GESPONSERT

Hasselback Bete mit Korianderpesto

Köstliche Hasselback-Rüben in einer süß - würzigen Koriander-Ingwer-Sauce voller gesunder und heilender Nährstoffe!

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten!

Hasselback Bete mit Korianderpesto

Hasselback Bete mit Korianderpesto – ein leichte Abendessen, aber diese Rüben machen auch auf Ihrem Feiertagstisch, in dieser farbenfrohen vegetarischen Form, eine gute Figur. Haben Sie solche Rüben schon mal gesehen? Der geröstete süße Geschmack ist versiegelt, indem die Rüben im Hasselback-Stil in Scheiben geschnitten wurden, wodurch eine knusprige Haut entsteht. Gebettet auf frischem Joghurt und um die natürliche Süße von den Rüben zu ergänzen, wird aus frischem Koriander, Ingwer, Knoblauch und Chile eine Sauce hergestellt. Sie können jedoch auch mit anderen Kräutern wie Dill, Thymian oder Rosmarin experimentieren, um den Geschmack zu variieren.

Hasselback Bete mit Korianderpesto

Hasselback Bete mit Korianderpesto

Hasselback-Stil das kultige Fächer-Gemüse

Bei der Zubereitung von Gemüse-Hasselback wird es dünn in Scheiben geschnitten, aber nicht ganz nach unten durch geschnitten. Somit sind die Scheiben wie ein Fächer, die an der Basis zusammengehalten werden. Das sieht nicht nur gut aus, sondern so bekommt das Gemüse überall köstliche knusprige Ränder.

Woher kommt die Zubereitungsart „Hasselbacken“? Die Hasselback-Zubereitungsart wurde im Jahre 1953 von einem Schweden namens Leif Elisson eingeführt und erfreut sich seither mehr und mehr Beliebtheit. Ursprünglich waren es nur Fächerkartoffeln, die schnell und unkompliziert gemacht werden können. Einfach ungeschält mehrfach dicht beieinander eingeschnitten, mit Butter bestrichen und im Ofen gebacken. Mein Tipp: Probiere den Hasselback-Stil  gerne auch mit anderen Gemüsesorten wie Kürbis, Karotten, Süßkartoffel oder auch mal mit Kohlrabi aus. Was wird dein Favorit?

Hasselback Bete mit Korianderpesto

Hasselback Bete mit Korianderpesto

Koriander – Pesto

Dieses Gericht wird erst so richtig lecker mit einem Limettenblätter-Koriander-Pesto. Dieses Korianderpesto für unsere Hasselback Bete ist eine köstliche Version ganz anders als das klassischen Pestos aus Basilikum. Hier benutzen wir frisches Koriandergrün und dazu kommen Kaffirblätter und Ingwer. Dieses Pesto kommt mit einem leicht pikanten Geschmack, durch Ingwer und Chili, gut zur Süße der Roten Bete daher und bringt Frische und Leichtigkeit in dieses Gericht.

Koriander Ingwer Pesto

Koriander Ingwer Pesto

mehr Rezepte mit gebackenen Gemüse:

Diese lecker Geschmackskombination und Idee kommt aus dem Yotam Ottolenghi Buch „Flavour“.

Hasselback Bete mit Korianderpesto

Hasselback Bete mit Korianderpesto

Ari
Köstliche Hasselback-Rüben in einer süß - würzigen Koriander-Ingwer-Sauce voller gesunder und heilender Nährstoffe!
5 from 2 votes
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 2 Stdn. 30 Min.
Gericht Beilage, Frühstück & Brunch, Gemüserezepte, gesunde Rezepte, Hauptgericht, ofengemüse
Land & Region Asien
Portionen 2 Portionen
Kalorien 172 kcal

Equipment

Messer*
Schneidebrett*
Grillpfanne*
Blitzhacker*

Zutaten
  

Rote Bete mit Limettenbutter:

Koriander-Limetten-Pesto:

sonst noch:

Anleitungen
 

Rote Bete vorbereiten:

