GESPONSERT

Karotteneintopf ohne Fleisch

Karotteneintopf ohne Fleisch ist ein leckeres und einfaches Gericht, das perfekt für eine schnelle Mahlzeit ist. Dieser Eintopf ist vollgepackt mit gesunden Karotten, Kartoffeln und Kohl und erfordert keinen Aufwand, um zuzubereiten. Alles, was Sie brauchen, ist ein Topf und ein paar einfache Zutaten, um dieses Gericht zuzubereiten.

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten!

Karotteneintopf ohne Fleisch

Karotteneintopf ohne Fleisch gekocht, ist ein einfaches und leckeres Gericht, das gesund und sättigend ist. Es ist perfekt für eine Mahlzeit am Mittag oder Abend und kann ganz einfach zubereitet werden. In diesem Blogartikel werde ich das Rezept für Karotteneintopf teilen und erklären, warum er so gesund ist. Außerdem gebe ich Tipps für die Zubereitung und Variation des Gerichts.

Rezept für den perfekten Karotteneintopf – gesund, lecker und einfach zuzubereiten!

Das Rezept für Karotteneintopf ist ganz einfach und schnell zuzubereiten. Du brauchst nur ein paar Karotten, Kartoffeln, Weißkohl oder Spitzkohl (optional) eine Zwiebel, etwas Knoblauch und Gemüsebrühe. Zum würzen reichen uns Salz, Pfeffer, eine Prise Muskat und getrockneter Oregano.

Zuerst schneidest du die Karotten, Kohl und Kartoffeln in kleine Stücke, die Zwiebel und Knoblauch in Würfel. Dann gibst du alles in einen Topf mit heißem Öl und lässt es leicht anschmoren. Wasser oder Gemüsebrühe drauf ca. 15-20 Minuten köcheln, bis das Gemüse weich ist. Fertig ist dein leckerer Karotteneintopf und das ganz ohne Fleisch!

Warum ist Karotteneintopf gesund?

Karotten sind sehr gesund, da sie reich an Vitaminen und Mineralien sind. Sie enthalten viel Beta-Carotin, das im Körper in Vitamin A umgewandelt wird. Vitamin A ist wichtig für die Augen, Haut und Haare. Außerdem enthalten Karotten viel Kalium, das den Blutdruck reguliert und den Herzrhythmus stabilisiert. Zusätzlich sind Karotten sehr ballaststoffreich und helfen so bei der Verdauung.

Kartoffeln und Weißkohl sind zwei leckere und gesunde Gemüsesorten. Beide sind reich an Ballaststoffen und Vitaminen und eignen sich daher gut für eine gesunde Ernährung. Kartoffeln sind zudem eine gute Quelle für Kohlenhydrate und enthalten wenig Fett. Weißkohl hingegen ist eher eiweiß- und kalorienarm und enthält viele wichtige Nährstoffe wie Kalzium und Vitamin C.

Die meisten Menschen essen Kartoffeln und Weißkohl gerne und häufig. Doch wussten Sie, dass beide Gemüsesorten auch viele Vorteile haben? Kartoffeln und Weißkohl sind reich an Ballaststoffen und Vitaminen und eignen sich daher besonders gut für eine gesunde Ernährung. Kartoffeln sind zudem eine gute Quelle für Kohlenhydrate und enthalten wenig Fett. Weißkohl hingegen ist eher eiweiß- und kalorienarm und enthält viele wichtige Nährstoffe wie Kalzium und Vitamin C.

Essen Sie also gerne Kartoffeln und Weißkohl? Dann können Sie sich jetzt freuen, denn Sie tun nicht nur Ihrem Gaumen, sondern auch Ihrer Gesundheit etwas Gutes!

Karotteneintopf ohne Fleisch

einfaches Rezept für einen schnellen Karotteneintopf ganz ohne Fleisch

Wie kann man Karotteneintopf variieren?

Du kannst den Eintopf nach Belieben variieren, indem du andere Gemüsesorten hinzufügst oder weglässt. Mögliche Zutaten sind: Blumenkohl, Brokkoli, Erbsen, Kartoffeln, Spinat oder Tomaten. Du kannst auch andere Gewürze verwenden, um den Eintopf nach Belieben zu würzen. Probiere es aus und finde deine Lieblingsvariante!

