GESPONSERT

Leichtes Dinkelvollkornbrot mit 5 Saaten

Dinkelvollkornbrot hat viele Vorteile. Zum einen ist es sehr nahrhaft und reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralien. Außerdem ist Dinkelvollkornbrot lange haltbar und einfach selbst zuzubereiten.

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten!

Leichtes Dinkelvollkornbrot mit 5 Saaten
GESPONSERT

Leichtes Dinkelvollkornbrot mit 5 Saaten ist eine gesunde und nahrhafte Alternative zu herkömmlichem Weißbrot. Es ist reich an Ballaststoffen und Nährstoffen und eignet sich daher besonders für Menschen, die auf ihre Gesundheit achten. In diesem Artikel erfahren Sie alles über Dinkelvollkornbrot, seine Vorteile und Nährwerte sowie ein leckeres Rezept für Leichtes Dinkelvollkornbrot mit 5 Saaten.

Leichtes Dinkelvollkornbrot mit 5 Saaten

Leichtes Dinkelvollkornbrot mit 5 Saaten

Ist Dinkelmehl glutenfrei?

Klare Antwort: Nein! Dinkel ist eine Getreideart aus der Gattung „Weizens“, somit enthält auch Dinkel Gluten und ist damit nicht glutenfrei. Dinkel enthält sogar mehr Gluten als Weizen! Das liegt daran, dass Dinkel den höchsten Proteingehalt unter den Getreiden hat. Aufgrund des hohen Proteinanteils enthält Dinkel auch mehr Gluten.

Nährwerte von Dinkelvollkornbrot

Dinkelvollkornbrot ist sehr nahrhaft und reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralien. 100 g Dinkelvollkornbrot enthalten durchschnittlich:

  • 11,9 g Ballaststoffe
  • 3,3 g Eiweiß
  • 1,9 g Fett
  • 47,8 g Kohlenhydrate
  • 2,5 mg Vitamin B1
  • 0,4 mg Vitamin B2
  • 1,7 mg Vitamin B6
  • 55 mg Calcium
  • 2 mg Eisen
  • 0,4 mg Jod
  • 260 mg Phosphor
  • 300 mg Natrium

Welche Saaten habe ich für mein Vollkornbrot benutzt?

Sonnenblumenkerne sind eine gute Quelle für Ballaststoffe, Eiweiß und gesunde Fettsäuren. Sie können helfen, den Cholesterinspiegel zu senken, die Verdauung zu verbessern und den Körper mit wichtigen Nährstoffen zu versorgen.

Chia ist eine kleine, aber nährstoffreiche Pflanze. Die Samen enthalten viele Ballaststoffe, Protein, Omega-3-Fettsäuren, Antioxidantien und Mineralien. Diese Nährstoffe machen Chia zu einem gesunden Nahrungsmittel, das viele Vorteile für die Gesundheit bietet.

Einige der Vorteile von Chia sind zum Beispiel:

  • Chia hilft, den Blutzuckerspiegel zu regulieren. Die Ballaststoffe in den Samen helfen, den Blutzuckerspiegel zu senken und den Körper vor Diabetes zu schützen.
  • Chia hilft bei der Gewichtsreduktion. Die Samen sind sehr nährstoffreich und sättigend, was dazu beiträgt, dass man sich länger voll fühlt und weniger Hunger hat.
  • Chia hilft, den Cholesterinspiegel zu senken. Die Omega-3-Fettsäuren in den Samen helfen, den Cholesterinspiegel zu senken und das Risiko von Herzkrankheiten zu reduzieren.
  • Chia hilft, den Blutdruck zu regulieren.

Leinsamen sind ein großartiges Nahrungsmittel, das viele Vorteile für die Gesundheit bietet. Sie sind reich an Nährstoffen, Ballaststoffen und mehrfach ungesättigten Fettsäuren und enthalten auch Lignane, sekundäre Pflanzenstoffe, die gesundheitliche Vorteile bieten. Sie können helfen, den Blutzuckerspiegel zu regulieren, den Cholesterinspiegel zu senken, die Verdauung zu verbessern und sogar das Risiko von Krebs zu reduzieren. Sie sind eine gesunde Ergänzung zu einer ausgewogenen Ernährung und können in vielen anderen Rezepten verwendet werden.

Sesam ist eine der ältesten Kulturpflanzen der Welt und wird bereits seit über 4000 Jahren angebaut. Die kleinen Samen der Pflanze sind nicht nur sehr schmackhaft, sondern auch sehr gesund. Sie enthalten viele wichtige Nährstoffe wie Eiweiß, Ballaststoffe, Mineralien und Vitamine. Sesamsaat ist außerdem reich an ungesättigten Fettsäuren und liefert so wertvolle Energien. Die Samen können roh, geröstet oder gekocht verzehrt werden und eignen sich hervorragend als Zutat für viele Gerichte.

