Home Pasta & Co. - einfache Nudelrezepte Schnelle Nudeln mit Pesto, Rauke und Kirschtomaten

Schnelle Nudeln mit Pesto, Rauke und Kirschtomaten

Einfaches und köstliches Rezept!

by Ari
schnelle Nudeln mit Pesto, Rauke und Kirschtomaten

Willkommen zurück, liebe Foodies! Heute entführen wir euch auf eine geschmackvolle Reise in die Welt der italienischen Küche mit einem Rezept, das sowohl euren Gaumen als auch eure Sinne verwöhnen wird. Taucht mit uns ein in die köstliche Fusion von Basilikum-Pesto, frischer Rauke und saftigen Kirschtomaten, um ein Gericht wie diese schnelle Nudeln mit Pesto zu kreieren, das die Einfachheit und Raffinesse der mediterranen Kochkunst perfekt verkörpert.

❤️ Was Sie an diesem Rezept lieben werden

Was dieses Rezept so besonders macht, ist seine Einfachheit gepaart mit unglaublichem Geschmack. Es ist ein Gericht, das in weniger als 30 Minuten zubereitet ist, perfekt für geschäftige Tage oder wenn der Hunger schnell gestillt werden muss. Die harmonische Kombination aus frischen Zutaten wie Rauke, Kirschtomaten und Basilikum-Pesto verleiht diesem Gericht eine lebendige Geschmacksnote, die jeden Bissen zu einem wahren Genuss macht. Darüber hinaus ist es eine großartige Möglichkeit, mehr Grünzeug in Ihre Ernährung einzubinden, ohne auf Geschmack zu verzichten.

Wissenswertes über die einzelnen Rezeptzutaten

Basilikum-Pesto: Dieses aromatische Pesto ist nicht nur ein Geschmacksträger, sondern auch reich an Antioxidantien und Vitamin K, was für die Knochengesundheit wichtig ist.

Rauke: Auch bekannt als Rucola, ist dieses peppige Grün reich an Vitaminen A, C und K sowie an Antioxidantien. Es fördert die Verdauung und stärkt das Immunsystem.

Kirschtomaten: Diese kleinen, saftigen Tomaten sind nicht nur süß und lecker, sondern auch reich an Vitamin C und Kalium. Sie unterstützen die Herzgesundheit und stärken das Immunsystem.

Olivenöl: Ein Schlüsselbestandteil der mediterranen Küche, Olivenöl ist reich an einfach ungesättigten Fettsäuren und Antioxidantien, die entzündungshemmende Eigenschaften haben und das Herz-Kreislauf-System unterstützen.

frischer Basilikum
frischer Basilikum

Serviervorschläge

Für eine gelungene Präsentation dieses Gerichts empfehle ich, die Nudeln auf einem flachen Teller anzurichten, wobei die leuchtend grüne Rauke und die lebendigen roten Kirschtomaten im Mittelpunkt stehen. Ein großzügiger Hauch frisch geriebenen Parmesankäses über den Nudeln verleiht dem Gericht einen zusätzlichen Geschmacks- und Texturkick. Dazu passt hervorragend ein Glas kühler Weißwein oder ein erfrischendes Mineralwasser mit einem Spritzer Zitrone. Für eine vollständige Mahlzeit könnten Sie einen einfachen grünen Salat oder geröstetes Knoblauchbrot als Beilage servieren.

Insgesamt ist dieses Rezept für schnelle Nudeln mit Pesto, Rauke und Kirschtomaten nicht nur einfach zuzubereiten, sondern auch vollgepackt mit frischem Geschmack und gesunden Zutaten. Es ist die perfekte Wahl für ein schnelles Mittag- oder Abendessen, wenn Sie nach einer köstlichen Mahlzeit suchen, die im Handumdrehen auf dem Tisch steht. Also schnappen Sie sich Ihre Zutaten und lassen Sie sich von den Aromen Italiens verführen – Buon Appetito!

