GESPONSERT

Gnocchi in Kürbissauce mit grünem Spargel

Gnocchi in Kürbissauce mit grünem Spargel ist ein herrlich würziges und köstliches Gericht. Die perfekte Mahlzeit für die Zeit des ausklingenden Winters und dem Start des Frühlings. Die Kürbis-Gnocchi-Sauce ist cremig und hat eine leckere Würze, die durch den grünen Spargel noch verstärkt wird. Dieses Gericht ist einfach und schnell zuzubereiten und wird sicherlich alle Ihre Gäste begeistern.

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten!

Gnocchi in Kürbissauce mit grünem Spargel

Es ist wieder soweit, die Spargelsaison hat begonnen und es liegt noch etwas Wintergemüse rum! Was gibt es da schöneres, als sich ein leckeres Gericht winterlichen Kürbis und dem ersten frühlingsfrischen Spargel zuzubereiten. Wir haben uns für ein besonders leckeres Rezept entschieden und zwar für Gnocchi in Kürbissauce mit gebratenem grünem Spargel. Dieses Gericht ist nicht nur unglaublich lecker, sondern sieht auch noch wunderschön aus. Also, worauf wartest du noch? Lass uns loslegen!

Gnocchi in Kürbissauce mit grünem Spargel

Gnocchi in cremiger Kürbissauce mit grünem Spargel

Gnocchi in Kürbissauce mit grünem Spargel – ein leckeres und einfaches Rezept

Heute möchte ich Ihnen ein einfaches, aber leckeres Rezept für Gnocchi in Kürbissauce mit grünem Spargel vorstellen. Die Zutaten für dieses Gericht sind einfach und Sie können es ganz einfach zu Hause nachkochen.

Es ist ein einfaches und leckeres Rezept für die ganze Familie. Gnocchi sind kleine Teigtaschen aus Kartoffeln oder Teig, die in einer köstlichen Kürbissauce mit frischem gebratenen grünen Spargel serviert werden. Dieses Rezept ist ein perfektes Mittag- oder Abendessen und kann ganz einfach zu Hause zubereitet werden.

Sie werden nicht glauben, wie gut Kürbissauce und gebratener grüner Spargel zusammen schmecken! Diese Kombination aus süß und herzhaft ist einfach perfekt. Kürbissauce ist eines meiner Lieblingsgerichte im Herbst, aber auch zusammen mit dem ersten Frühlingsgemüse schmeckt sie einfach köstlich. Die perfekte Kombination aus süß und herzhaft. Das Aroma des Kürbis und des Spargel verbindet sich zu einem wunderbaren Geschmackserlebnis.

Probieren Sie es aus, Sie werden es lieben!

Gnocchi in Kürbissauce mit grünem Spargel

cremige Gnocchi in Kürbissauce mit grünem Spargel

wenn Sie unser Gnocchirezept mögen, könnte Sie auch diese Gerichte interessierten:

Gnocchi in Kürbissauce mit grünem Spargel

Gnocchi in Kürbissauce mit grünem Spargel

Gnocchi in Kürbissauce mit grünem Spargel

Gnocchi in Kürbissauce mit grünem Spargel

Ari
Gnocchi in Kürbissauce mit grünem Spargel ist ein herrlich würziges und köstliches Gericht. Die perfekte Mahlzeit für die Zeit des ausklingenden Winters und dem Start des Frühlings. Die Kürbis-Gnocchi-Sauce ist cremig und hat eine leckere Würze, die durch den grünen Spargel noch verstärkt wird. Dieses Gericht ist einfach und schnell zuzubereiten und wird sicherlich alle Ihre Gäste begeistern.
5 from 1 vote
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 10 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Pasta & Nudeln
Land & Region mediterran
Portionen 2 Portionen
Kalorien 289 kcal

Equipment

Messer*
Schneidebrett*
Mixer*
Parmesanreibe*

Zutaten
  

ZUM GARNIEREN:

Anleitungen
 

  • Backofen auf 200 °C vorheizen.
  • Kürbis waschen, halbieren und mit einem Löffel die Kerne auskratzen. Kürbis in grobe Stücke schneiden und in einer Schüssel mit 1 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen.
  • Kürbis auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech ausbreiten und für etwa 30 Minuten im Backofen rösten.

in der Zwischenzeit:

