GESPONSERT

Probiere das leckere Chana Masala aus Indien!

Chana Masala ist ein beliebtes indisches Gericht aus Kichererbsen und verschiedenen Gewürzen. Es ist eine der einfachsten und schnellsten Mahlzeiten, die Sie zubereiten können, und eignet sich hervorragend für eine schnelle Mahlzeit unter der Woche. Reich an Ballaststoffen und Nährstoffen ist Chana Masala eine gesunde Alternative zu Fleischgerichten.

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten!

Chana Masala ist ein köstliches Gericht, das ich neulich entdeckt habe. Es ist einfach zuzubereiten und schmeckt wirklich gut. Das Rezept stammt ursprünglich aus Indien, aber ich habe es etwas abgewandelt, um es unseren Geschmacksvorlieben anzupassen. Ich hoffe, Sie werden es genauso genießen wie ich.

leckeres Chana Masala aus Indien!

authentisches Chana Masala zu Hause kochen

Chana Masala – was ist das?

Sie fragen sich, was Chana Masala ist? Nun, es ist ein köstliches indisches Gericht, das aus weißen Kichererbsen und einer Vielzahl von Gewürzen hergestellt wird. Es ist eines der beliebtesten Gerichte in Indien und wird oft zu Festen und Feiern gereicht. Chana Masala ist sehr einfach zuzubereiten und ist eine perfekte Mahlzeit für die ganze Familie. Also, worauf wartest du noch? Probiere es aus und ich bin sicher, du wirst es lieben!

Dieses beliebte Gemüsecurry wird oft als Beilage zu Reis oder Naan serviert. Es gibt viele verschiedene Rezepte für Chana Masala, aber die meisten enthalten Kichererbsen, Tomaten, Zwiebeln, Ingwer, Garam Masala und Currypulver. Chana Masala ist ein sehr schmackhaftes Gericht und die meisten der benötigten Gewürze sind in jedem Supermarkt erhältlich. Wenn Sie also Lust auf etwas Exotisches haben, dann sollten Sie Chana Masala ausprobieren!

leckeres Chana Masala aus Indien!

Chana Masala aus Indien!

Geschichte der Chana Masala

Es gibt viele verschiedene Rezepte für Chana Masala, aber die Grundzutaten sind in der Regel Kichererbsen, Tomaten, Zwiebeln, Ingwer, Knoblauch, Kreuzkümmel, Kurkuma und Chili.

Das indische Chana Masala ist ein sehr beliebtes Gericht und wird häufig zu Hause zubereitet. Es ist auch eines der am häufigsten bestellten Gerichte in indischen Restaurants. Chana Masala ist relativ einfach zuzubereiten und kann auch vegan zubereitet werden, wenn man nur das Ghee durch etwas Kokosöl ersetzt.

Das Gericht stammt ursprünglich aus Nordindien, ist aber inzwischen in ganz Indien sehr beliebt. In Nordindien wird es häufig mit Naan, einem leckeren indisches Fladenbrot, serviert. Chana Masala ist ein sehr schmackhaftes Gericht und kann auch mit Reis oder anderem Fladenbrot serviert werden.

Die wichtigsten Zutaten der Chana Masala

Das leckere Chana Masala ist ein sehr gesundes Gericht, da es reich an Ballaststoffen, Proteinen und Vitaminen ist. Es ist auch sehr nahrhaft und sättigend. Chana Masala eignet sich daher hervorragend für Vegetarier und Veganer, die auf der Suche nach einem gesunden und nahrhaften Gericht sind.

Die Zutaten für ein authentisches Chana Masala sind: Kichererbsen, Tomaten, Kartoffeln, Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer, Chili, Kreuzkümmel, Garam Masala und Koriander.

leckeres Chana Masala aus Indien!

leckeres Chana Masala aus Indien!

wenn Sie unser leckeres Chana Masala mögen, könnte Sie auch diese Gerichte interessierten:

leckeres Chana Masala aus Indien!

Leckeres Chana Masala aus Indien!