Wie man “Schnelle Nudeln mit Pesto, Rauke und Kirschtomaten” Schritt für Schritt zubereitet

Nudeln kochen: Bringen Sie einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen. Geben Sie die Nudeln Ihrer Wahl hinzu und kochen Sie sie gemäß den Anweisungen auf der Verpackung, bis sie al dente sind. Dies sollte in der Regel etwa 8-10 Minuten dauern. Behalten Sie etwa eine Tasse des Kochwassers bei und gießen Sie die Nudeln dann in ein Sieb, um sie abzutropfen.

schnellen Nudeln mit aromatischem Pesto, frischer Rauke und saftigen Kirschtomaten
Nudeln al dente kochen.

Zwiebeln und Knoblauch anbraten: Während die Nudeln kochen, erhitzen Sie eine große Pfanne bei mittlerer Hitze. Geben Sie etwas Olivenöl in die Pfanne und fügen Sie die in dünne Scheiben geschnittene Knoblauchzehe hinzu. Dünsten Sie den Knoblauch leicht an, bis er anfängt, goldbraun und duftend zu werden. Fügen Sie dann die gehackte Zwiebel hinzu und braten Sie sie glasig an.

Kirschtomaten hinzufügen: Sobald die Zwiebeln glasig sind, geben Sie die halbierten Kirschtomaten in die Pfanne. Lassen Sie sie für etwa 5 Minuten köcheln, bis sie leicht zerfallen und Saft freisetzen. Wenn gewünscht, können Sie eine Prise Zucker hinzufügen, um die natürliche Süße der Tomaten zu betonen.

schnellen Nudeln mit aromatischem Pesto, frischer Rauke und saftigen Kirschtomaten
Tomaten kurz anschwitzen.

Nudeln und Pesto hinzufügen: Geben Sie die al dente gekochten Nudeln und das Basilikum-Pesto zu den Tomaten in die Pfanne. Rühren Sie alles gut um, bis die Nudeln gleichmäßig mit dem Pesto und den Tomaten bedeckt sind. Falls die Sauce zu dick ist, können Sie nach und nach etwas vom aufbewahrten Kochwasser der Nudeln hinzufügen, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen.

schnellen Nudeln mit aromatischem Pesto, frischer Rauke und saftigen Kirschtomaten
Nudeln und Pesto hinzufügen

Rucola und Parmesankäse unterheben: Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie eine Handvoll frischen Rucola hinzu. Mischen Sie ihn vorsichtig unter die Nudeln, bis er leicht welkt. Streuen Sie dann großzügig frisch geriebenen Parmesankäse (oder vegane Alternative) über die Nudeln und rühren Sie ihn ein, bis er geschmolzen ist und sich mit der Sauce verbindet.

Servieren und genießen: Verteilen Sie die Nudeln auf Tellern und garnieren Sie sie nach Belieben mit zusätzlichem Parmesankäse und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer. Servieren Sie das Gericht sofort und genießen Sie die köstlichen Aromen der einfachen Zutaten.

schnellen Nudeln mit aromatischem Pesto, frischer Rauke und saftigen Kirschtomaten
schnellen Nudeln mit aromatischem Pesto, frischer Rauke und saftigen Kirschtomaten

Tipps und Tricks zum Rezept

  • Für eine cremigere Konsistenz können Sie zusätzlich einen Schuss Sahne oder Milch zur Sauce hinzufügen.
  • Experimentieren Sie mit verschiedenen Nudelsorten wie Linguine, Penne oder Farfalle, um Ihrem Gericht eine neue Textur zu verleihen.
  • Verwenden Sie frisches Basilikum, um das Pesto selbst zuzubereiten, für einen noch intensiveren Geschmack.
  • Wenn Sie es gerne würziger mögen, können Sie einige rote Chiliflocken oder frische gehackte Chili zu den Tomaten hinzufügen.
  • Reste können am nächsten Tag problemlos aufgewärmt werden und schmecken oft sogar noch besser, da sich die Aromen gut verbinden.

Bonus Ratschlag

Vergessen Sie nicht, das Gericht mit einer großzügigen Portion Liebe und Freude zuzubereiten! Die Zubereitung von Mahlzeiten sollte nicht nur ein Akt der Nahrungsaufnahme sein, sondern auch eine Möglichkeit, Kreativität auszuleben und die Sinne zu verwöhnen. Genießen Sie den Prozess und teilen Sie das köstliche Ergebnis mit Ihren Liebsten – denn Essen verbindet und schafft Erinnerungen, die ein Leben lang halten. Buon Appetito!

