GESPONSERT

Sommer-Panzanella-Salat

Panzanella ist ein einfaches Gericht toskanischen Ursprungs, das aus Brot vom Vortag, Tomaten, Zwiebeln und Gurken hergestellt wird. Schnelles und einfaches Rezept für die Herstellung von Panzanella.

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten!

italienischer Sommer Panzanella Salat

Sommer-Panzanella-Salat

Die Panzanella, bekannt auch als Pansanella, Panmòllo oder Panmolle, ist ein einfaches Gericht der Toskana. Von den Bauern zubereitet, die auf den Feldern arbeiten, auf denen sie das Sommergemüse für ihre Mahlzeiten angebaut haben. Dies ist einfaches Rezept für unseren Sommer-Panzanella-Salat, was auch sehr nützlich ist, altbackenes Brot zu verarbeiten.

Die toskanische Panzanella ist ein traditionelles Rezept, das auf nicht mehr so frischem Brot und Gemüse der Saison basiert. Tomaten, Gurken und Zwiebeln sind die Grundgemüsesorte, die wir durch ein paar Kichererbsen aufgestockt haben. Im Sommer kalt verzehrt ist es ein ausgezeichneter Salat. Selbst wenn wir heutzutage an vollmundigeren und raffinierteren Gerichten verwöhnt sind, macht dieses Salat-Rezept immer eine gute Figur als hausgemachten Vorspeise oder erfrischende Mahlzeit.

Herkunft von Panzanella

Panzanella hat eher ungewisse Ursprünge, aber sein Name scheint auf die Gewohnheit der Bauern zurückzuführen zu sein, abgestandenes Brot in der Sauce auf dem Boden der Terrine einzuweichen. Tatsächlich stammt Panzanella von „pane“ (Brot) und „zanella “ (was Terrine oder Suppenteller bedeutet).

Im Laufe der Zeit wird Panzanella in zahlreiche Variationen zubereitet. Am meisten ist die Grundzubereitung mit anderen Zutaten wie hartgekochten Eiern, Wurst, Bohnen, Mozzarella oder verschiedenen Käsesorten verbreitet. Das in diesem Rezept vorgestellte ist die Basisversion des toskanischen Originalrezeptes mit gerösteten Brot und ein Plus an Kichererbsen.

Im Original-Panzanella…

… wird zunächst die Kruste vom alten Brot geschnitten und dann die Brotscheiben in Wasser und 1 Esslöffel Essig eingeweicht. Etwa zehn Minuten lang. Dann wird das Brot etwas ausgedrückt und auseinander gezupft. Wir haben dafür das Brot mit Butter (alternativ Olivenöl) in der Pfanne goldbraun angeröstet und bei der Vinaigrette etwas Senf dazu getan. Denn könnte man auch weglassen.

italienischer Sommer Panzanella Salat

italienischer Sommer-Panzanella-Salat

wenn Sie unseren Sommer-Panzanella-Salat mögen, könnte Sie auch diese Rezepte interessierten:

italienischer Sommer Panzanella Salat

Italienischer Panzanella Salat

Ari
Panzanella ist ein einfaches Gericht toskanischen Ursprungs, das aus Brot vom Vortag, Tomaten, Zwiebeln und Gurken hergestellt wird. Schnelles und einfaches Rezept für die Herstellung von Panzanella.
5 from 1 vote
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 15 Min.
Gericht Gemüserezepte, gesunde Rezepte, Salat Rezepte
Land & Region Italien
Portionen 2 Port.
Kalorien 696 kcal

Equipment

Pfanne*
Messer*
Schneidebrett*
Küchenreibe*

Zutaten
  

Für den Panzanella brauchst Du:

  • 1 Ciabatta
  • 20 g Butter
  • 300 g Kichererbsen* Dose
  • 1 Salatgurke
  • 200 g Kirschtomaten
  • rote Zwiebeln
  • Parmesan*
  • 1 kl. Bund Basilikum

Einfache italienische Vinaigrette:

Anleitungen
 

Panzanella Salat machen:

  • Das Ciabatta in etwa 2 x 2 cm große Würfel schneiden. Das Brot in einer weiten Pfanne, bei mittlerer Hitze und Zugabe der Butter, goldbraun rösten.
  • Kichererbsen durch ein Sieb abgießen und abspülen.
  • Gurke waschen, halbieren, mit einem Löffel die Kerne auskratzen und dann in schmale Stücke schneiden.
  • Kirschtomaten waschen und halbieren.
  • Rote Zwiebel pellen und in schmale Streifen schneiden.
  • Parmesan grob reiben.
  • Basilikumblättchen von den Stielen zupfen.

Vinaigrette zubereiten:

  • Knoblauch pellen und fein hacken.
  • Alle Zutaten miteinander verschlagen.

Anrichten und Servieren:

  • Sobald das Brot fertig gebröstet ist, geben Sie es zusammen mit Kichererbsen, Gurken, Kirschtomaten, roten Zwiebeln, Parmesan (etwas zum garnieren zurückhalten) und Basilikum in eine große Schüssel.
  • Salat mit der italienischen Vinaigrette gleichmäßig beträufeln und vorsichtig mischen.
  • Sofort servieren, wenn Sie möchten mit zusätzlichem Parmesan garniert.
  • Oder ...
  • Sie decken den Salat ab und kühlen ihn bis zu 4 Stunden lang. Das ist Zeit genug damit sich die Aromen miteinander verbinden. Vor dem Servieren noch einmal vorsichtig umrühren.

Nährwerte

Serving: 1Port.Calories: 696kcal
Keyword einfach kochen, italienischer Salat, mediterran kochen, panzanella, salat, sommersalat
Hast Du dieses Rezept gemacht?Tag @veggie_de auf Instagram oder hashtag #veggie_de!

Ari

Ich habe das Gefühl, dass ich das nicht oft genug sage oder dass ich Euch jemals genug danken könnte. Aber Danke für all Eure Unterstützung, für den Besuch meines Rezepte-Blogs, das Kommentieren und das Teilen meiner Rezepte mit Euren Freunden und Familie. Ich bin Euch sehr dankbar dafür!
ähnliche Rezepte aus Salat, Bowl & Wrap Rezepte
Mmmm… leckere Soba-Nudeln mit marinierter Rote-Bete!

Mmmm… leckere Soba-Nudeln mit marinierter Rote-Bete!

Bei diesem Gericht handelt es sich um eine köstliche Kombination aus sämigen Soba-Nudeln mit marinierter Rote-Beten. Die Nudeln sind perfekt als Hauptgericht oder als Beilage zu einem asiatischen Gericht. Die Roten Beten sorgen für eine leckere säuerliche Note und...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Folge uns auf

GESPONSERT
GESPONSERT
Send this to a friend