GESPONSERT

Rosenkohl Tofu Pfanne in Miso-Sauce

Rosenkohl Tofu Pfanne in Miso-Sauce ist eine zufriedenstellende und gesunde Pfannenmahlzeit voller Geschmack. Vegan - vegetarisches Essen.

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten!

Rosenkohl Tofu Pfanne in Miso-Sauce

Rosenkohl Tofu Pfanne in Miso-Sauce ist eine zufriedenstellende und gesunde Pfannenmahlzeit voller Geschmack. Saisonales Wintergemüse für ein vegan vegetarisches Essen mit asiatischen Aromen.
Diese Tofu-Rosenkohl-Pfanne mit schnell gemachter Misosauce ist längst in unseren Winterwochenplan aufgenommen. Günstig, schnell gemacht und Aromen die, in unserer Familie, an die Heimat erinnern. Ich bin im Allgemeinen ein großer Fan von Tofu, von allen Arten von asiatisch inspirierten Rezepten bis hin zur japanischen Misosuppe. Sogar seidigem Tofu in einem verwöhnenden Schokoladenmousse-Dessert, das ich seit Jahren nicht mehr hatte, aber plötzlich sehne ich mich danach (werde ich mal wieder machen, das leckere Rezept fehlt hier noch auf dem Blog).

Rosenkohl Tofu Pfanne in Miso-Sauce

Rosenkohl Tofu Pfanne in Miso-Sauce

Zutaten für den Rosenkohl-Tofu-Pfanne

Dieser Tofu mit Rosenkohlrezept kombiniert einige verschiedene Favoriten – gebratener Rosenkohl = lecker, Misosauce = doppelt lecker und einfaches Pfannengericht. Ich gehe hier von einem Block extra festen Tofu aus, aber wenn Sie den nicht finden, geht auch alles Feste was Sie finden können. In diesem Fall sollten Sie den Tofu vielleicht länger drücken, aber ehrlich gesagt finde ich nicht, dass es einen zu großen Unterschied macht. Verwenden Sie nur keinen seidenen Tofu, denn diese Sorte fällt viel leichter auseinander als fester oder extra fester Tofu. Neben seiner Vielseitigkeit ist es ein kostengünstiges pflanzliches Protein, das eine Weile im Kühlschrank hält. Meistens habe ich ein oder zwei Blöcke zur Hand. Der Tofu mariniert bzw. brät nur in einer Mischung aus Sesamöl und 2 Esslöffeln Sojasauce.

Kartoffeln und Rosenkohl diese beiden Gemüse sind zur Zeit besonders preiswert zu erstehen. Wir wollen uns gern saisonal ernähren und dazu noch mit Produkten aus unserer Region, also lasst uns zum Wochenmarkt gehen und diese beiden Heimatprodukte kaufen. Wer regionale und saisonale Lebensmittel kauft hilft dabei der Umwelt. Die langen Transportwege mit Schiff, Flugzeug oder Laster fallen weg. Wer Lebensmittel kauft, die auf dem freien Feld wachsen und nicht in beheizten Treibhäuser oder Lagerhallen, der hilft auch Energie zu sparen.

Miso-Sauce ist wahrscheinlich eine der vielseitigsten und einfachsten Saucen, die man für Dressings, Saucen und Marinaden zur Hand hat. Ich liebe es, Misosauce über den gerösteten Tofu, Rosenkohl und Kartoffeln zu träufeln, um ihn zu servieren. Die Basis dieser Miso-Sauce ist Sojasauce, Yaconsirup (Ahornsirup, Agavensirup), Reisweinessig (oder Mirin) und Yuzu-Paste (Yuzu ist eine asiatische Zitrusfrucht, die geschmacklich eine Mischung aus Limette, Mandarine und Grapefrucht darstellt. Die Paste beinhaltet zusätzlich grünen Chilis und Salz). Alles, was Sie hinzufügen müssen, ist ein wenig Wasser und Speisestärke, um die Sauce zu verdünnen und binden.

