GESPONSERT

Gemüse-Spieße aus dem Backofen

Egal ob Gemüse-Spieße aus dem Backofen oder vom Grill kommen, sie sind lecker und einfach zu machen. Vegane Alternative vom Grill.

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten!

Gemüse-Spieße aus dem Backofen

Gemüse-Spieße aus dem Backofen mit Zucchini, bunten Paprika und roten Zwiebeln werden perfekt gegrillt. Mit einer Oregano-Marinade mariniert und serviert wird mit würzigem Balsamico-Essig und einer Joghurtsauce aus geraspelten Gurken und frischer Minze. Diese marinierten frischen Gemüsespieße sind voller Geschmack – perfekt als gesunde Beilage zu jeder Mahlzeit oder als Abendessen für die ganze Familie. Buntes Gemüse macht viel mehr Spaß, ist attraktiver zu essen und wenn alle Gerichte so wären, könnten sicher viele leicht auf Fleisch verzichten und schon morgen Vegetarier werden.

Gemüse-Spieße aus dem Backofen

Gemüse-Spieße aus dem Backofen

Ja, zugegeben das sind wirklich einfache Gemüsespieße, aber einfach heißt nicht langweilig. Ich verspreche, das sind keine langweiligen Gemüsespieße. Und wenn Sie Gemüse mögen, dann werden Sie auch diese gegrillten Gemüsespieße lieben.

Diese bunten Schönheiten werden vor mit einer leichten und frischen Knoblauchkräutersauce eingestrichen. Diese Sauce ist genauso einfach gehalten wie die Gemüsespieße und besteht aus gehacktem Knoblauch, getrockneten Oregano, Agavensirup, Olivenöl, Salz und Pfeffer. Wenn Sie ein Essigliebhaber wie ich sind, ist ein Schuss Balsamico-Essig immer für ein wenig Pep da. Haben Sie keinen Balsamico zur Hand, tut es auch ein guter Spritzer Zitronensaft.

Gemüse-Spieße aus dem Backofen

Gemüse-Spieße aus dem Backofen

Welches Gemüse eignet sich gut zum Grillen?

Ich habe das Gefühl, dass ich im Laufe der Jahre das meiste Gemüse gegrillt habe. Dies ist meine Liste von Gemüse, die Sie diesen Sommer grillen sollten.

  • Zucchini, der Sommerkürbis geht immer, egal ob grün oder gelb
  • Zwiebeln – dabei sind rote Zwiebeln meine Favoriten
  • Schalotten – klein und süß ich liebe sie
  • Paprika – in allen Farben und Formen
  • Pilze – wie Kräuterseitlinge, Champignons, insbesondere Portobello-Pilze
  • Tomaten – große saftige Erbstücktomaten oder die kleinen Kirschtomaten auf dem Spieß sind alle köstlich. Dabei besteht der Trick darin, sie vom Grill zu holen bevor sie platzen. Große Tomaten können Sie vorher halbieren.
  • Auberginen
  • Broccolini – Baby-Brokkoli, nicht zu verwechseln mit Broccoli
  • Mais – kennt jeder
Gemüse-Spieße aus dem Backofen

Gemüse-Spieße aus dem Backofen oder vom Grill

Ari
Egal ob Gemüse-Spieße aus dem Backofen oder vom Grill kommen, sie sind lecker und einfach zu machen. Vegane Alternative vom Grill.
4.23 from 9 votes
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 30 Min.
Gericht BBQ & Grillen, Grillgemüse, ofengemüse
Land & Region mediterran
Portionen 3 als Beilage
Kalorien 319 kcal

Equipment

Messer*
Schneidebrett*
Küchenreibe*
Grillpfanne*

Zutaten
  

für die Gemüsespieße:

Joghurt-Dip:

Anleitungen
 

  • Holzspieße mindestens 15 bis 20 Minuten in Wasser einweichen. Wie viele Spieße Sie benötigen hängt davon ab, wie groß Sie die Gemüsestücke schneiden. Ich habe 6 Spieße gemacht, in der Größe wie sie auf den Bildern zusehen sind (Stücke etwa 3x3 cm).
  • Paprika halbieren, entkernen, weiße Trennhäutchen entfernen und in Stücke schneiden.
  • Zwiebeln oder Schalotten pellen, halbieren oder in Scheiben schneiden.
  • Zucchini in scheiben schneiden.
  • Knoblauch pellen und fein hacken oder reiben.
  • Backofen auf 200 °C vorheizen.
  • Für die Marinade - verquirlen Sie in einer Schüssel Olivenöl, gehackten Knoblauch, Oregano, Agavendicksaft, Essig, Salz und Pfeffer. 
  • Stecken Sie das Gemüse abwechselnd auf die Spieße und legen Sie in eine Grillpfanne oder Auflaufform.
  • Das Gemüse von allen Seiten mit der Marinade bestreichen.
  • Gemüsespieße in den Backofen stellen (ich benutze gern die Oberste Schiene) und 10 bis 15 Minuten rösten. Dann alle Spieße einmal wenden und noch einmal 10 Minuten rösten.
  • In der Zwischenzeit die Gurke grob raspeln und die Minze fein hacken. Beides mit dem Soja-Joghurt verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Fertige Gemüsespieße mit Joghurt-Dip und wenn Sie mögen einigen Spritzern Balsamico servieren.

Nährwerte

Serving: 1Port.Calories: 319kcalCarbohydrates: 35gProtein: 6gFat: 18g
Allergene keine die deklariert werden müssten
Keyword einfache Gerichte, Gemüse grillen, Gemüse zum Grillen, Gemüsespieße, ofengemüse
Hast Du dieses Rezept gemacht?Tag @veggie_de auf Instagram oder hashtag #veggie_de!

Dieses vegane Rezept für „Gemüse-Spieße aus dem Ofen“ bei Pinterest pinnen und später kochen

Gemüse-Spieße aus dem Backofen

vegane Gemüsespieße zuhause im Backofen machen

Ari

Ich habe das Gefühl, dass ich das nicht oft genug sage oder dass ich Euch jemals genug danken könnte. Aber Danke für all Eure Unterstützung, für den Besuch meines Rezepte-Blogs, das Kommentieren und das Teilen meiner Rezepte mit Euren Freunden und Familie. Ich bin Euch sehr dankbar dafür!
ähnliche Rezepte aus Ofen- & Pfannengemüse
Schmackhafte Chinakohl-Pfanne in wenigen Minuten zubereitet

Schmackhafte Chinakohl-Pfanne in wenigen Minuten zubereitet

Diese Aromatische Chinakohl-Pfanne ist eine gesunde und schnelle Mahlzeit, die die ganze Familie lieben wird. Dieses Rezept ist ein perfektes Mittag- oder Abendessen, da es so vollgepackt ist mit Aromen und Nährstoffen. Der beste Teil ist, dass es in nur 30 Minuten...

Lasagne von Auberginen aus der Pfanne

Lasagne von Auberginen aus der Pfanne

Wer kennt sie nicht, die klassische Lasagne? In der Regel wird sie mit Nudeln, Hackfleischsoße und Käse zubereitet. Doch heute wollen wir uns einmal eine etwas andere Lasagne anschauen. Diese besteht nämlich aus Auberginen und wird in der Pfanne zubereitet. Diese Art...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Folge uns auf

GESPONSERT
GESPONSERT
Send this to a friend