Home Pasta & Co. - einfache Nudelrezepte orientalische Pasta mit Halloumi und gebratenen Auberginen

orientalische Pasta mit Halloumi und gebratenen Auberginen

by Nudelkoch
Man könnte sie auch orientalische Auberginenpasta nennen, denn diese Pasta überrascht mit Minze, gebratenem Halloumi und Gewürzen aus dem Morgenland...

Man könnte sie auch orientalische Auberginenpasta nennen, denn diese Pasta überrascht mit Minze, gebratenem Halloumi und Gewürzen aus dem Morgenland…

Man könnte sie auch orientalische Auberginenpasta nennen, denn diese Pasta überrascht mit Minze, gebratenem Halloumi und Gewürzen aus dem Morgenland...

Man könnte sie auch orientalische Auberginenpasta nennen, denn diese Pasta überrascht mit Minze, gebratenem Halloumi und Gewürzen aus dem Morgenland...

orientalische Pasta mit Halloumi und gebratenen Auberginen

gekocht von: Nudelkoch
Man könnte sie auch orientalische Auberginenpasta nennen, denn diese Pasta überrascht mit Minze, gebratenem Halloumi und Gewürzen aus dem Morgenland...
5 from 1 vote
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Gericht Gemüserezepte, Hauptgericht, Pasta & Nudeln
Küche Arabien, fusion, Italien
Portionen 4 Port.
Kalorien 786 kcal

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • Die Pasta nach Packungsanweisung bissfest garen. Nach dem Abgießen, gut abtropfen lassen und mit zwei Esslöffeln Olivenöl mischen. (dadurch kleben sie später nicht aneinander)
  • Die Rosinen etwa 15 Minuten in lauwarmem Wasser einweichen. Danach gut abtropfen lassen.
  • Die Auberginen waschen und grob in Stücke schneiden.
  • Die roten Zwiebeln pellen und in Keile schneiden.
  • Halloumi in Würfel schneiden.
  • Die Minze waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen.
  • Olivenöl in einer weiten Pfanne erhitzen, Zwiebeln, Halloumi und Auberginen darin goldbraun anbraten.
  • Butter zusammen mit den Rosinen und der Pasta in die Pfanne geben und schwenken.
  • Ist die Butter geschmolzen, mit Salz, Ras el Hanout und Pfeffer würzen.
  • Orientalische Pasta in tiefen Tellern oder Schalen servieren. Mit den frischen Minzblättchen bestreut servieren.

TiP

TiPP: Benutzen Sie auch Feta. Krümeln sie diesen zum Schluss über die fertige Pasta.

Nährwerte

Serving: 1Port.Calories: 786kcalCarbohydrates: 99gProtein: 21gFat: 33g
Keyword aubergine, minze, pasta, pastasauce, sommerpasta
Hast Du dieses Rezept gemacht?Tag @veggie_de auf Instagram oder hashtag #veggie_de!

You may also like

5 from 1 vote (1 rating without comment)

Leave a Comment

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.