  • Vom Spargel die holzigen Enden abschneiden und wenn nötig das untere Drittel schälen.
  • Den Spargel in kochendem Wasser (mit Salz und etwas Zucker gewürzt) 2 bis 3 Minuten blanchieren und danach unter kaltem Wasser abkühlen.
  • Vom Salbei zwei Blätter abzupfen und beiseite legen. Restlichen Salbei für das Topping in Olivenöl bei mittlerer Hitze frittieren und danach auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  • Achten Sie darauf das das Öl nicht zu heiß wird, sonst wird der Salbei hässlich braun.
  • Zwiebeln schälen und würfeln. Knoblauch pellen und grob hacken.
  • Gesalzenes Wasser für die Gnocchi aufsetzen.

Sauce kochen:

  • Ist der Kürbis weich und an den Kanten leicht karamellisiert wird er im Mixer oder mit einem Stabmixer, zusammen mit den 2 zurück behaltenen Salbeiblättern und der Sahne püriert.
  • 1 EL Olivenöl in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebeln darin glasig anbraten. Knoblauch dazu geben und braten bis er duftet.
  • Mit Weißwein ablöschen und etwas einkochen lassen.
  • Kürbiscreme dazu geben, erwärmen und abschmecken.
  • Gnocchi in das leicht kochende Wasser geben, bis sie oben schwimmen.
  • In einer Pfanne das restliche Olivenöl erhitzen und den Spargel, kurz darin anbraten. Leicht Salzen und Pfeffern.

Anrichten und Servieren:

  • Gnocchi mit etwas gerieben Parmesan in die Sauce geben und darin schwenken.
  • Gnocchi in Schüsseln oder auf Tellern geben. Den Spargel darauf platzieren.
  • Mit gehackter Petersilie, geriebenen Parmesan und frittierten Salbei garniert servieren.
  • Dazu schmeckt ein einfacher Blattsalat und frisches Baguette!

Nährwerte

Serving: 1PortionCalories: 289kcalCarbohydrates: 38gProtein: 11gFat: 9g
Allergene Ei, Milch
Keyword einfache Nudelrezepte, einfache Pasta, Frühlingspasta, Gnocchirezepte, Kürbissauce, Nudeln mit Spargel, Spargelrezepte
Hast Du dieses Rezept gemacht?Tag @veggie_de auf Instagram oder hashtag #veggie_de!

Unser gesundes und leckeres Rezept für die Gnocchi in Kürbissauce mit grünem Spargel bei Pinterest pinnen und später kochen

Gnocchi in Kürbissauce mit grünem Spargel

Gnocchi in Kürbissauce mit grünem Spargel ist ein herrlich würziges und köstliches Gericht. Die perfekte Mahlzeit für die ersten Frühlingstage. Die Kürbis-Gnocchi-Sauce ist cremig und hat eine leckere Würze, die durch den grünen Spargel noch verstärkt wird. Dieses Gericht ist einfach und schnell zuzubereiten und wird sicherlich alle Ihre Gäste begeistern.

Ari

Ich habe das Gefühl, dass ich das nicht oft genug sage oder dass ich Euch jemals genug danken könnte. Aber Danke für all Eure Unterstützung, für den Besuch meines Rezepte-Blogs, das Kommentieren und das Teilen meiner Rezepte mit Euren Freunden und Familie. Ich bin Euch sehr dankbar dafür!
Cremige Erbsennudeln mit frischer Minze

Cremige Erbsennudeln mit frischer Minze

Heute kochen wir ein leckeres und einfaches Rezept für cremige Erbsennudeln mit frischer Minze. Dieses Gericht ist perfekt für eine schnelle und einfache Mahlzeit. Dieses vegane Nudel-Gericht ist ein großartiger Weg um frische Erbsen zu verwenden. Wir hoffen, dass ihr...

vegane gebratene Glasnudeln „Japchae“

vegane gebratene Glasnudeln „Japchae“

Wer denkt bei Glasnudeln an eine langwierige und komplizierte Mahlzeit, der hat noch nie vegane gebratene Glasnudeln "Japchae" gegessen. Denn diese Glasnudeln sind alles andere als langweilig und kompliziert zuzubereiten. Japchae sind in Korea eine beliebte...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Folge uns auf

GESPONSERT
GESPONSERT
Send this to a friend