GESPONSERT

Ofenblumenkohl mit grünem Tahini

Ofenblumenkohl ist eine gesunde Alternative zu den herkömmlichen Blumenkohlrezepten. Es ist reich an Nährstoffen und hat einen hohen Anteil an Vitamin C. Vitamin C ist ein wichtiges Antioxidans, das unseren Körper vor schädlichen freien Radikalen schützt.

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten!

Ofenblumenkohl mit grünem Tahini
GESPONSERT

Ofenblumenkohl ist eines meiner Lieblingsgerichte. Es ist so einfach zuzubereiten und schmeckt einfach himmlisch. Dieses Rezept ist mit grünem Tahini, was es noch cremiger und geschmackvoller macht. Tahini ist ein Sesampaste und kann in vielen Supermärkten oder im Asiamarkt gekauft werden. Dieses Gericht ist perfekt für eine schnelle und einfache Mahlzeit. Ofenblumenkohl mit grünem Tahini ist nicht nur geschmacklich ein Traum, sondern sieht auch noch fantastisch aus. Also, worauf wartet ihr noch? Los geht’s!

Ofenblumenkohl mit grünem Tahini

Ofenblumenkohl mit grünem Tahini

Sie fragen sich, was Ofenblumenkohl ist? Nun, es ist eine Art von Blumenkohl, die Sie im Ofen backen können. Es ist sehr einfach zuzubereiten und schmeckt köstlich. Blumenkohl hat einen leicht süßlichen Geschmack hat, der durch das Backen im Ofen noch verstärkt wird.

Wenn Sie Ofenblumenkohl für 10 bis 15 vorkochen, können Sie ihn in etwa 20 bis 25 Minuten in den Ofen fertig garen. Dann wird er schön knusprig und Sie können ihn mit einer Soße Ihrer Wahl servieren.

Ich persönlich liebe es, Ofenblumenkohl mit grünem Tahini zu essen. Diese Kombination schmeckt einfach himmlisch und ich bin mir sicher, Sie werden es auch lieben!

Sie können aber auch mit verschiedenen Saucen (Tipp: probiere doch auch mal diese feine Tomatensauce, Sie werden es lieben!) experimentieren oder einfach nur mit etwas Butter und Salz anrichten.

Ofenblumenkohl mit grünem Tahini

Ofenblumenkohl fertig aus dem Ofen
Sie kennen sicher den traditionell gekochten Blumenkohl, aber haben Sie schon einmal einen Blumenkohl im Ganzen gebacken? Gebackener Blumenkohls ist in letzter Zeit immer beliebter geworden und hat viele Vorteile. Ofenblumenkohl ist nicht nur geschmacklich ein Genuss, sondern auch sehr gesund.

Gebackener Blumenkohl enthält viele Nährstoffe und Vitamine, die gut für Sie sind. Zum Beispiel ist es reich an Vitamin C, Vitamin K und Folsäure. Es enthält auch viele Ballaststoffe, die gut für die Verdauung sind. Darüber hinaus ist Ofenblumenkohl eine gute Quelle für Antioxidantien, die das Risiko von Krebs und Herzerkrankungen senken können.

Diese Variante des im Ganzen gebackenen Blumenkohls ist sehr einfach zuzubereiten und kann auf viele verschiedene Arten serviert werden. Sie können es als Beilage zu Ihrem Lieblingsgericht servieren oder es als veganes Hauptgericht genießen.

