GESPONSERT

Schmackhafte Chinakohl-Pfanne in wenigen Minuten zubereitet

Sie möchten vegane, asiatische und leckere Gerichte kochen, aber Sie haben keine Zeit? Dann ist dieses Rezept für Sie! Mit nur wenigen Zutaten und in nur 30 Minuten können Sie diese köstliche Chinakohl-Pfanne genießen. Dieses Gericht ist perfekt für eine schnelle Mittag- oder Abendessen und ist auch noch gesund.

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten!

Schmackhafte China-Kohl-Pfanne in wenigen Minuten zubereitet

Diese Aromatische Chinakohl-Pfanne ist eine gesunde und schnelle Mahlzeit, die die ganze Familie lieben wird. Dieses Rezept ist ein perfektes Mittag- oder Abendessen, da es so vollgepackt ist mit Aromen und Nährstoffen. Der beste Teil ist, dass es in nur 30 Minuten zubereitet ist!

Chinakohl ist ein aromatisches Gemüse, das in vielen asiatischen Gerichten verwendet wird. Es hat einen süß-sauren Geschmack und eine leichte Schärfe, die viele Menschen lieben. Chinakohl ist sehr nahrhaft und enthält viele Vitamine und Mineralien, die gut für die Gesundheit sind. In diesem Blogpost möchten wir Ihnen ein Rezept für eine Aromatische Chinakohl-Pfanne vorstellen. Dieses Gericht ist einfach zuzubereiten und schmeckt fantastisch. Wir hoffen, Sie genießen es!

Schmackhafte China-Kohl-Pfanne in wenigen Minuten zubereitet

Schmackhafte Chinakohl-Pfanne in wenigen Minuten zubereitet

Warum ist Chinakohl eine gesunde Wahl?

Chinakohl ist eine gesunde Wahl, weil er eine große Anzahl an Vitaminen und Mineralien enthält. Dazu gehören Vitamin C, Beta-Carotin, Kalzium, Eisen und Folat. China-Kohl ist auch eine gute Quelle für Ballaststoffe, die wichtig für eine gesunde Verdauung sind. Chinakohl ist außerdem reich an Antioxidantien, die dazu beitragen, Krebs und andere Krankheiten zu verhindern.

Sie können den Chinakohl auf verschiedene Arten kochen und dabei die unterschiedlichen Aromen herausarbeiten. Wenn Sie ihn roh essen, schmeckt er am leckersten. Dazu schneiden Sie den Kohl in feine Streifen und genießen ihn als Snack zwischendurch. Sie können den Kohl auch in einer Pfanne anbraten und dabei die unterschiedlichen Gewürze hinzufügen. So bringen Sie die verschiedenen Aromen des Kohls zur Geltung.

Wenn Sie den Kohl gekocht haben, können Sie ihn mit verschiedenen Soßen und Gewürzen abschmecken. Sie können den Kohl auch roh essen, aber Sie sollten ihn vorher in kleine Stücke schneiden.

Sie können den Chinakohl roh genießen, indem Sie ihn in Salat oder als Beilage servieren. Sie können ihn auch gekocht genießen, zum Beispiel in einer Suppe oder als Teil einer Hauptspeise. Oder sie verarbeiten den Chinakohl zu einem koreanischen Kimchi. Kimchi ist eine koreanische Spezialität, die aus einer Vielzahl von Zutaten, wie Chinakohl, Chili, Ingwer, Knoblauch und Rettich hergestellt wird.

Mehr Rezepte mit Chinakohl finden Sie hier:

Chinakohl-Pfanne – Ein köstliches und einfaches Gericht, was schnell auf dem Tisch kommt

Das ist ein wirklich einfaches und schnelles Rezept für eine asiatische Chinakohl-Pfanne. Es ist vegan, da es kein Fleisch oder Fisch enthält, asiatisch, weil es Chinakohl enthält, und lecker, weil es einfach lecker ist!

Ich liebe es, dieses Rezept zu machen, weil es so einfach und schnell ist. Ich koche den Chinakohl in etwas Wasser, dann füge ich die Sojasauce, den Reiswein und die Gewürze hinzu. Nachdem ich alles gut vermischt habe, lasse ich es einfach köcheln, bis der Chinakohl gar ist.

Dieses Rezept ist perfekt für eine schnelle Mahlzeit, die vollgepackt ist mit Geschmack und Nährstoffen. Wenn Sie es noch nicht ausprobiert haben, sollten Sie es auf jeden Fall tun!