Lagerung und Aufwärmen

Dieses Gericht eignet sich gut zur Aufbewahrung im Kühlschrank für bis zu 2-3 Tage. Bewahren Sie Reste in einem luftdichten Behälter auf, um ihre Frische zu bewahren.

Zum Aufwärmen können Sie die Nudeln entweder in der Mikrowelle erhitzen oder vorsichtig in einer Pfanne mit etwas zusätzlichem Olivenöl erhitzen, um ihre Zartheit zu erhalten. Geben Sie bei Bedarf etwas Wasser oder zusätzliches Pesto hinzu, um die Nudeln saftig zu halten.

Variationen und Ergänzungen

Experimentiert mit dem Rezept, um es an euren Geschmack anzupassen:

  • Für eine proteinreichere Variante können Sie gekochte Hühnerbruststreifen, Garnelen oder geröstete Pinienkerne über die Nudeln streuen.
  • Ersetzen Sie die Kirschtomaten durch getrocknete Tomaten für eine intensivere Geschmacksnote.
  • Experimentieren Sie mit verschiedenen Pesto-Sorten wie Rucola-Pesto, Walnuss-Pesto oder Sonnenblumenkern-Pesto, um neue Geschmacksrichtungen zu entdecken.
  • Fügen Sie zusätzliches Gemüse wie Zucchini, Paprika oder Brokkoli hinzu, um das Gericht zu variieren und den Nährwert zu erhöhen.
*auch lecker
veganes Petersilien Pesto Rezept
Petersilienpesto ist eine köstlich grüne und aromatische Kräutersauce. Passt perfekt zu Pasta, Pizza, Suppen und aber auch Rührei. Einfaches Petersilien-Pesto-Rezept aus nur 6 Zutaten und einem Schnurren Ihrer Küchenmaschine!
das will ich sehen…
veganes Petersilien Pesto Rezept

Mögliche Fragen schnell beantwortet

Kann ich dieses Gericht auch glutenfrei zubereiten?

Ja, verwenden Sie einfach glutenfreie Nudeln anstelle der herkömmlichen.

Kann ich das Pesto selbst machen?

Ja, Sie können Ihr eigenes Pesto mit frischem Basilikum, Knoblauch, Pinienkernen, Olivenöl und Parmesankäse (oder für Veganer Hefeflocken) zubereiten. Hier ist unser Rezept für veganes Basilikum-Pesto.

Kann ich die Nudeln im Voraus kochen?

Ja, Sie können die Nudeln im Voraus kochen und im Kühlschrank aufbewahren, bis Sie bereit sind, das Gericht zuzubereiten.

schnellen Nudeln mit aromatischem Pesto, frischer Rauke und saftigen Kirschtomaten
schnellen Nudeln mit aromatischem Pesto, frischer Rauke und saftigen Kirschtomaten

Fazit: Wir hoffen, dass Ihnen dieses Rezept für schnelle Nudeln mit Pesto, Rauke und Kirschtomaten gefallen hat! Es ist ein einfaches und dennoch raffiniertes Gericht, das in kürzester Zeit zubereitet werden kann und dabei eine Fülle von Aromen bietet. Die lebendige Kombination aus frischen Zutaten und mediterranen Aromen macht dieses Gericht zu einem Favoriten für die ganze Familie. Also schnappen Sie sich Ihre Kochutensilien und lassen Sie sich von den Aromen Italiens verführen!

schnellen Nudeln mit aromatischem Pesto, frischer Rauke und saftigen Kirschtomaten

Schnelle Nudeln mit Pesto, Rauke und Kirschtomaten

gekocht von: Ari
Sommerliche Gaumenfreuden! 🌞🍝 Genieße mit unserem schnellen Rezept für Nudeln mit Pesto, Rauke und Kirschtomaten eine Explosion mediterraner Aromen! Schnapp dir eine Gabel und lass dich von diesem einfachen und köstlichen Gericht verzaubern! #Nudeln #Pesto #Sommergenuss #ItalienischKüche #EinfachesRezept
5 from 1 vote
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 25 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten
Gericht Pasta & Nudeln
Küche Italien
Portionen 4 Portionen
Kalorien 450 kcal

