GESPONSERT

Kürbis-Hirse-Bowl mit Berbere 🥕🥕

Salat, Bowl & Wrap Rezepte

Kürbis-Hirse-Bowl mit Berbere
GESPONSERT

This post is also available on: blankEnglish

Kürbis-Hirse-Bowl mit Berbere gewürztem Kürbis und Kichererbsen, ist eine leckere und nahrhafte Gemüseschüssel! In Kokosmilch gekochter Hirse.

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten!

Kürbis-Hirse-Bowl mit Berbere

Kürbis-Hirse-Bowl mit Berbere & Kichererbsen ist einfach selbst herzustellen. Und wieder eine vegane, bunte, leckere und nahrhafte Gemüseschüssel! Heute mit in Kokosmilch gekochter goldener Hirse mit etwas Kurkuma. Kürbis, Kichererbsen und Schalotten werden mit reich gewürzter aromatischer äthiopischer Berber-Gewürz-Paste gebacken. Die bunte und leckere Schüssel wird mit Spinat und einem kühlenden Gurken-Kokos-Limetten-Dressing getoppt, um die Schärfe zu auszugleichen.

Kürbis-Hirse-Bowl mit Berbere

Kürbis-Hirse-Bowl mit Berbere

Was ist Hirse?

Hirse ist ein Getreidekorn, das zur Familie der Poaceae gehört, was allgemein als Süßgräser bekannt ist. Die Hirse ist weit verbreitet und wird in Entwicklungsländern in Afrika und Asien konsumiert. Die Früchte der Hirse sind kleine, runde Vollkörner, die viel in Nigeria, Indien und sowie in anderen asiatischen und afrikanischen Ländern angebaut wird. Es gilt als uraltes Getreide und wird sowohl für den menschlichen Verzehr als auch für Vieh- und Vogelfutter verwendet. Es hat mehrere Vorteile gegenüber anderen Pflanzen, einschließlich Dürre- und Schädlingsresistenz. Hirse ist in der Lage, in rauen Umgebungen und auf weniger fruchtbaren Böden zu überleben.

Nährwert von Hirse

Obwohl Hirse wie ein Samenkorn aussieht, ähnelt das Nährwertprofil der Hirse den Getreidesorten. Hirse hat bei uns im Westen an Popularität gewonnen, weil sie glutenfrei ist und einen hohen Gehalt an Proteinen, Ballaststoffen und Antioxidantien aufweist. Wie die meisten Getreidearten ist Hirse ein stärkehaltiges Getreide, was bedeutet – es ist reich an Kohlenhydraten. Auch enthält es mehrere Vitamine und Mineralstoffe.

180 g gekochte Hirse enthält etwa:

  • 208 Kalorien
  • 42 g Kohlenhydrate
  • 2,3 g Ballaststoffe
  • 6 g Eiweiß
  • 1,8 g Fett
  • 26% des Tagesbedarfs an Phosphor
  • 20% des Tagesbedarfs an Magnesium
  • 6% des Tagesbedarfs an Eisen

Hirse liefert gegenüber den meisten Getreidesorten mehr essentielle Aminosäuren. Diese Verbindungen sind die Bausteine ​​des Proteins. Darüber hinaus weist zum Beispiel die Fingerhirse (Eleusine coracana) den höchsten Kalziumgehalt aller Getreidekörner auf und liefert 13% des Tagesbedarfs pro 100 g. Calcium benötigen wir, um die Knochen-Gesundheit, Blutgefäß- und Muskelkontraktionen und die richtige Nervenfunktion sicherzustellen.

Kürbis-Hirse-Bowl mit Berbere

Kürbis-Hirse-Bowl mit Berbere

Äthiopisches Berbere Gewürz

Berbere hat seine Bedeutung in der äthiopischen Küche. Diese afrikanische Gewürzmischung ist bekannt dafür, dass sie feurig scharf und voll mit Geschmack ist. Äthiopisches Berbere ist perfekt, um Gemüse, Fleisch, Getreide und Hülsenfrüchten einen heißen Kick zu verleihen. Da Berbere in herkömmlichen Lebensmittelgeschäften nicht einfach so erhältlich ist, finden Sie im Rezept die Anleitung, um sich Ihr eigenes Berbere herzustellen. Das ist gar nicht so schwer und in 15 Minuten auch schnell erledigt. Sie können dafür ganze Gewürze oder Gewürzpulver verwenden.

Kürbis-Hirse-Bowl mit Berbere

Kürbis-Hirse-Bowl mit äthiopischen Berbere

blankDeliD.
Kürbis-Hirse-Bowl mit Berbere gewürztem Kürbis und Kichererbsen, ist eine leckere und nahrhafte Gemüseschüssel! In Kokosmilch gekochter Hirse.
5 from 3 votes
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 30 Min.
Gericht Salat, Salat Rezepte, salatbowl
Land & Region Äthiopien
Portionen 4 Portionen
Kalorien 640 kcal

Equipment

blankblank
Messer*
blank
Schneidebrett*
blankblank
Mörser*
blankblank
Bowl Schalen*

Zutaten
  

für das gebackene Berbere-Gemüse:

  • 2 EL Berbere-Gewürz*
  • 2 EL Avocadoöl* oder ein anderes geschmacksneutrales Öl
  • 2 EL Wasser
  • 1 Hokkaido-Kürbis oder Kabocha-, Butternut-Kürbis
  • 400 g Kichererbsen* aus der Dose
  • 2-4 Schalotten

für die Hirse:

Nieselregen-Sauce

  • 100 g Kokoscreme aus der Kokosmilch-Dose abnehmen
  • 2 EL Limettensaft
  • Abrieb einer halben Limette
  • ¼ TL Meersalz* fein
  • 1 EL Agavensirup
  • 1 Salatgurke
  • 1 frischen Ingwer* walnussgroß
  • 1 kl. Bund Koriander
  • 1 kl. Bund Minze

sonst noch:

  • 100 g Babyspinat
  • mehr Salat oder Grün bei Bedarf

Äthiopisches Berbere Gewürz selber machen:

Anleitungen
 

  • Backofen auf 200 °C vorheizen.