Schmackhafte China-Kohl-Pfanne in wenigen Minuten zubereitet

Schmackhafter Chinakohl in wenigen Minuten zubereitet

Schmackhafte China-Kohl-Pfanne in wenigen Minuten zubereitet

Vegane, einfache und schnelle Chinakohl-Pfanne

Ari
Sie möchten vegane, asiatische und leckere Gerichte kochen, aber Sie haben keine Zeit? Dann ist dieses Rezept für Sie! Mit nur wenigen Zutaten und in nur 30 Minuten können Sie diese köstliche Chinakohl-Pfanne genießen. Dieses Gericht ist perfekt für eine schnelle Mittag- oder Abendessen und ist auch noch gesund.
5 from 1 vote
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 15 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Gericht Abendessen, Mittagessen, Pfannengemüse
Land & Region Asien
Portionen 4 Portionen
Kalorien 255 kcal

Equipment

Messer*
Schneidebrett*
Pfanne*
Kochlöffel*

Zutaten
  

  • 800 kg Chinakohl
  • 1-2 Karotten
  • 1 rote Paprika
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehe
  • 2 Chilischote grün oder rot
  • 4 Esslöffel neutrales Pflanzenöl*
  • 2 Teelöffel Curry*
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel* Cumin
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 80 ml Apfelsaft oder Orangensaft
  • 2 kl. Bund Koriander oder Petersilie
  • 2-3 Frühlingszwiebeln
  • koscheres Salz*
  • Pfeffer* aus der Mühle

für das Topping (optional):

  • Sprossen frische Kräuter
  • Nüsse und/oder Samen in der Pfanne geröstet
  • frische Minze
  • getrocknete Physalis*

Anleitungen
 

  • Den Chinakohl putzen, waschen, gut abtropfen lassen und dann in ein bis zwei Zentimeter breite Streifen schneiden.
  • Zwiebel und Knoblauch pellen. Zwiebel in Streifen schneiden und Knoblauch grob hacken.
  • Karotte schälen und in feine Streifen oder dünne Scheiben schneiden. Paprikaschote waschen, halbieren, entkernen, weiße Trennwände entfernen und in kleine Würfel oder Streifen schneiden.
  • Chili waschen, entkernen und fein schneiden.
  • Das Pflanzenöl in einer hohen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und die Zwiebeln glasig anschwitzen. Knoblauch, Chili, Karotten, Paprika und Chinakohl (zuerst die dicken Rippen) dazu geben und braten, bis sie leicht Farbe bekommen.
  • Curry und Kreuzkümmel dazu geben und kurz mit rösten, bis es duftet.
  • Die Brühe und Apfelsaft angießen und das Gemüse unter gelegentlichem Umrühren in etwa 5 Minuten bissfest garen. Eine Minute vor Ende, die feineren Blätter vom Chinakohl mit in die Pfanne geben.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen. Wer möchte kann noch einen Spritzer Zitronensaft dazu geben.
  • Lauchzwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden.
  • Koriander abspülen, trocken schütteln und grob hacken.
  • Mit Kräutern und Lauchzwiebeln bestreut servieren.

TiP

Wir essen die Chinakohlpfanne gern als Beilage zu Sushi-Reis-Salat oder koreanischen Gimbap.

Nährwerte

Serving: 1Port.Calories: 255kcalCarbohydrates: 15gProtein: 18gFat: 7g
Allergene keine die deklariert werden müssten
Keyword Chinakohl Rezepte, Chinapfanne, einfache Rezepte, gebratener Chinakohl, Kohlpfanne, pfannengemüse, schnelle vegane Gerichte
Hast Du dieses Rezept gemacht?Tag @veggie_de auf Instagram oder hashtag #veggie_de!

Eine köstliche und einfache Chinakohl-Pfanne

Schmackhafte China-Kohl-Pfanne in wenigen Minuten zubereitet

Schmackhafter China-Kohl in wenigen Minuten zubereitet

Das war’s! Sie haben jetzt eine köstliche Chinakohl-Pfanne, die perfekt für eine schnelle Mahlzeit ist. Guten Appetit!

Ari

Ich habe das Gefühl, dass ich das nicht oft genug sage oder dass ich Euch jemals genug danken könnte. Aber Danke für all Eure Unterstützung, für den Besuch meines Rezepte-Blogs, das Kommentieren und das Teilen meiner Rezepte mit Euren Freunden und Familie. Ich bin Euch sehr dankbar dafür!
ähnliche Rezepte aus Ofen- & Pfannengemüse
Lasagne von Auberginen aus der Pfanne

Lasagne von Auberginen aus der Pfanne

Wer kennt sie nicht, die klassische Lasagne? In der Regel wird sie mit Nudeln, Hackfleischsoße und Käse zubereitet. Doch heute wollen wir uns einmal eine etwas andere Lasagne anschauen. Diese besteht nämlich aus Auberginen und wird in der Pfanne zubereitet. Diese Art...

Ein köstliches Rezept für afghanische Auberginen

Ein köstliches Rezept für afghanische Auberginen

Afghanische Auberginen sind ein geschmackvolles und vielfältiges Gemüsegericht. Reich an Vitaminen und Mineralien, die für die Gesundheit sehr wichtig sind. In diesem Blogpost wollen wir ein köstliches Rezept für afghanische Auberginen vorstellen. Im afghanischem...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Folge uns auf

GESPONSERT
GESPONSERT
Send this to a friend