Kürbiskerne sind eine gesunde und nahrhafte Nahrungsmittelquelle, die reich an Nährstoffen ist. Sie sind eine gute Quelle für Ballaststoffe, Protein, Vitamine und Mineralien. Kürbiskerne sind auch eine gute Quelle für Antioxidantien, die dazu beitragen können, die Gesundheit zu unterstützen und Krankheiten vorzubeugen.

Leichtes Dinkelvollkornbrot mit 5 Saaten

Leichtes Dinkelvollkornbrot mit 5 Saaten

ähnliche Rezepte wie unser „Leichtes Dinkelvollkornbrot mit 5 Saaten“ zum selber backen:

Brot zu hause selber backen, lohnt sich das?

Brot selber zu backen lohnt sich auf jeden Fall! Es ist nicht nur gesünder, sondern auch billiger als Brot im Supermarkt zu kaufen. Außerdem ist es auch viel leckerer!

Leichtes Dinkelvollkornbrot mit 5 Saaten

Leichtes Dinkelvollkornbrot mit 5 Saaten

Ari
Dinkelvollkornbrot hat viele Vorteile. Zum einen ist es sehr nahrhaft und reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralien. Außerdem ist Dinkelvollkornbrot lange haltbar und einfach selbst zuzubereiten.
5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Gehzeit 1 Std. 30 Min.
Gericht Brot backen, Vollkornbrot
Land & Region Deutschland
Portionen 1 Brot ca. 750 g
Kalorien 315 kcal

Equipment

Küchenmaschine*
Spatel*
Brotbackform*
Brotkasten*

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • Alle trockenen Zutaten in die Schüssel deiner Küchenmaschine geben und verrühren.
  • Im warmen Wasser Hefe mit Rübensirup und Sauerteig vermischen.
  • Hefe-Wasser zu den trockenen Zutaten geben und etwa 10 Minuten zu einem elastischen teig verkneten.
  • Teig mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
  • Danach den Teig nochmals mit den Händen kurz kneten und auf ein Backblech oder in eine geölte Kastenform geben. Mit einem Messer einschneiden und nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen.
  • Backofen auf 200° C vorheizen.
  • Brot mit Wasser bestäuben oder einpinseln und etwa 40 bis 45 Minuten backen.
  • Brot auf einen Kuchengitter abkühlen lassen.

TiP

Das Brot ist fertig, wenn es sich hol anhört, wenn Du an der Unterseite klopfst.
 
 

Nutrition Label

Serving: 100gCalories: 315kcalCarbohydrates: 47.8gProtein: 3.3gFat: 1.9g
Allergene Gluten, Sesam
Keyword Brot selber backen, Dinkelbrot Rezept, gesundes Brot, Körnerbrot, vollkornbrot
Tried this recipe?Mention @veggie_de on Instagram or tag #veggie_de!

Dieses Rezept für selbstgemachtes Dinkelvollkornbrot bei Pinterest pinnen und später backen

Leichtes Dinkelvollkornbrot mit 5 Saaten

Leichtes Dinkelvollkornbrot mit 5 Saaten

 

GESPONSERT

Ari

Ich habe das Gefühl, dass ich das nicht oft genug sage oder dass ich Euch jemals genug danken könnte. Aber Danke für all Eure Unterstützung, für den Besuch meines Rezepte-Blogs, das Kommentieren und das Teilen meiner Rezepte mit Euren Freunden und Familie. Ich bin Euch sehr dankbar dafür!
Mais-Dinkel-Brot backen 🥕🥕

Mais-Dinkel-Brot backen 🥕🥕

Wer kennt es nicht? Das Gefühl, wenn man in einem gut duftenden Brot backt und es anschließend warm aus dem Ofen verspeist. Das ist ein unbeschreibliches Gefühl, das man nicht missen möchte. Außerdem ist es auch noch sehr gesund. Doch oft werden industriell...

Buchweizenbrot mit Sonnenblumenkernen 🥕🥕

Buchweizenbrot mit Sonnenblumenkernen 🥕🥕

Selbstgebackenes Brot ist wahrscheinlich viel leckerer als das Gebäck aus dem Supermarkt, das oft von irgendeinem Fabrikbetrieb ist, der viele Kilometer entfernt ist. Ganz zu schweigen von der Gesundheit dieses Brotes. Obwohl sich unser Selbstgebackenes Buchweizenbrot...

AUCH INTERESSANT

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Folge uns auf

GESPONSERT
GESPONSERT
EnglishGerman
Send this to a friend