GESPONSERT

vegan Kung Pao mit Brokkoli

Dieses vegan Kung Pao mit Brokkoli Rezept, hat eine großartige Balance von süß, salzig und würzig mit einem leckeren asiatischen Aroma.

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten!

vegan Kung Pao mit Brokkoli

Dieses vegan Kung Pao mit Brokkoli Rezept, hat eine großartige Balance von süß, salzig und würzig mit einem leckeren asiatischen Aroma. Kung Pao mit Hühnchen ist ein beliebtes Gericht aus Sichuan, bei dem die Sichuan-Pfefferkörner verwendet werden. Im Laufe der Jahre gibt es viele verschiedene Variationen dieses Gerichts. Mein Kung Pao mit Brokkoli hat die Schärfe der getrockneten Chilis, einem Geschmack, mit dem ich aufgewachsen bin.

Dieses Rezept kann leicht an Ihre persönlichen Vorlieben angepasst werden. Zum Beispiel können Sie den Brokkoli durch Blumenkohl oder auch Romanesco ersetzen. Heute verwende ich Brokkoli, den ich mit einem einfachen Teig dünn überzogen habe und im Ofen goldbraun gebacken hab. Dieses vegane Kung Pao ist eine der besten Möglichkeiten, um mehr Gemüse in Ihre Ernährung einzufügen. Es hat eine gute Balance zwischen Schärfe, Süße und einer leichten Würze. Es ist wirklich appetitlich, wenn das Gemüse in dieser klebrigen Sauce geschwenkt wird. Leicht anpassen können indem Sie z.B. den Brokkoli durch Blumenkohl ersetzen oder eine glutenfreie Mehlmischung und Sojasauce verwenden, wenn Sie an einer Glutenunverträglichkeit leiden. Auf alle Fälle ist es aromatisch und lecker.

vegan Kung Pao mit Brokkoli

vegan Kung Pao mit Brokkoli

Wie macht man nun vegan Kung Pao mit Brokkoli

Bereiten Sie zuerst den Brokkoli vor. Ich ziehe es vor, ihn in mundgerechte Röschen zu zerteilen, damit sie leicht mit dem Teig überzogen werden können. Außerdem dauert das Backen (oder Braten) der Röschen weniger lange, wenn sie kleiner sind.

Dazu habe ich einen einfachen Teig gemacht. Einfach nur Mehl und Wasser mit Salz und weißem Pfeffer gewürzt mischen. Sie können auch eine glutenfreie Mehlmischung oder Reismehl verwenden.

Ich habe den Brokkoli im Backofen gebacken. Aber Sie können ihn in Öl frittieren, in der Pfanne braten oder in der Heißluftfritteuse braten. Es ist ganz Ihnen überlassen, ich mag nur nicht den Ölgeruch in unserer Wohnung und gesünder ist es auch dazu. Sollten Sie sich für das Braten in der Pfanne oder Frittieren in Öl entscheiden, legen Sie die gebratene Röschen anschließend auf einige Lagen Küchenkrepp, um überschüssiges Öl zu entfernen.

Für die Sauce. Ich habe eine Mischung aus Sojasauce, chinesischem schwarzen Essig, dunkle Sojasauce (für die Farbe) und Sesamöl verwendet.

Um nun alles zusammenzufügen, erhitzen Sie einen großen Wok oder beschichtete Pfanne. Fügen Sie eine Öl hinzu und braten Sie die getrockneten Chili an. Dann geben Sie alle restlichen noch rohen Zutaten dazu und braten sie gar. Sobald Sie die Blumenkohlröschen hinzugefügt haben, geben Sie die Sauce dazu, einmal aufkochen und alles darin schwenken.

vegan Kung Pao mit Brokkoli

vegan Kung Pao mit Brokkoli

Noch ein paar Kochtipps

Der Teig sollte dick genug sein, um die Röschen mit einer dünnen Schicht zu überziehen. Wenn der Teig während des Kochens flüssig wird, haben Sie die Röschen nach dem Spülen nicht richtig trocknen lassen. Um dies zu vermeiden, waschen Sie den Brokkoli rechtzeitig und geben ihm Zeit zum abtropfen und trockenen. Haben Sie kein Zeit, geben Sie einfach mehr Mehl in den Teig und mischen Sie ihn gut durch.

Sie bekommen keinen schwarzen chinesischen Essig? Ersetzen Sie ihn durch Reisessig oder Balsamico. Einige Balsamico-Essigsorten sind süßer als andere. Starten Sie deshalb erst mit der Hälfte der hier angegebenen Menge und passen Sie sie später entsprechend an.

So braten Sie getrockneten Chilis. Wenn der Wok oder die Pfanne heiß ist, fügen Sie das Öl hinzu und drehen Sie die Hitze runter. Fügen Sie die Chilis hinzu und rühren Sie weiter, bis der Chili sein Aroma freisetzt und etwas dunkler wird. Ist die Pfanne zu heiß ist, nehmen Sie sie kurzzeitig vom Herd, um ein Verbrennen der Chilis zu vermeiden.

Sie müssen die Sauce kochen, bevor Sie die Röschen hinzufügen. Kochen Sie sie bis sie beginnt anzudicken. Dies reduziert die Feuchtigkeit die die Brokkoli-Röschen aufnehmen könnten und verleiht ihnen einen schönen Glanz.

