry

ayurvedisches Kichererbsen Kohl Curry

Das ayurvedisches Kichererbsen Kohl Curry ist die perfekte einfache, budgetfreundliche Mahlzeit, mit der Sie die Monotonie Ihrer Diät unterbrechen können. Dieses gesunde und beruhigende Gericht ist von der indischen Küche inspiriert und lässt sich leicht mit anderen, von Ihnen bevorzugten, Kohlsorten, Gemüsen und Beilagen kombinieren. Dieser natürlich vegane, glutenfreie Eintopf ist einfach zuzubereiten und durch das Einweichen der Kichererbsen (oder Kichererbsen aus der Dose) auch schnell gekocht.

Tomaten sind ein entscheidender Bestandteil der süßen, würzigen und herzhaften Hintergrundnoten für das Kichererbsen-Kohl-Curry. Also vergessen Sie diese bitte nicht oder lassen sie aus – wenn Sie dies tun würden, schmecken Ihre Curry-Kichererbsen ein wenig “naja”.

Für das Kohlgemüse können Sie Grünkohl, Blätter von Kohlrabi, Schwarzkohl oder auch Wirsingkohl benutzen. Ganz nach Ihrem Geschmack oder Saison.

ayurvedisches Kichererbsen Kohl Curry

ayurvedisches Kichererbsen Kohl Curry

Wenn Sie Currys, Suppen und Eintöpfe herstellen, sollten Sie darauf achten, keine rohen Gewürze in Flüssigkeit zu rühren. Rösten Sie stattdessen die Gewürze trocken oder auch in Öl an, damit sie ihre Aromen freisetzen.

 

wenn Sie unser samtiges Kürbis-Pilz-Ragout mögen, könnten Sie auch diese Rezepte interessierten:

ayurvedisches Kichererbsen Kohl Curry

ayurvedisches Kichererbsen Kohl Curry

gekocht von: Ari
Gewürzt mit Kurkuma, Senf, Bockshornklee und Kreuzkümmel der südindischen Küche. Fühlen Sie sich satt und gestärkt. Dieses Gericht ist auch glutenfrei
4.67 from 3 votes
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 1 Stunde 30 Minuten
Gericht ayurveda, Suppe, Eintöpfe und Chili
Küche Indien
Portionen 4 Portionen
Kalorien 376 kcal

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • Kichererbsen über Nacht einweichen.
  • Kichererbsen abgießen, abspülen und zum Kochen bringen. Beim Kochen entstehenden Schaum abschöpfen.
  • In der Zwischenzeit, den Kohl waschen und grob hacken. Wenn vorhanden, dicke Rippen ausschneiden.
  • Zwiebel und Knoblauch pellen und fein würfeln.
  • Tomaten waschen, halbieren, entkernen und in grobe Würfel schneiden.
  • Bockshornklee, Koriander, Ingwer und etwas Wasser zu einer Gewürzpaste vermischen.
  • In einem zweiten Topf bringen Sie den Kohl mit etwas Wasser zum Kochen.
  • In einer Pfanne Senfkörner und Kreuzkümmel in Pflanzenöl anbraten, bis die Senfkörner platzen. Die Gewürzpaste hinzufügen und etwas verteilen. Fügen Sie nun die Zwiebeln hinzu und nach einer Minute den Knoblauch. Lassen Sie alles kurz anbraten und geben es dann in den Topf zum Kohlgemüse.
  • Jetzt die Tomaten in die noch heiße Pfanne, kurz anschwitzen und mit etwas Wasser ablöschen, um die verbleibenden anhaftenden Aromen aufzunehmen. Dann zum Kohlgemüsen geben.
  • Nun sollten die Kichererbsen eine Stunde lang gekocht haben. Gießen Sie das Wasser ab, lassen die Erbsen etwas abtropfen und geben Sie dann zum Kohlgemüse. Salzen.
  • Lassen Sie alles langsam kochen, bis die Kichererbsen weich sind (etwa 30 Minuten). Möglicherweise noch etwas Wasser auffüllen.

TiP

Für das Kohlgemüse können Sie Grünkohl, Blätter von Kohlrabi, Schwarzkohl oder auch Wirsingkohl benutzen.

Nährwerte

Serving: 1Port.Calories: 376kcalCarbohydrates: 42gProtein: 22gFat: 10g
Keyword curry, eintopf, gemüsecurry, kichererbsen
Hast Du dieses Rezept gemacht?Tag @veggie_de auf Instagram oder hashtag #veggie_de!

You may also like

4.67 from 3 votes (3 ratings without comment)

Leave a Comment

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.