GESPONSERT

veganer Sommersalat mit goldenem Quinoa

Gesunder veganer , Blaubeeren, Gurke, Pfirsich, Kräutern und Zitronen-Dressing. Für Mittagessen oder das Büro.

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten!

veganer Sommersalat mit goldenem Quinoa

Sommerzeit bedeutet Salate auf Wiederholung, aber das bedeutet nicht langweilige Salate. Ich spreche von hier natürlich von guten Salaten, wie diesem bunten veganen Sommersalat mit goldenem Quinoa. Er ist vollgepackt mit den besten Zutaten des Sommers und wenn Du meinen veganen Süßkartoffel-Quinoa-Salat liebst, wirst Du auch dieses Rezept lieben. Ich denke jeder wird diesen einfachen Sommer-Quinoa-Salat lieben. Dieser Salat ist einfach zuzubereiten und mit Quinoa als Basis herzhaft, gefüllt mit frischem Obst, Gemüse, und einem erfrischenden hausgemachten Zitronendressing. Es ist perfekt für die heißen Monate, wenn Sie sich nach einer leichten, erfrischenden und köstlichen Mahlzeit sehnen.

veganer Sommersalat mit goldenem Quinoa

veganer Sommersalat mit goldenem Quinoa

Quinoa

Du kannst hier weißes, rotes oder das bunt gemischte Quinoa verwenden. Ich finde es toll, dass es einen Protein-Schub mit allen neun essentiellen Aminosäuren enthält und den Proteingehalt anderer Vollkornprodukte locker übertrifft.

Quinoa richtig kochen

Quinoa zu kochen ist einfach. Befolgen Sie diese Tipps, damit Ihr Quinoa jedes Mal perfekt wird.

  • Spülen Sie Quinoa immer bevor Sie loslegen. Durch das Spülen wird der natürliche bittere Überzug von Quinoa, Saponin genannt, entfernt. Spülen das Quinoa dazu unter fließendem Wasser in einem feinmaschigen Sieb.
  • Beginnen Sie in einem ausreichend großen Topf mit 1 Teil Quinoa und 2 Teilen Wasser. Bringen Sie den Topf zum Kochen. Deckel drauf.
  • Hitze soweit reduzieren das es nur noch leicht köchelt. 15 Minuten Köcheln lassen. Fertig und zart ist das Quinoa wenn die kleinen Körner aussehen, als wären sie aufgeplatzt.
  • Nehmen Sie den Topf vom Herd und lassen alles etwa 5 Minuten ruhen.
  • Mit einer Gabel auflockern und das Quinoa ist fertig.
veganer Sommersalat mit goldenem Quinoa

veganer Sommersalat mit goldenem Quinoa

Kombinationsmöglichkeiten

Dieses Rezept super variabel und lässt sich je nach Saison verändern.

  • Im Herbst vielleicht mit geröstetem Kürbis, reifen Äpfeln, etwas Salbei und Cashew.
  • Wenn es nicht vegan sein muss, fügen Sie etwas Fetakäse für mehr Würze hinzu.
  • Für noch mehr Eiweis können Sie Kichererbsen oder Bohnen untermischen.
  • Wenn Sie keine frischen Blaubeeren zur Hand haben, tauschen Sie sie aus zum Beispiel mit Trauben oder getrockneten Obst oder Rosinen.
  • Den erforderlichen Crunch, der Mandeln, können Sie auch mit Sonnenblumenkernen, Pekannüssen, Wallnüssen… bekommen.
  • Und zu guter Letzt, Quinoa mit Bulgur oder Couscous ersetzen… schauen Sie was Ihre Speisekammer vorrätig hat.
veganer Sommersalat mit goldenem Quinoa