Welche Nüsse kann ich verwenden? Ich mag den Geschmack von Pekannuss, deshalb habe ich sie benutzt, aber auch Cashewnüsse, Erdnüsse oder die Nüsse die Ihr Favorit sind. Bitte rösten Sie die Nüsse Ihrer Wahl vorher in einer trocknen Pfanne an.

vegan Kung Pao mit Brokkoli

vegan Kung Pao mit Brokkoli Rezept

Ari
Dieses vegan Kung Pao mit Brokkoli Rezept, hat eine großartige Balance von süß, salzig und würzig mit einem leckeren asiatischen Aroma.
5 from 2 votes
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gericht Hauptgericht, ofengemüse, Pfannengemüse
Land & Region Asien, China
Portionen 3 Portionen
Kalorien 259 kcal

Equipment

Heißluftfritteuse*
Wok*
Messer*
Schneidebrett*

Zutaten
  

Für den Teig:

Für die Soße:

Optional:

Anleitungen
 

Brokkoli vorbereiten:

  • Brokkoli in mundgerechte Röschen zerteilen und unter kaltem Wasser abspülen. Lassen Sie sie in einem Sieb gut abtropfen.
  • Backofen auf 200 °C vorheizen.
  • Mehl, Salz, weißen Pfeffer und Wasser in einer großen Schüssel gut verquirlen, so dass eine Art Pfannkuchenteig entsteht. Nicht zu dünn aber dünn genug um darin die Röschen eintauchen zu können.
  • Brokkoliröschen in den Teig eintauchen und überschüssigen Teig abtropfen lassen. Die Röschen auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech platzieren. (oder die Röschen frittieren, braten (Fett auf Küchenkrepp abtropfen lassen) oder in der Heißluftfriteuse braten)
  • Für 20 Minuten im Backofen backen.

Sauce vorbereiten:

  • Während der Brokkoli im Ofen bäckt, bereiten Sie die Sauce vor. Mischen Sie alle Saucenzutaten in einem Topf. 1x Aufkochen und leicht andicken lassen. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.

Kochen und alles zusammenfügen:

  • Paprika halbieren, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Rote Zwiebel und Knoblauch pellen und ebenfalls grob schneiden.
  • Ingwer schälen und fein hacken.
  • Getrocknete Chili grob in Stücke schneiden. Dabei die Samen entfernen.
  • Einen Wok oder eine Pfanne erhitzen und einen Esslöffel Pflanzenöl erhitzen. Chili bei schwacher Hitze duftend anbraten, dann den Ingwer und Knoblauch dazugeben und duftend anbraten.
  • Paprika und rote Zwiebel hinzufügen und eine weitere Minute braten.
  • Die gebackenen Brokkoli-Röschen und die Sauce zum Gemüse in die Pfanne geben. Alles vorsichtig schwenken, bis alles Gemüse mit der Sauce überzogen ist.
  • Abschmecken und ggf. mit Salz und Pfeffer nachwürzen.
  • Zum Schluss die gerösteten Nüsse unterheben.
  • Warm servieren und mit gehackten Lauchzwiebeln, Koriander und Sesam genießen!

Nährwerte

Serving: 1Port.Calories: 259kcalCarbohydrates: 18.1gProtein: 8.5gFat: 7g
Allergene Gluten, Nüsse
Keyword asiatische Küche, brokkoli, Kung Pao Rezept, vegan Kung Pao
Hast Du dieses Rezept gemacht?Tag @veggie_de auf Instagram oder hashtag #veggie_de!

Dieses vegane Rezept für „Kung Pao mit Brokkoli“ bei Pinterest pinnen und später kochen

vegan Kung Pao mit Brokkoli

vegan Kung Pao mit Brokkoli

Ari

Ich habe das Gefühl, dass ich das nicht oft genug sage oder dass ich Euch jemals genug danken könnte. Aber Danke für all Eure Unterstützung, für den Besuch meines Rezepte-Blogs, das Kommentieren und das Teilen meiner Rezepte mit Euren Freunden und Familie. Ich bin Euch sehr dankbar dafür!
ähnliche Rezepte aus Ofen- & Pfannengemüse
Schmackhafte Chinakohl-Pfanne in wenigen Minuten zubereitet

Schmackhafte Chinakohl-Pfanne in wenigen Minuten zubereitet

Diese Aromatische Chinakohl-Pfanne ist eine gesunde und schnelle Mahlzeit, die die ganze Familie lieben wird. Dieses Rezept ist ein perfektes Mittag- oder Abendessen, da es so vollgepackt ist mit Aromen und Nährstoffen. Der beste Teil ist, dass es in nur 30 Minuten...

Lasagne von Auberginen aus der Pfanne

Lasagne von Auberginen aus der Pfanne

Wer kennt sie nicht, die klassische Lasagne? In der Regel wird sie mit Nudeln, Hackfleischsoße und Käse zubereitet. Doch heute wollen wir uns einmal eine etwas andere Lasagne anschauen. Diese besteht nämlich aus Auberginen und wird in der Pfanne zubereitet. Diese Art...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Folge uns auf

GESPONSERT
GESPONSERT
Send this to a friend