  • Backofen auf etwa 220 °C vorheizen.
  • Rote Bete waschen und in eine Auflaufform oder Grillpfanne geben. Etwa 2 cm hoch mit Wasser füllen und mit Aluminiumfolie gut abdecken.
  • Bete im vorgeheizten Backofen ca. 1½ Stunden backen.
  • In der Zwischenzeit bereiten Sie die Limettenbutter vor. Dazu Ingwer und Knoblauch pellen und klein schneiden.
  • Ingwer, Knoblauch zusammen mit Butter, Olivenöl und Kaffirlimettenblättern in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen und für etwa 5 Minuten köcheln oder bis sie nussig riecht. Vom Herd nehmen und mindesten eine halbe Stunde ziehen lassen. Ist die Butter etwas abgekühlt können Sie die festen Bestandteile entfernen und den Limettensaft mit etwas Salz einrühren.
    Kaffir Lime Butter

Bete Backen:

  • Bete aus den Ofen nehmen und restliches Wasser wegschütten.
  • Ist die Bete etwas abgekühlt können Sie die Haut abziehen. Etwas besser geht das wenn Sie die Bete kurz unter kaltes Wasser halten.
  • Um die Bete im Hasselback-Stil zu schneiden legen Sie zwei Einweg-Essstäbchen auf beiden Seiten der Knolle, damit Sie ihn beim Einschneiden nicht komplett zerteilen. Schneiden Sie nun im Abstand von etwa 3 mm jede Bete bis zum Essstäbchen ein.
  • Hitze des Backofens auf 190 °C reduzieren.
  • Die Hasselback-Bete nun wieder in die Auflaufform stellen und mit der Limetten-Butter übergießen. Nun noch einmal 60 bis 80 Minuten backen. Alle 15 Minuten die Knollen dabei immer wieder mit der Butter beträufeln.
  • Die Bete ist fertig wenn Sie sehr weich und karamellisiert ist bzw. eine gute Bräunung (leichte Kruste) hat.

Koriander-Limetten-Pesto:

  • Von den Kaffirlimettenblättern die festen Adern entfernen.
  • Ingwer schälen grob schneiden. Knoblauch pellen und ebenfalls grob in Stücke schneiden.
  • Koriander abspülen und trocken schütteln.
  • Chili halbieren. Wenn Sie es nicht zu sehr scharf mögen, entfernen Sie die Kerne.
  • Alles zusammen mit dem Olivenöl im Mixer oder Blitzhacker zu einer Sauce zerkleinern. Geben Sie bei Bedarf mehr Olivenöl dazu.

Finish und Anrichten:

  • Salzen Sie den Joghurt und streichen ihn auf zwei Teller.
  • Setzen Sie die Hasselback-Rote-Bete auf den Joghurt und beträufeln Sie mit etwas der Butter.
  • Zum Schluss das Korianderpesto dazu geben und genießen.

TiP

Um etwas Zeit zu sparen, können Sie auch mit im Laden gekauften, fertig gekochten Rote Bete die Arbeitszeit verkürzen. Achten Sie dann darauf das die Bete nicht in Essig eingelegt ist.
 

Nährwerte

Serving: 1Port.Calories: 172kcalCarbohydrates: 22gProtein: 8gFat: 10g
Keyword ofengemüse, rotebete, vegetarisch
Hast Du dieses Rezept gemacht?Tag @veggie_de auf Instagram oder hashtag #veggie_de!

Ari

Ich habe das Gefühl, dass ich das nicht oft genug sage oder dass ich Euch jemals genug danken könnte. Aber Danke für all Eure Unterstützung, für den Besuch meines Rezepte-Blogs, das Kommentieren und das Teilen meiner Rezepte mit Euren Freunden und Familie. Ich bin Euch sehr dankbar dafür!
ähnliche Rezepte aus Ofen- & Pfannengemüse
Schmackhafte Chinakohl-Pfanne in wenigen Minuten zubereitet

Schmackhafte Chinakohl-Pfanne in wenigen Minuten zubereitet

Diese Aromatische Chinakohl-Pfanne ist eine gesunde und schnelle Mahlzeit, die die ganze Familie lieben wird. Dieses Rezept ist ein perfektes Mittag- oder Abendessen, da es so vollgepackt ist mit Aromen und Nährstoffen. Der beste Teil ist, dass es in nur 30 Minuten...

Lasagne von Auberginen aus der Pfanne

Lasagne von Auberginen aus der Pfanne

Wer kennt sie nicht, die klassische Lasagne? In der Regel wird sie mit Nudeln, Hackfleischsoße und Käse zubereitet. Doch heute wollen wir uns einmal eine etwas andere Lasagne anschauen. Diese besteht nämlich aus Auberginen und wird in der Pfanne zubereitet. Diese Art...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Folge uns auf

GESPONSERT
GESPONSERT
Send this to a friend