Sommersalat mit goldenem Quinoa

Ari
Gesunder veganer , Blaubeeren, Gurke, Pfirsich, Kräutern und Zitronen-Dressing. Für Mittagessen oder das Büro.
5 from 2 votes
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 15 Min.
Gericht Beilagensalat, Getreidesalat, Quinoasalat, Salat Rezepte
Land & Region mediterran
Portionen 4 Portionen
Kalorien 280 kcal

Equipment

Kochtopf*
Sieb*
Messer*
Schneidebrett*

Zutaten
  

Dressing:

Anleitungen
 

  • Quinoa nach Packungsanweisung kochen (dauert in der Regel zwischen 10 und 20 Minuten, je nach Sorte). Nach dem Garen überschüssiges Wasser abgießen und abkühlen lassen. Soll es schneller gehen, ab in den Kühlschrank.
    200 g weißen Quinoa*
  • Ebenfalls den schwarzen Reis nach Packungsanweisung zubereiten und zum Abkühlen beiseite stellen.
    50 g schwarzer Jasminreis*
  • In der Zwischenzeit bereiten wir alle Gemüse und Kräuter vor.
  • Oliven und den Dosen-Mais in ein Sieb abgießen.
  • Blaubeeren waschen und gut abtropfen lassen.
  • Gurke halbieren, Kerne mit einem Löffel auskratzen und klein würfeln.
  • Rote Zwiebel pellen und fein würfeln.
  • Pfirsich entkernen und würfeln. Eine Hälfte in dünne Scheiben schneiden zum dekorieren.
  • Petersilie und Minze abspülen und trocken schütteln. Mit einem Scharfen Messer in feine Streifen schneiden. Einige schöne Blättchen zur Deko zurück behalten.

Dressing:

  • Olivenöl, Zitronensaft, Agavendicksaft, Salz und Pfeffer miteinander verschlagen.
  • Abgekühlten Quinoa und Reis in eine große Schüssel geben. Alle vorbereiteten Zutaten und die gehackten Mandeln, außer das Dressing unter den Quinoa und Reis mischen.
  • Jetzt das Dressing hinzufügen und noch einmal vorsichtig unterrühren. Den Salat abschmecken und wenn nötig mehr Salz oder Zitronensaft, damit der Geschmack wirklich knallt.
  • Das beste Ergebnis erhalten Sie, wenn Sie den Salat noch etwa 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.
  • Zum Servieren mit Minz-, Petersilienblättchen und Pfirsichscheiben granieren.

Nährwerte

Serving: 1Port.Calories: 280kcalCarbohydrates: 30gProtein: 6.8gFat: 15g
Allergene Nüsse
Keyword gesunde ernährung, quinoa, quinoasalat, sommersalat
Hast Du dieses Rezept gemacht?Tag @veggie_de auf Instagram oder hashtag #veggie_de!

Wenn Dir dieses sommerliche Quinoa-Salat-Rezept gefällt, einfach bei Pinterest merken und später zubereiten

veganer Sommersalat mit goldenem Quinoa

veganer Sommersalat mit goldenem Quinoa

Ari

Ich habe das Gefühl, dass ich das nicht oft genug sage oder dass ich Euch jemals genug danken könnte. Aber Danke für all Eure Unterstützung, für den Besuch meines Rezepte-Blogs, das Kommentieren und das Teilen meiner Rezepte mit Euren Freunden und Familie. Ich bin Euch sehr dankbar dafür!
ähnliche Rezepte aus Salat, Bowl & Wrap Rezepte
Mmmm… leckere Soba-Nudeln mit marinierter Rote-Bete!

Mmmm… leckere Soba-Nudeln mit marinierter Rote-Bete!

Bei diesem Gericht handelt es sich um eine köstliche Kombination aus sämigen Soba-Nudeln mit marinierter Rote-Beten. Die Nudeln sind perfekt als Hauptgericht oder als Beilage zu einem asiatischen Gericht. Die Roten Beten sorgen für eine leckere säuerliche Note und...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Folge uns auf

GESPONSERT
GESPONSERT
Send this to a friend