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • Nudeln kochen: Bringen Sie einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen. Geben Sie die Nudeln Ihrer Wahl hinzu und kochen Sie sie gemäß den Anweisungen auf der Verpackung, bis sie al dente sind. Dies sollte in der Regel etwa 8-10 Minuten dauern. Behalten Sie etwa eine Tasse des Kochwassers bei und gießen Sie die Nudeln dann in ein Sieb, um sie abzutropfen.
  • Zwiebeln und Knoblauch anbraten: Während die Nudeln kochen, erhitzen Sie eine große Pfanne bei mittlerer Hitze. Geben Sie etwas Olivenöl in die Pfanne und fügen Sie die in dünne Scheiben geschnittene Knoblauchzehe hinzu. Dünsten Sie den Knoblauch leicht an, bis er anfängt, goldbraun und duftend zu werden. Fügen Sie dann die gehackte Zwiebel hinzu und braten Sie sie glasig an.
  • Kirschtomaten hinzufügen: Sobald die Zwiebeln glasig sind, geben Sie die halbierten Kirschtomaten in die Pfanne. Lassen Sie sie für etwa 5 Minuten köcheln, bis sie leicht zerfallen und Saft freisetzen. Wenn gewünscht, können Sie eine Prise Zucker hinzufügen, um die natürliche Süße der Tomaten zu betonen.
  • Nudeln und Pesto hinzufügen: Geben Sie die al dente gekochten Nudeln und das Basilikum-Pesto zu den Tomaten in die Pfanne. Rühren Sie alles gut um, bis die Nudeln gleichmäßig mit dem Pesto und den Tomaten bedeckt sind. Falls die Sauce zu dick ist, können Sie nach und nach etwas vom aufbewahrten Kochwasser der Nudeln hinzufügen, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen.
  • Rucola und Parmesankäse unterheben: Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie eine Handvoll frischen Rucola hinzu. Mischen Sie ihn vorsichtig unter die Nudeln, bis er leicht welkt. Streuen Sie dann großzügig frisch geriebenen Parmesankäse über die Nudeln und rühren Sie ihn ein, bis er geschmolzen ist und sich mit der Sauce verbindet.
  • Servieren und genießen: Verteilen Sie die Nudeln auf Tellern und garnieren Sie sie nach Belieben mit zusätzlichem Parmesankäse und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer. Servieren Sie das Gericht sofort und genießen Sie die köstlichen Aromen der einfachen Zutaten.

TiP

Vergessen Sie nicht, das Gericht mit einer großzügigen Portion Liebe und Freude zuzubereiten! Die Zubereitung von Mahlzeiten sollte nicht nur ein Akt der Nahrungsaufnahme sein, sondern auch eine Möglichkeit, Kreativität auszuleben und die Sinne zu verwöhnen. Genießen Sie den Prozess und teilen Sie das köstliche Ergebnis mit Ihren Liebsten – denn Essen verbindet und schafft Erinnerungen, die ein Leben lang halten. Buon Appetito!

Nährwerte

Serving: 1Port.Calories: 450kcalCarbohydrates: 55gProtein: 15gFat: 18gFiber: 5g
Allergene Gluten
Keyword Basilikum-Pesto, einfache Rezepte, Kirschtomaten, rucola, Schnelle Nudeln
Hast Du dieses Rezept gemacht?Tag @veggie_de auf Instagram oder hashtag #veggie_de!

Möchtest du dir dieses Rezept für später merken? Dann kannst du das Bild bei Pinterest pinnen…

schnelle Nudeln mit Pesto, Rauke und Kirschtomaten
schnelle Nudeln mit Pesto, Rauke und Kirschtomaten

Nährwertangaben

(Die Nährwertangaben können je nach verwendeten Zutaten variieren. Die folgenden Angaben sind ungefähre Werte pro Portion)

  • Kalorien: 450 kcal
  • Kohlenhydrate: 55 g
  • Fett: 18 g
  • Protein: 15 g
  • Ballaststoffe: 5 g

Diese Nährwertangaben basieren auf einer Portion des oben beschriebenen Rezepts und dienen nur als grobe Schätzung. Für eine genauere Analyse sollten individuelle Zutaten und Portionsgrößen berücksichtigt werden.

You may also like

5 from 1 vote (1 rating without comment)

Leave a Comment

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.