GESPONSERT

Koriander-Pesto selber machen đŸ„•đŸ„•

KĂŒchen Basics & Grundrezepte

Korianderpesto im Asia-Style
GESPONSERT

This post is also available on: blankEnglish

KoriandergrĂŒn haltbar machen? Am besten zu einem köstlichen Koriander-Pesto verarbeiteten, denn Pesto passt nicht nur zur Pasta. Korianderpesto ist...

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten!

Korianderpesto im Asia-Style

Die Zeit scheint viel zu schnell zu vergehen. Wir stecken nun im 2. Corona-Lockdown fest, unser Restaurant ist geschlossen und ich kann nicht glauben, dass es nun schon fast einen Monat vor Weihnachten ist. Also was werde ich tun? Ich schreib einfach ein paar zurĂŒckgesteckte Artikel und Rezepte. So nun auch fĂŒr dieses, eigentlich in den Sommer passende, vegane Koriander-Pesto zum selber machen,  eine köstliche asiatische Variante des traditionellen Basilikum-Pestos. Es passt hervorragend zu Ihren Lieblingsnudeln, dient als Dip fĂŒr GemĂŒse oder OfengemĂŒse, wird sogar auf Suppe getrĂ€ufelt. Ich hab es zur Verwertung von zu viel Koriander benutzt, den es hĂ€lt sich lĂ€nger im KĂŒhlschrank als die frischen KrĂ€uter und lecker ist es obendrein!

Koriander-Pesto selber machen

Koriander-Pesto selber machen

Koriander-Pesto selber machen – mein #1 Sommer Pesto

Koriander-Pesto selber machen ist so einfach – Sie brauchen nicht wirklich ein Rezept, aber ich gebe Ihnen trotzdem eines 😉

Dieser eigentliche italienische Klassiker ist ĂŒberraschend einfach herzustellen und voller Antioxidantien. Der hinzugefĂŒgte Ingwer und die Zitrone lĂ€sst den Rest der Zutaten aufgehen und verleiht dem Koriander einen hellen und erfrischenden Geschmack. Auch wenn Pinienkerne eine traditionelle ErgĂ€nzung zu klassischem Pesto sind, benutze ich in meine Version geröstete Cashewkerne. Sie können die NĂŒsse auch, fĂŒr eine nussfreie Variante, weglassen wenn Sie möchten.

Dieses Rezept kann nach nach Ihrem Geschmack zubereitet werden – fĂŒgen Sie mehr oder weniger Ihrer Lieblings-Zutaten ganz nach Ihren WĂŒnschen hinzu oder lassen Sie weg.

Koriander-Pesto selber machen

Korianderpesto im Asia-Style

Variationen

Sie können das Pesto-Rezept variieren, indem Sie eine der folgenden Zutaten hinzufĂŒgen oder austauschen, um eine geschmackvolle Variante zu erhalten:

  • Chili, Chiliflocken, Peperoni, Paprika
  • Zitronensaft oder Zitronenschale
  • Limettensaft oder Limettenschale
  • Ingwer
  • Ersetzen Sie die CashewnĂŒsse durch HaselnĂŒsse, WalnĂŒsse, Mandeln…
Koriander-Pesto selber machen

Koriander-Pesto selber machen

 

Koriander-Pesto im Asiastyle können Sie zum Beispiel zu folgenden Gerichten servieren:

Korianderpesto im Asia-Style

Koriander-Pesto im Asiastyle

KoriandergrĂŒn haltbar machen? Am besten zu einem köstlichen Koriander-Pesto verarbeiteten, denn Pesto passt nicht nur zur Pasta. Korianderpesto ist...
5 from 2 votes
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 2 Min.
Gericht Pesto, sauce und dip
Land & Region Asien
Portionen 4
Kalorien 172 kcal

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • FĂŒr das Pesto die Cashewkerne grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. 
  • Knoblauch pellen und grob hacken. 
  • Ingwer schĂ€len und fein raspeln oder hacken. 
  • Koriander und Petersilie abspĂŒlen, trocken schĂŒtteln und grob hacken. 
  • Vorbereitete Zutaten mit Zitronensaft und Öl mit einem PĂŒrierstab oder Mixer zu einer glatten Paste mixen. 
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

TiP

TiPP: Eine pikante Note können Sie durch Zugabe von fein gehacktem Chili bekommen.
Cashewkerne können Sie auch gern durch Walnuss oder Mandeln ersetzen..

NĂ€hrwerte

Serving: 1Port.Calories: 172kcalCarbohydrates: 4gProtein: 5gFat: 15g
Keyword dip, marinieren, pesto, vegan, vegetarisch
Hast Du dieses Rezept gemacht?Tag @veggie_de auf Instagram oder hashtag #veggie_de!
GESPONSERT

DeliD.

Ich habe das GefĂŒhl, dass ich das nicht oft genug sage oder dass ich Euch jemals genug danken könnte. Aber Danke fĂŒr all Eure UnterstĂŒtzung, fĂŒr den Besuch meines Rezepte-Blogs, das Kommentieren und das Teilen meiner Rezepte mit Euren Freunden und Familie. Ich bin Euch sehr dankbar dafĂŒr!
Ă€hnliche Rezepte aus KĂŒchen Basics & Grundrezepte
AUCH INTERESSANT

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

GESPONSERT

Folge uns auf

GESPONSERT
Send this to a friend