TexMex gef├╝llte Rondini mit Sojaschnetzel ­čąĽ­čąĽ

Ofen- & Pfannengem├╝se

TexMex gef├╝llte Rondini mit Sojaschnetzel
TexMex und Sojageschnetzeltes als F├╝llung f├╝r den Rondini K├╝rbis - vegan gef├╝llter Minik├╝rbis ist ein einfach vorzubereiten und passt auch gut auf ein veganes Buffet.
TexMex gef├╝llte Rondini mit Sojaschnetzel

TexMex gef├╝llte Rondini mit Sojaschnetzel – Dieses Rezept verwendet Rondini (sie geh├Âren zu den K├╝rbissen und sind keine Zucchini) die ausgeh├Âhlt werden, um „Tassen herzustellen“, die mit einer Soja-Geschnetzelten, Tomaten- und TexMex-Mischung gef├╝llt sind.

TexMex gef├╝llte Rondini mit Sojaschnetzel

TexMex gef├╝llte Rondini mit Sojaschnetzel

P├╝nktlich zum Wochenende habe ich ein neues Low Carb Rezept f├╝r Euch – TexMex gef├╝llte Rondini mit Sojaschnetzel und Cashewcreme! Die Kombination der verschiedenen Gem├╝se mit den Gew├╝rzen macht den grandiosen Geschmack dieses Gerichts aus. Der eher geschmacklose Rondini bekommt viel Dampf unter den Hintern. Die selbstgemachte Cashewcreme (Anleitung im Rezept-Tip s.u.) gibt dem Gericht das gewisse Etwas. Diese gef├╝llten Rondini sind sehr lecker und passen nat├╝rlich hervorragend zu Reis, Quinoa, Couscous oder auch Brot. F├╝r mich habe ich dieses Rezept an einen Tag als kohlenhydratarme Variante und an einem anderen Tag mit Vollkorn-Basmatireis gekocht.

Gef├╝llte Rondini-Tassen mit TexMex-F├╝llung. Habt Ihr keine Rondini bekommen, k├Ânnt Ihr zum Beispiel aus den riesigen Zucchini, die pl├Âtzlich ├╝ber Nacht in Euren G├Ąrten auftauchen, ausgeh├Âhlte Tassen herzustellen, die mit einer Mischung gef├╝llt werden, benutzen. In diesem Rezept gibt es keinen Reis und ich habe zuckerarme Tomaten aus der Dose verwendet, um es kohlenhydratarm zu halten.

Denken Sie nicht, dass es eine k├Âstliche Art ist, Sp├Ątsommer-Rondini zu verwenden, um sie mit leckerem Gem├╝se zu f├╝llen? Dieses Rezept f├╝r gef├╝llte Rondini (oder ersatzweise Zucchini) enth├Ąlt weder Reis noch andere K├Ârner. Es ist also perfekt f├╝r kohlenhydratarme Esser.

TexMex gef├╝llte Rondini mit Sojaschnetzel

TexMex gef├╝llte Rondini mit Sojaschnetzel

wenn Sie unsere TexMex gef├╝llte Rondini m├Âgen, k├Ânnte Sie auch diese Gerichte interessierten:

TexMex gef├╝llte Rondini mit Sojaschnetzel

TexMex gef├╝llte Rondini mit Sojaschnetzel

DeliD.
TexMex und Sojageschnetzeltes als F├╝llung f├╝r den Rondini K├╝rbis - vegan gef├╝llter Minik├╝rbis ist ein einfach vorzubereiten und passt auch gut auf ein veganes Buffet.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 30 Min.
Gericht Beilage, Buffet, Gem├╝securry, Gem├╝serezepte, gesunde Rezepte, Hauptgericht, Party & Fingerfood Rezepte
Land & Region s├╝damerika
Portionen 4 Portionen
Kalorien 450 kcal

Equipment

Sieb*
Sch├Ąlmesser*
Grillpfanne*

Zutaten
  

Optional:

Anleitungen
 

F├╝llung f├╝r die Rondini:

  • Sojaschnetzel in einem Sieb mit Wasser gut absp├╝len. Sojaschnetzel mit 200 ml Wasser und 2 EL Sojaso├če in einem Topf aufkochen lassen.
  • Sojaschnetzel etwa 8 bis 10 Minuten leise k├Âcheln lassen. Dannach ├╝bersch├╝ssiges Wasser abgie├čen.
  • Zwiebel pellen und fein w├╝rfeln.
  • Bohnen und Mais in ein Sieb abgie├čen und absp├╝len. Gut abtropfen lassen.
  • Koriander absp├╝len, trocken sch├╝tteln und grob hacken.
  • Pflanzen├Âl in einer hohen Pfanne oder Topf erhitzen und die Zwiebelw├╝rfel glasig anschwitzen.
  • Tomatenmark dazu geben und kurz anr├Âsten.
  • Jetzt Sojaschnetzel, Bohnen, Mais und die st├╝ckigen Tomaten aus der Dose in den Topf geben. Etwa 50 ml Wasser angie├čen. 1x aufkochen lassen, dann Paprikapulver, Kreuzk├╝mmel, Salz und Pfeffer w├╝rzen. Die H├Ąlfte vom gehackten Koriander unterr├╝hren.

Rondini vorbereiten:

  • Backofen auf 200 ┬░C vorheizen.
  • Rondini waschen und einen "Deckel" abschneiden. Entweder glatt oder zackig, wie Ihr m├Âchtet.
  • Rondini mit einem L├Âffel aush├Âhlen und dabei einen etwa 1 cm dicken Rand stehen lassen. Die Kerne k├Ânnt Ihr wegwerfen oder klein hacken und in die F├╝llung geben.
  • Rondini in einer Auflaufform stellen. Deckel dazu legen.
  • Rondini salzen, mit Oliven├Âl einpinseln und etwa 12 bis 15 Minuten im Backofen vorbacken.

Finish und Anrichten:

  • Nach dem Vorbacken f├╝llen Sie die Rondini und backen sie noch einmal f├╝r 15 bis 20 Minuten.
  • Hei├č servieren. Vielleicht mit einer feinen Cashewcreme (das Rezept gibt es weiter unten im Rezept-Tipp).

TiP

Cashewcreme zu den Rondinis:
  • 80 g Cahsewn├╝sse 5-6 Stunden in Wasser einweichen.
  • eingeweichte Cashewn├╝sse ohne Einweichwasser mit 1 TL Senf, 2 EL Hefeflocken, Salz und 100 ml Mandelmilch im Mixer p├╝rieren.
  • nach Belieben verd├╝nnen und ├╝ber die fertig gebackenen Rondini tr├Ąufeln

N├Ąhrwerte

Serving: 1Port.Calories: 450kcal
Keyword gem├╝se, k├╝rbis, ofengem├╝se, rondini
Hast Du dieses Rezept gemacht?Tag @deli_gruen auf Instagram oder hashtag #deli_gruen!

├Ąhnliche Rezepte

GESPONSERT

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This