GESPONSERT

Schnelles Mango Pickles đŸ„•đŸ„•

KĂŒchen Basics & Grundrezepte

schnelle mango pickles
GESPONSERT

This post is also available on: blankEnglish

Mango Pickles ist eine Kombination von saftigen Mangos mit aromatischen indischen GewĂŒrzen. WĂŒrzige Pickles sind wichtige Beilagen zu indischen Gerichten.

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten!

schnelle mango pickles

Wie man die Mango reinigt und schneidet

Schnelles Mango Pickles – die Mango ist eine tropische Frucht, die in Indien heimisch ist. Diese Frucht hat eine rötlich-grĂŒne Schale und ein gelbes Fruchtfleisch. Die Besonderheit dieser Frucht ist ihr flacher und lĂ€nglicher Kern, der zudem fest am Fruchtfleisch sitzt. Dass mĂŒssen Sie beim Schneiden berĂŒcksichtigen. Einer der möglichen Schnitte, um das Fruchtfleisch fĂŒr die verschiedensten Zwecke zu lösen oder die Mango auf natĂŒrliche Weise zu verzehren, ist der sogenannte „Stachelschweinschnitt“.

So gehen Sie vor…

Waschen Sie die Mango:
Um die Mango zu reinigen und zu schneiden, waschen Sie die FrĂŒchte zunĂ€chst grĂŒndlich und trocknen sie gut ab.

Mango schneiden Schritt fĂŒr Schritt erklĂ€rt

Mango schneiden Schritt fĂŒr Schritt erklĂ€rt #1

Schneiden Sie die Mango:
Legen Sie die Mango auf ein stabiles Schneidebrett, indem Sie die FrĂŒchte auf die lange Seite legen und sie mit einem scharfen Messer seitlich am Stein entlang schneiden und in zwei Teile teilen.

Mango schneiden Schritt fĂŒr Schritt erklĂ€rt

Mango schneiden Schritt fĂŒr Schritt erklĂ€rt #2

Entfernen Sie den Kern:
Nehmen Sie die HÀlfte der Mango, die den Stein enthÀlt und wiederholen den Schnitt, um den Stein zu lösen.

Mango schneiden Schritt fĂŒr Schritt erklĂ€rt

Mango schneiden Schritt fĂŒr Schritt erklĂ€rt #3

Das Fruchtfleisch in WĂŒrfel schneiden:
Schneiden Sie dann lĂ€ngs und quer das Fruchtfleisch in WĂŒrfel oder Rauten, ohne dabei die Schale zu verletzen.

Mango schneiden Schritt fĂŒr Schritt erklĂ€rt

Mango schneiden Schritt fĂŒr Schritt erklĂ€rt #4

Entfernen Sie die FruchtfleischwĂŒrfel:
DrĂŒcken Sie nun das Fruchtfleisch nach oben (als wenn Sie die MangohĂ€lfte umstĂŒlpen möchten). Halten Sie mit den Fingern Schale und entfernen Sie die FruchtfleischwĂŒrfel mit der Messerspitze.

Mango schneiden Schritt fĂŒr Schritt erklĂ€rt

Mango schneiden Schritt fĂŒr Schritt erklĂ€rt #5

Servieren:
Die Mango kann jetzt gemĂ€ĂŸ Rezept verwendet oder sofort gegessen werden.

schnelle mango pickles

schnelle mango pickles

wenn Sie unsere Schnelles Mango Pickles mögen, könnte Sie auch diese Rezepte interessierten:

schnelle mango pickles

Schnelles Mango Pickles

blankDeliD.
Mango Pickles ist eine Kombination von saftigen Mangos mit aromatischen indischen GewĂŒrzen. WĂŒrzige Pickles sind wichtige Beilagen zu indischen Gerichten.
5 from 2 votes
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 5 Min.
Einlegezeit mind.: 12 Stdn.
Gericht ayurveda, Beilage, eingelegt, GemĂŒserezepte, gesunde Rezepte, Grundrezepte, Suppe, Eintöpfe und Chili
Land & Region Asien, Indien
Portionen 400 ml
Kalorien 144 kcal

Equipment

blankblank
Messer*
blank
Schneidebrett*
blankblank
WeckglÀser 450ml*
blank
Pfanne*

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • Mangos schĂ€len. Fruchtfleisch vom Kern schneiden und in WĂŒrfel schneiden.
  • Ingwer schĂ€len und auf der feinen Seite Deiner KĂŒchenreibe fein reiben.
  • MangowĂŒrfel und Ingwer mit Salz mischen.
  • Koriandersamen in einer Pfanne mit dem Pflanzenöl etwa eine Minute rösten.
  • Chilischote zerbröseln und mit in die Pfanne geben. Mango-Ingwer-Mischung dazu geben und eine weitere Minute dĂŒnsten.
  • KoriandergrĂŒn waschen, trockenschĂŒtteln, BlĂ€ttchen abzupfen und in die Pfanne geben.
  • Mango-Pickles heiß in saubere GlĂ€ser fĂŒllen und fest verschließen.
  • Mindestens ĂŒber Nacht ziehen lassen.

NĂ€hrwerte

Serving: 100gCalories: 144kcalCarbohydrates: 8.7gProtein: 1.5gFat: 10.5gSaturated Fat: 0.9g
Keyword asiatisch, ayurveda, eingelegt, mango pickles, pickles
Hast Du dieses Rezept gemacht?Tag @veggie_de auf Instagram oder hashtag #veggie_de!
GESPONSERT

DeliD.

Ich habe das GefĂŒhl, dass ich das nicht oft genug sage oder dass ich Euch jemals genug danken könnte. Aber Danke fĂŒr all Eure UnterstĂŒtzung, fĂŒr den Besuch meines Rezepte-Blogs, das Kommentieren und das Teilen meiner Rezepte mit Euren Freunden und Familie. Ich bin Euch sehr dankbar dafĂŒr!
Ă€hnliche Rezepte aus KĂŒchen Basics & Grundrezepte
AUCH INTERESSANT

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

GESPONSERT

Folge uns auf

GESPONSERT
Send this to a friend