Karotteneintopf ohne Fleisch

Rezept für einen günstigen, sättigenden, vegetarischer Karotten-Kartoffel-Eintopf – ohne Fleisch!

wenn Dir unser vegetarischer Möhreneintopf gefällt, dann könnten Dich auch diese Gerichte begeistern:

Karotteneintopf ohne Fleisch

Karotteneintopf ohne Fleisch

Ari
Karotteneintopf ohne Fleisch ist ein leckeres und einfaches Gericht, das perfekt für eine schnelle Mahlzeit ist. Dieser Eintopf ist vollgepackt mit gesunden Karotten, Kartoffeln und Kohl und erfordert keinen Aufwand, um zuzubereiten. Alles, was Sie brauchen, ist ein Topf und ein paar einfache Zutaten, um dieses Gericht zuzubereiten.
5 from 1 vote
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 25 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Suppe, Eintöpfe und Chili
Land & Region Deutschland
Portionen 4 Portionen
Kalorien 328 kcal

Equipment

Sparschäler*
Messer*
Kochtopf*
Kelle*

Zutaten
  

  • 800 g Karotten
  • 500 g Kartoffeln
  • ½ Spitzkohl oder ⅓ Weißkohl optional
  • 2 Zwiebeln
  • 2-3 Knoblauchzehe
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 1 Prise Muskat*
  • 1 Teelöffel Oregano* getrocknet
  • koscheres Salz*
  • Pfeffer* aus der Mühle
  • 1 kl. Bund Petersilie

Anleitungen
 

  • Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Den Kohl (ich hatte einen Rest von einem Spitzkohl) waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Möhren und Kartoffeln schälen, waschen und kleinschneiden.
  • Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Karotten und Kartoffeln darin kurz andünsten.
  • Petersilie abspülen, trocken schütteln, Blättchen von den Stängeln zupfen. Stängel fein schneiden und in den Topf geben. Restliche Petersilie grob hacken und beiseite stellen.
  • Die Gemüsebrühe dazugeben 10 Minuten köcheln lassen.
  • Kleingeschnittenen Kohl dazugeben und noch einmal 15 Minuten weiter kochen lassen.
  • Karotteneintopf mit Oregano, Salz, Pfeffer und etwas Muskat würzen.
  • Dann ist der Eintopf fertig und kann mit frisch gehackter Petersilie bestreut serviert werden.
  • Bon Appetit bei diesem einfachen und leckeren Karotteneintopf ohne Fleisch.

Nährwerte

Serving: 1Port.Calories: 328kcalFat: 21g
Allergene keine die deklariert werden müssten
Keyword einfache Rezepte, Karotteneintopf ohne Fleisch, Kochen ohne Fleisch, vegane Eintöpfe, veganer Möhreneintopf
Hast Du dieses Rezept gemacht?Tag @veggie_de auf Instagram oder hashtag #veggie_de!

Diesen veganen Karotteneintopf bei Pinterest pinnen und später kochen

günstigen, sättigenden, vegetarischer Karotten-Kartoffel-Eintopf

günstigen, sättigenden, vegetarischer Karotten-Kartoffel-Eintopf

Karotteneintopf ist ein gesundes und leckeres Gericht, das perfekt für eine Mahlzeit am Mittag oder Abend ist. Es ist einfach zuzubereiten und kann nach Belieben variiert werden – experimentiere herum und finde deine Lieblingsvariante!

Ari

Ich habe das Gefühl, dass ich das nicht oft genug sage oder dass ich Euch jemals genug danken könnte. Aber Danke für all Eure Unterstützung, für den Besuch meines Rezepte-Blogs, das Kommentieren und das Teilen meiner Rezepte mit Euren Freunden und Familie. Ich bin Euch sehr dankbar dafür!
ähnliche Rezepte aus Suppe, Chili & Curry Rezepte
Kitchari – Ein gesundes und entgiftendes Rezept für Dich!

Kitchari – Ein gesundes und entgiftendes Rezept für Dich!

Kitchari – ein gesundes und entgiftendes Rezept für Dich! Kitchari ist ein traditionelles indisches Gericht, das aus einer Mischung von Reis und Linsen zubereitet wird. Es ist ein sehr beliebtes Gericht in Indien und wird oft als Heilmittel gegen Krankheiten...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Folge uns auf

GESPONSERT
GESPONSERT
Send this to a friend