Rosenkohl Tofu Pfanne in Miso-Sauce

Rosenkohl Tofu Pfanne in Miso-Sauce

Rosenkohl Tofu Pfanne in Miso-Sauce

Rosenkohl Tofu Pfanne in Miso-Sauce

Ari
Rosenkohl Tofu Pfanne in Miso-Sauce ist eine zufriedenstellende und gesunde Pfannenmahlzeit voller Geschmack. Vegan - vegetarisches Essen.
5 from 4 votes
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 30 Min.
Gericht Gemüserezepte, Pfannengemüse
Land & Region Asien, Deutschland
Portionen 2 Portionen
Kalorien 470 kcal

Equipment

Sparschäler*
Schälmesser*
Pfanne*
Kochlöffel*

Zutaten
  

Rosenkohl-Tofu-Pfanne:

Miso-Sauce:

Anleitungen
 

  • Kartoffeln schälen und in etwa 1x1 cm große Würfel schneiden.
  • Rosenkohl putzen und halbieren.
  • Tofu trockentupfen ggf. etwas ausdrücken. Ebenfalls in 1x1 cm große Würfel schneiden.
  • Einen Esslöffel Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen und den Tofu goldgelb anbraten. Zwei Esslöffel Sojasauce zum Tofu geben und solange schwenken, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Tofu aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  • Pfanne mit Küchenpapier auswischen und restliches Erdnussöl darin erhitzen.
  • Kartoffelwürfel darin 2 Minuten anbraten. Rosenkohl dazugeben und weitere 2 bis 3 Minuten braten. 200 ml Wasser angießen pfeffern und vorsichtig salzen (Sojasauce ist meist recht salzig, dann also lieber zum Schluss noch etwas mehr Salz dazu geben). Pfanne zudecken und 5 Minuten kochen lassen. Dann den Deckel entfernen und alles kochen, bis das Wasser verdampft ist.
  • In der Zwischenzeit bereiten Sie die Sauce vor. Dafür alle Zutaten in einer Schüssel verquirlen.
  • Wenn die Flüssigkeit in der Pfanne verdampft ist, gießen Sie die angerührte Sauce über das Gemüse. Vorsichtig verrühren und noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Aufkochen lassen und solange kochen bis die Sauce andickt. Pfanne vom Herd nehmen und den Tofu unter das Gemüse heben.
  • Petersilie oder Koriander abspülen, trocken schütteln und grob hacken.
  • Die Rosenkohl-Tofu-Pfanne mit gehackte Petersilie/Koriander und Sesam bestreuen, dann mit etwas Sesamöl beträufelt servieren.

Nährwerte

Serving: 1Port.Calories: 470kcalCarbohydrates: 46gProtein: 22gFat: 19g
Allergene Gluten, Sesam, Soja
Keyword asiatisch kochen, rosenkohl rezepte, saisongemüse, schnelle vegetarische Gerichte, vegan kochen, wintergemüse
Hast Du dieses Rezept gemacht?Tag @veggie_de auf Instagram oder hashtag #veggie_de!

Dieses Rezept für „Rosenkohl Tofu Pfanne in Miso-Sauce“ bei Pinterest pinnen und später kochen

Rosenkohl Tofu Pfanne in Miso-Sauce

 

Rosenkohl Tofu Pfanne in Miso-Sauce

 

Ari

Ich habe das Gefühl, dass ich das nicht oft genug sage oder dass ich Euch jemals genug danken könnte. Aber Danke für all Eure Unterstützung, für den Besuch meines Rezepte-Blogs, das Kommentieren und das Teilen meiner Rezepte mit Euren Freunden und Familie. Ich bin Euch sehr dankbar dafür!
ähnliche Rezepte aus Ofen- & Pfannengemüse
Schmackhafte Chinakohl-Pfanne in wenigen Minuten zubereitet

Schmackhafte Chinakohl-Pfanne in wenigen Minuten zubereitet

Diese Aromatische Chinakohl-Pfanne ist eine gesunde und schnelle Mahlzeit, die die ganze Familie lieben wird. Dieses Rezept ist ein perfektes Mittag- oder Abendessen, da es so vollgepackt ist mit Aromen und Nährstoffen. Der beste Teil ist, dass es in nur 30 Minuten...

Lasagne von Auberginen aus der Pfanne

Lasagne von Auberginen aus der Pfanne

Wer kennt sie nicht, die klassische Lasagne? In der Regel wird sie mit Nudeln, Hackfleischsoße und Käse zubereitet. Doch heute wollen wir uns einmal eine etwas andere Lasagne anschauen. Diese besteht nämlich aus Auberginen und wird in der Pfanne zubereitet. Diese Art...

2 Kommentare

  1. Susanne

    Sehr gutes Rezept und das Gericht schmeckt ausgezeichnet! Gesund ist es auch noch 🙂

    Antworten
    • DeliD.

      Danke liebe Susanne… Lasst es Euch schmecken! LG

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Folge uns auf

GESPONSERT
GESPONSERT
Send this to a friend