GESPONSERT

Ofenkarotten-Salat mit süß-sauren Chamoy 🥕🥕

Ofen- & Pfannengemüse

vegan Ofenkarotten-Salat mit süß saurem Chamoy
GESPONSERT

This post is also available on: blankEnglish

gebackene Karotten gemixt zu einem leckeren veganen Salat mit einem süß-scharfen Chamoy aus Chili, Aprikosen und Rauchmandeln

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten!

vegan Ofenkarotten-Salat mit süß saurem Chamoy

Vegan Ofenkarotten-Salat mit süß-sauren Chamoy ist eine einfache und preiswerte Beilage oder auch vollwertigen Mahlzeit und kombiniert süße geröstete Karotten mit einer süß scharfen mexikanischen Marinade und frischer Minze und Dill zu einem einfachen Salat.

Mann hört immer öfter Leute reden, wie teuer Gemüse ist und man deshalb fast unmöglich ist, mit einem kleinem Budget gesund zu essen. Sicher gibt es einige teure Gemüsesorten, aber es gibt so viele einfache und auch heimische Gemüsesorten, die fast immer preisgünstig sind und sich hervorragend für gesunde Mahlzeiten und Salate eignen. Man muss nicht immer viele Euros ausgeben und tut so auch noch was für die Umwelt und die heimischen Bauern. Kohl, Karotten, Kartoffeln, Zwiebeln, Sellerie und Zucchini sind einige der „einfachen“ Gemüse die ich meine. Dazu kommen dann noch diverse Hülsenfrüchte die man auch kombinieren kann zu leckeren Gerichten.

vegan Ofenkarotten-Salat mit süß saurem Chamoy

vegan Ofenkarotten-Salat mit süß saurem Chamoy

Ofenkarotten-Salat mit süß-sauren Chamoy – lauwarm oder kalt servieren

Ich finde, das dieser Salat wird am besten lauwarm oder bei Zimmertemperatur gegessen werden sollte. Da der Salat ja mindestens 20 Minuten marinieren sollte, wird sich die Temperatur von lauwarm bis Zimmertemperatur bewegen. Fügen Sie die gehackten Kräuter auch erst kurz vor dem Servieren dazu, damit sie nicht welken oder sich verfärben. Wenn Sie Reste dieses Salats essen, können Sie ihn entweder kalt oder aber auch leicht in der Microwelle erwärmt essen verspeisen.

Was ist Chamoy?

Chamoy bezeichnet man eine Vielzahl von herzhaften mexikanischen Würz-Saucen, die meist mit eingelegten Früchten hegestellt. Dabei kann Chamoy von einer flüssigen Konsistenz bis zu einer würzigen Paste reichen. Typischerweise ist der Geschmack salzig, süß, sauer und mit Chilischoten pikant gewürzt.

vegan Ofenkarotten-Salat mit süß saurem Chamoy

vegan Ofenkarotten-Salat mit süß saurem Chamoy

mehr Rezepte mit gebackenen Gemüse:

Diese lecker Geschmackskombination und Idee kommt aus dem Yotam Ottolenghi Buch „Flavour“.

vegan Ofenkarotten-Salat mit süß saurem Chamoy

vegan Ofenkarotten-Salat mit süß-sauren Chamoy

blankDeliD.
gebackene Karotten gemixt zu einem leckeren veganen Salat mit einem süß-scharfen Chamoy aus Chili, Aprikosen und Rauchmandeln
5 from 4 votes
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 20 Min.
Marinieren 20 Min.
Gericht Beilage, Frühstück & Brunch, Gemüserezepte, gesunde Rezepte, Hauptgericht, Salat Rezepte
Land & Region Mexico
Portionen 2 Portionen
Kalorien 520 kcal

Equipment

blankblank
Sparschäler*
blankblank
Messer*
blank
Schneidebrett*
blankblank
Blitzhacker*

Zutaten
  

für die Ofenkarotten:

mexikanisch Chamoy:

sonst noch:

Anleitungen
 

Karotten backen:

  • Backofen auf 240 °C vorheizen. (Umluft oder Grill dazu schalten)
  • Karotten schälen und in Stifte schneiden (etwa 6-8 cm lang und 1 cm dick).
    vegan Ofenkarotten-Salat
  • Karotten mit Ahornsirup, Olivenöl, Salz und Pfeffer in einer Schüssel mischen.
  • Karottenstifte auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und etwa 20 Minuten backen. Zwischendurch einmal wenden.
    vegan Ofenkarotten-Salat
  • Die Karotten sind fertig, wenn sie weich sind aber noch Biss haben und die Ränder etwas gebräunt und karamellisiert sind.
    vegan Ofenkarotten-Salat

Chamoy:

  • Während die Karotten im Ofen röste, können Sie schnell die Marinade für die Karotten herstellen.
  • Dafür alle Zutaten in den Blitzhacker geben oder in einem Mixer zu einer Paste pürieren. Mit Salz abschmecken.
  • Fertig gebackene Karotten mit der Marinade mischen und mindestens 20 Minuten ziehen lassen, so das sich die Aromen gut mischen können.

Finish und Anrichten:

  • Restliche Aprikosen in dünne Scheibchen schneiden.
  • Kräuter abspülen, trocken schütteln und hacken.
  • Aprikosen und Kräuter unter die Karotten mischen.
  • Rauchmandeln grob hacken.
  • Salat anrichten und mit den Rauchmandeln betreut servieren.

TiP

Diese Menge ergibt eine Hauptmahlzeit die man gut allein verdrücken kann oder eben 2 Beilagensalate.

Nährwerte

Serving: 1Port.Calories: 520kcalCarbohydrates: 45gProtein: 7gFat: 40g
Keyword karotten, ofengemüse, salat, vegan
Hast Du dieses Rezept gemacht?Tag @veggie_de auf Instagram oder hashtag #veggie_de!
GESPONSERT

DeliD.

Ich habe das Gefühl, dass ich das nicht oft genug sage oder dass ich Euch jemals genug danken könnte. Aber Danke für all Eure Unterstützung, für den Besuch meines Rezepte-Blogs, das Kommentieren und das Teilen meiner Rezepte mit Euren Freunden und Familie. Ich bin Euch sehr dankbar dafür!
ähnliche Rezepte aus Ofen- & Pfannengemüse
AUCH INTERESSANT

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

GESPONSERT

Folge uns auf

GESPONSERT
Send this to a friend