Berbere-Paste:

  • Berbere mit Avocadoöl (oder Pflanzenöl) und Wasser in einer Schüssel mischen und für etwa 10 Minuten einweichen lassen.
    2 EL Berbere-Gewürz*, 2 EL Avocadoöl*, 2 EL Wasser

Kokos-Hirse kochen:

  • Dose Kokosmilch vorsichtig öffnen, die Kokoscreme abschöpfen und beiseite stellen.
    400 g Kokosmilch*
  • Die restliche Kokosmilch mit 100 ml Wasser, Kurkumapulver und Salz in einem Topf zum Köcheln bringen.
  • Kokosöl und Hirse dazu geben 5 Minuten leise köcheln lassen und dann vom der Hitze nehmen und für etwa 25 Minuten abgedeckt quellen lassen.
    200 g Hirse*, 1 EL Kokosöl*

Ofengemüse zubereiten:

  • Kürbis halbieren und mit einem Löffel die Kerne entfernen. Dann in Spalten oder Würfel schneiden.
    1 Hokkaido-Kürbis
  • Schalotten abziehen und halbieren. Große Exemplare noch einmal vierteln.
    2-4 Schalotten
  • Kichererbsen durch ein Sieb abgießen und mit klarem Wasser spülen.
    400 g Kichererbsen*
  • Kürbis, Schalotten und Kichererbsen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblechverteilen. Die Berbere-Paste nicht zu knapp darauf verteilen. Mit Salz würzen und für etwa 30 Minuten im vorgeheizten Backofen rösten.

Dressing vorbereiten:

  • Gurke schälen, halbieren, entkernen und grob reiben.
    1 Salatgurke
  • Ingwer schälen und fein hacken oder reiben.
    1 frischen Ingwer*
  • Zurückgehaltene Kokoscreme mit dem Limettensaft und Limettenabrieb, Salz, Agavensirup, Gurke und Ingwer zu einer glatten Masse mischen.
  • Koriander und Minze abspülen, trocken schütteln und hacken. Gehackten Kräuter unter die Sauce mischen.
    1 kl. Bund Koriander, 1 kl. Bund Minze

Anrichten und servieren:

  • Geben Sie in jede Salatschüssel etwas Spinat und Hirse.
  • Richten Sie auf der Hirse das gebackene Gemüse an. Nocht etwas Spinat dazu und mit der Salatsauce beträufelt servieren.

Berbere selber machen:

  • In einer Pfanne, ohne Zugabe von Fett, die ganzen Gewürze 3-5 Minuten bei mittlerer Hitze, unter ständigen schwenken oder rühren, rösten.
    3 EL Paprikapulver*, 2 TL Kreuzkümmel*, 1 TL Koriander ganz*, 1 TL Kardamom*, 1 TL Kurkuma*, 1 TL Meersalz*, 1 TL Bockshornklee*, 1 TL Schwarzer Pfeffer*, 4 Nelken*, 5 Piment*, ½ TL Ingwer*, ¼ TL Zimt*, 4-5 Chilischoten*
  • Wenn sie duften geben Sie noch die gemahlene Gewürze hinzufügen und rösten 2 weitere Minuten. Immer in Bewegung halten, damit nichts verbrennt.
  • Wenn Sie ganze Gewürze verwendet haben, mahlen Sie sie in einer Gewürzmühle oder zerstoßen sie in einem Mörser.
  • Füllen Sie das Berbere in ein verschlossenes Behältnis und bewahren es bis zu 6 Monate auf.

Nährwerte

Serving: 1Port.Calories: 640kcalCarbohydrates: 75gProtein: 15gFat: 20g
Allergene keine die deklariert werden müssten
Keyword afrikanisch, Berbere Gewürz, Buddha Bowl, einfaches veganes Rezept, gesunde Rezeptideen, glutenfrei, Kürbisrezept, vegan, vegan salat
Hast Du dieses Rezept gemacht?Tag @veggie_de auf Instagram oder hashtag #veggie_de!

Dieses Rezept für die vegane „Kokos-Hirse-Bowl mit Berbere“ bei Pinterest pinnen und später kochen

Kürbis-Hirse-Bowl mit Berbere

Kürbis-Hirse-Bowl mit äthiopischem Berbere-Gewürz

GESPONSERT

DeliD.

Ich habe das Gefühl, dass ich das nicht oft genug sage oder dass ich Euch jemals genug danken könnte. Aber Danke für all Eure Unterstützung, für den Besuch meines Rezepte-Blogs, das Kommentieren und das Teilen meiner Rezepte mit Euren Freunden und Familie. Ich bin Euch sehr dankbar dafür!
ähnliche Rezepte aus Salat, Bowl & Wrap Rezepte
AUCH INTERESSANT

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

GESPONSERT

Folge uns auf

GESPONSERT
Send this to a friend