Ari
Chana Masala ist ein beliebtes indisches Gericht aus Kichererbsen und verschiedenen Gewürzen. Es ist eine der einfachsten und schnellsten Mahlzeiten, die Sie zubereiten können, und eignet sich hervorragend für eine schnelle Mahlzeit unter der Woche. Reich an Ballaststoffen und Nährstoffen ist Chana Masala eine gesunde Alternative zu Fleischgerichten.
5 from 1 vote
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 50 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 20 Min.
Gericht Abendessen, Mittagessen
Land & Region Indien
Portionen 5 -6 Portionen
Kalorien 317 kcal

Equipment

Dosenöffner*
Messer*
Schmortopf*
Reiskocher*

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • Zwiebeln und Knoblauch schälen und grob hacken.
  • Ingwer schälen und fein reiben.
  • Jalapenos entkernen und fein hacken.
  • In einem großen Schmortopf bei mittlerer Hitze Kokosöl (oder Ghee) schmelzen und die ganzen Lorbeerblätter, Kreuzkümmel und Fenchelsamen hinzufügen und 1 bis 2 Minuten unter Rühren anbraten, bis sie duften.
  • Zwiebeln zugeben und goldbraun braten. Reduzieren Sie dabei die Hitze, da Sie die Zwiebeln karamellisieren möchten, um eine schöne Süße hinzuzufügen.
  • Fügen Sie gehackten Knoblauch, Ingwer und gewürfelte Jalapenos hinzu. Etwa 2-3 Minuten braten.
  • Fügen Sie nun alle anderen Gewürze hinzu. (Garam Masala, gemahlener Kreuzkümmel, Koriander, Chilipulver, Bockshornklee, Kurkuma.
  • Einmal umrühren und die Tomaten aus der Dose unterrühren.
  • Kichererbsen hinzugeben und zum Kochen bringen. Gegebenenfalls etwas Wasser hinzugeben, sodass die Kichererbsen vollständig bedeckt sind. Zugedeckt bei schwacher Hitze 10 Minuten garen. Mit Salz.
  • Schmeckt es bitter oder hat zu viel Säure in den Tomaten, fügen Sie etwas Zucker oder Agavensirup hinzu, um es auszugleichen.
  • Nochmals abschmecken und servieren.

TiP

Wer es schärfer mag, rührt noch einen Teelöffel Garam Masala unter. Für mehr Fülle und Cremigkeit etwas Kokosmilch unterrühren.

Nährwerte

Serving: 1gCalories: 317kcalCarbohydrates: 47gProtein: 15gFat: 8g
Allergene keine die deklariert werden müssten
Keyword ayurvedische Küche, ayurvedische Rezepte, Chana Masala, gemüsecurry, indisch kochen, veganes Masala
Hast Du dieses Rezept gemacht?Tag @veggie_de auf Instagram oder hashtag #veggie_de!

Dieses vegane Rezept für „indisches Chana Masala“ bei Pinterest pinnen und später kochen

leckeres Chana Masala aus Indien!

Dieses schnelle und einfache Rezept für ein vegetarisches Abendessen ist voller erstaunlicher indischer Aromen! Es ist perfekt für eine schnelle Mahlzeit unter der Woche oder wenn Sie Freunde zum Abendessen einladen. Die Kombination aus verschiedenen Gemüsesorten, Gewürzen und Kokosmilch sorgt für ein wirklich geschmackvolles Gericht. Dieses Rezept ist auch vegan und glutenfrei, so dass es für alle geeignet ist. Ich hoffe, Sie genießen dieses Gericht so sehr wie ich!

Ari

Ich habe das Gefühl, dass ich das nicht oft genug sage oder dass ich Euch jemals genug danken könnte. Aber Danke für all Eure Unterstützung, für den Besuch meines Rezepte-Blogs, das Kommentieren und das Teilen meiner Rezepte mit Euren Freunden und Familie. Ich bin Euch sehr dankbar dafür!
ähnliche Rezepte aus Suppe, Chili & Curry Rezepte
Kitchari – Ein gesundes und entgiftendes Rezept für Dich!

Kitchari – Ein gesundes und entgiftendes Rezept für Dich!

Indisches Kitchari Rezept - Reis-Linsen-Wohlfühlessen, auch bekannt als Khichdi oder Khichuri, wird verwendet, wenn sich jemand im Magen und Darm nicht wohl fühlt oder die Verdauung wieder in gang gebracht werden soll. Es ist ein traditionelles Rezepte in der...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Folge uns auf

GESPONSERT
GESPONSERT
Send this to a friend