Startseite » Kuchen & Dessert Rezepte » Kürbiskernkipferl mit Schokolade 🎄🎄

Kürbiskernkipferl mit Schokolade 🎄🎄

by Ari
Kürbiskernkipferl mit Schokolade

Vanillekipferl kenn sicherlich jeder. Wir haben, aus dem Grundrezept für die Vanillekipferl, die geriebenen Mandeln mit Kürbiskernen ausgetauscht und rausgekommen ist dieses herrliche vegane Weihnachtsgebäck mit Schokoladenecken. Mit etwas Kürbiskernöl im Teig, werden die Kürbiskernkipferl so grün wie auf unseren Fotos. Nach dem Backen können Sie die Kürbiskernkipferl in Vanillezucker wälzen oder wie wir, die Spitzen in flüssige Zartbitter-Schokolade tauchen.

Kürbiskernkipferl mit Schokolade

Kürbiskernkipferl mit Schokolade

Kürbiskerne oder Pepitas

Einige Rezepte verlangen nach Kürbiskernen, andere wiederum nach Pepitas. Aber wo liegt nun der Unterschied zwischen Kürbiskernen und Pepitas? Technisch gesehen, gibt es einen Unterschied zwischen den Kürbiskernen, die Sie aus Ihren Kürbissen holen, bevor Sie Halloween-Laternen daraus schnitzen und Pepitas, die kleiner und grün sind. Obwohl es sich bei Pepitas auch um Kürbiskerne handelt, stammen Pepitas von anderen Kürbissen. So gibt es Arten von Kürbis, die schalenlose Samen entwickeln, aus denen Pepitas werden, die Sie grün im Laden kaufen können. Aber wenn Sie von den harten, hellen Kürbiskernen die Schalen entfernen würden, hätten Sie auch Pepitas.

Egal wie Sie sie nennen – Kürbiskerne oder “Pepitas”, diese Samen sind knusprig, nussig und vielseitig einsetzbar. Obwohl es auf den ersten Blick nicht so aussieht, haben es diese kleinen Samen in sich. Sie können zu Saucen mischen oder einfach nur geröstet den ganzen Tag über genascht werden. Aus beide Arten können Sie köstliche Gerichte zaubern. Mixen Sie sie zu Pesto, braten Sie sie mit Gewürzen oder gießen Sie sie in Schokolade oder Karamell. Egal, ob Sie Kürbiskerne oder Pepitas verwenden, diese kleinen Jungs können für das leckerste Frühstück, Abendessen und Desserts mit Herbst- und Wintergeschmack sorgen. Dazu kommen gesundheitliche Vorteile der Kürbiskerne, denn sie sind mit Magnesium, Eisen, Zink und Kalium beladen.

Diese Kürbiskernkipferl mit Schokolade ist nur ein einfaches und leckeres Kürbiskernrezepte, um dieses Grundnahrungsmittel schön und lecker zu verarbeiten.

Kürbiskernkipferl mit Schokolade

Kürbiskernkipferl mit Schokolade

wenn Sie unser Kürbiskernkipferl mit Schokolade mögen, könnte Sie auch diese Rezepte interessierten:

Kürbiskernkipferl mit Schokolade

Kürbiskernkipferl mit Schokolade

gekocht von: Ari
Kürbiskernkipferl Rezept aus veganem Mürbteig mit Kürbiskernen, Kürbiskernöl, Zimt und Schokolade.
5 from 1 vote
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Gericht kekse, Kuchen / Gebäck, Plätzchen
Küche Deutschland
Portionen 40 Stk.
Kalorien 620 kcal

Kochutensilien

Pfanne*
Mixer*
Küchenmaschine*
Backblech*

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • Den Backofen auf 180 °C Grad vorheizen.
  • Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett leicht anrösten, abkühlen lassen und im Mixer zerkleinern.
  • Nun Mehl, geriebene Kürbiskerne, Puderzucker, Vanillezucker, Margarine, Zimt und Kürbiskernöl zu einem Mürbteig verkneten.
  • Den Teig zu einer etwa 2 cm dicken Rolle formen und etwa 3 cm lange Stücke abstechen. Teig zwischen Ihren Händen (etwas anfeuchten macht sich gut) zu Röllchen formen und zum Kipferl gebogen auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech legen. Dabei die Enden nicht zu dünn formen.
  • Die Kipferl circa 12-15 Minuten in der mittleren Schiene Ihres Backofens backen, bis sie leicht Farbe bekommen.
  • Lassen Sie die Kipferln vollständig abkühlen.
  • Die Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen und die Kipferln mit den Enden eintauchen.
  • Die Kürbiskernkipferl auf Backpapier legen und immer einen kleinen "Schubs" in Richtung der Schokoenden geben. Damit vermeiden Sie, dass bei den Kipferln-Enden diese keinen Schokoladennasen herunterlaufen.

TiP

Anstatt der Schokolade, können Sie auch die noch warmen Kürbiskernkipferln, in einer Mischung aus Puderzucker und Vanillezucker wälzen.
In der Dose gelagert werden die Kipferl nach einigen Tagen so richtig schön mürbe, aber nur wenn Sie es schaffen so lange zu wiederstehen. 

Nährwerte

Serving: 100gCalories: 620kcalCarbohydrates: 34gProtein: 0.4gFat: 54g
Keyword Kürbiskerne, Kürbiskernöl, Plätzchen backen, Schokolde, weihnachten, Weihnachtsgebäck
Hast Du dieses Rezept gemacht?Tag @veggie_de auf Instagram oder hashtag #veggie_de!

You may also like

Leave a Comment

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.