Ofenblumenkohl mit grünem Tahini

einfaches Rezept für im ganzen gebackenen Blumenkohl

wenn Sie unser veganer Ofenblumenkohl begeister, könnten Sie auch diese Gerichte interessierten:

Ofenblumenkohl mit grünem Tahini

Ofenblumenkohl mit grüner Tahini-Sauce

Ari
Ofenblumenkohl ist eine gesunde Alternative zu den herkömmlichen Blumenkohlrezepten. Es ist reich an Nährstoffen und hat einen hohen Anteil an Vitamin C. Vitamin C ist ein wichtiges Antioxidans, das unseren Körper vor schädlichen freien Radikalen schützt.
5 from 2 votes
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Gericht Abendessen, ofengemüse
Land & Region Asien
Portionen 4 als Beilage
Kalorien 560 kcal

Equipment

Kochtopf*
Bräter*
Zitruspresse*
Blitzhacker*

Zutaten
  

für den Ofen-Blumenkohl:

GRÜNES TAHINI-DRESSING:

  • 100 g Tahini*
  • 2 Knoblauchzehen
  • Saft einer halben Zitrone etwa 2 Esslöffel
  • 1 Esslöffel Agavensirup*
  • 1 kl. Bund Petersilie und Koriander, Minze
  • ½ Teelöffel Meersalz*
  • 3-4 Esslöffel Wasser zum verdünnen

Anleitungen
 

  • Heizen Sie den Backofen auf 220°C vor.
  • Leicht gesalzenes Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und den Blumenkohl darin etwa 10 bis 15 Minuten bissfest kochen.
  • Blumenkohl aus dem Topfheben (Schaumkelle) und in eine Auflaufform oder auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech legen.
  • Blumenkohl mit Olivenöl einpinseln und salzen.
  • Backen Sie es für 20-25 Minuten, bis die Oberseite goldbraun wird.
  • Während der Blumenkohl bäckt bereiten Sie das grüne Tahini vor. Dafür alle Zutaten in einen Mixer oder in einen Zerkleinerer geben und zu einem Dressing verarbeiten. Die Konsistenz können Sie esslöffelweise mit Wasser einstellen.
  • Platzieren Sie den Blumenkohl auf einem Teller oder Platte.
  • Träufeln Sie das grüne Tahini darüber und fügen Sie noch etwas gehackte Petersilie oder Koriander hinzu!
  • Guten Appetit!

Nutrition Label

Serving: 1Port.Calories: 560kcalCarbohydrates: 7gProtein: 26gFat: 48g
Allergene Sesam
Keyword Blumenkohlrezepte, ganzer gebackener Blumenkohl, grüne Tahini, Ofenblumenkohl, Tahinisauce, vegan
Tried this recipe?Mention @veggie_de on Instagram or tag #veggie_de!

Dieses vegane Rezept für „ganzen gebackenen Blumenkohl mit grünem Tahini“ bei Pinterest pinnen und später kochen

Ofenblumenkohl mit grünem Tahini

Ofenblumenkohl mit grünem Tahini

GESPONSERT

Ari

Ich habe das Gefühl, dass ich das nicht oft genug sage oder dass ich Euch jemals genug danken könnte. Aber Danke für all Eure Unterstützung, für den Besuch meines Rezepte-Blogs, das Kommentieren und das Teilen meiner Rezepte mit Euren Freunden und Familie. Ich bin Euch sehr dankbar dafür!
ähnliche Rezepte aus Ofen- & Pfannengemüse
Ein köstliches Rezept für afghanische Auberginen

Ein köstliches Rezept für afghanische Auberginen

Afghanische Auberginen sind ein geschmackvolles und vielfältiges Gemüsegericht. Reich an Vitaminen und Mineralien, die für die Gesundheit sehr wichtig sind. In diesem Blogpost wollen wir ein köstliches Rezept für afghanische Auberginen vorstellen. Im afghanischem...

Süß und saftiger gekochter Zuckermais mit Butter

Süß und saftiger gekochter Zuckermais mit Butter

Süß und saftiger gekochter Zuckermais mit Butter ist ein leckeres, süßes und gesundes Gemüse, das perfekt zu einer Vielzahl von Gerichten passt. Es ist einfach zuzubereiten und kann auf verschiedene Arten serviert werden. In diesem Artikel werden wir uns anschauen wie...

AUCH INTERESSANT

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Folge uns auf

GESPONSERT
GESPONSERT
EnglishGerman
Send this to a friend