hausgemachte Blaubeeren-Limonade 🥕🥕*

Limonaden

hausgemachte Blaubeeren-Limonade
Eine hausgemachte Blaubeeren Limonade schmeckt herrlich fruchtig, etwas süß, etwas säuerlich also einfach lecker! Einfach und schnell, selbst gemacht...
hausgemachte Blaubeeren-Limonade

Hausgemachte Blaubeeren-Limonade

Ein einfaches und erfrischendes Rezept für hausgemachte Blaubeeren-Limonade. Mit Zucker oder Honig gesüßt, dazu saure Zitronen und frische Blaubeeren, da möchten Sie nie wieder Limonade im Laden kaufen.

Im Laden gekaufte Limonade ist oft mit zu viel Zucker und Kohlensäure beladen, verrückt was? Zuckerreduzierte oder zuckerfreie Getränke sind im Bereich der Erfrischungsgetränke stark in der Unterzahl, denn wir möchten Zucker-Aufnahme aufheben für Kekse, Kuchen und Torten. Da wir aber in der lage sind bei selbstgemachten Limonaden, die Zuckermenge selbst zu kontrollieren, bin ich glücklich das ich meiner Familie ohne schlechtem Gewissen diese Limonade servieren kann. Ich würde sogar sagen, dass diese Limonade tut uns tatsächlich ein bisschen gut. Yeah!

Sie haben keine Blaubeeren? Probieren Sie stattdessen meine:

Nun zur schönsten Lila-Limonade, die uns die Woche aufhellt. Gerade künndigt der Wetterdienst noch einmal bis zu 30 °C an, dass im September. In diesem Fall ist diese Blaubeerlimonade hier, um Ihnen zu helfen durch die Spätsommerhitze zu kommen.

Heidelbeer-Limonade

  • Blaubeeren
  • Zitronensaft
  • Zucker oder Honig / Agavendicksaft …
  • Wasser

Das ist es, 4 einfache Zutaten. Sirup kochen – bis die Blaubeeren aufplatzen und ihren herrlichen Saft frei geben, dann abrunden mit dem Süßstoff Ihrer Wahl, Zitronensaft und mit prickelndem Mineralwasser aufgießen und genießen. Das Schöne an diesem Rezept ist, dass Sie es genau so machen können, wie Sie es möchten. Ich bevorzuge eine Limonade, die eher säuerlich als süß ist. Willst du es süßer? Mehr Zucker oder Honig rein. Willst du es säuerlicher? Fügen Sie etwas mehr Zitronensaft hinzu. Sie könnten sogar die Blaubeeren gegen eine andere Beere austauschen.

Hinweis: Für die abgebildete Limonaden habe ich den Blaubeersirup abgesiebt, um alle Feststoffe zu entfernen. Dies führt zu einem schöneren, weniger trüben Endprodukt. Wenn ich diese Limonade den Gästen in unserem Restaurant serviere, wird der Sirup durch ein Sie passiert. Aber wenn ich sie für meine Familie mache, überspringe ich oft den Schritt mit dem Sieb, gehe einmal mit dem Pürierstab* in den Sud und lasse diese kleinen winzigen Stückchen Blaubeerhaut – „Hallo, Nährstoffe und Antioxidantien!“. Es ist so oder so lecker!

TiPP: Dies ist eine mild süße Limonade. Wenn Sie es besonders süß haben möchten, erhöhen Sie den Zucker. Für eine zuckerfreie Variante benutzen Sie einfach Honig (welcher auch gut zur Blaubeernote passt) oder Agavendicksaft.

Vergessen Sie nicht, ein paar zusätzliche Blaubeeren und Zitronenscheiben zum Garnieren aufzubewahren. Sie werden es lieben, an dieser süßen und erfrischenden Blaubeeren-Limonade zu nippen.

hausgemachte Blaubeeren-Limonade

Prickelnde Blaubeeren-Limonade – Erfrischung pur

DeliD.
Eine hausgemachte Blaubeeren Limonade schmeckt herrlich fruchtig, etwas süß, etwas säuerlich also einfach lecker! Einfach und schnell, selbst gemacht...
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 2 Min.
Zubereitung 10 Min.
Kühlen 1 Std.
Gericht Getränke, Limonade
Land & Region Amerikanisch, deutsch
Portionen 1 Liter
Kalorien 65 kcal

Zutaten
  

  • 240 ml Wasser
  • 120 g Zucker
  • 300 g Blaubeeren frisch oder TK
  • 160 ml Zitronensaft
  • 1 L kohlensäurehaltiges Mineralwasser kalt

optional:

Anleitungen
 

  • Frische Blaubeeren verlesen und abspülen.
  • Wasser mit Zucker und den Blaubeeren in einen Topf langsam zum Kochen bringen. Vier Minuten leicht köcheln lassen. Gelegentlich umrühren, so das sich der Zucker auflösen kann und die Blaubeeren aufplatzen um ihren herrlichen Saft frei zu geben.
  • Topf vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen und den Sirup durch ein Sieb passieren.
  • Zitronensaft dazu geben und kühl stellen.
  • Zum servieren den Sirup mit etwa 2 Teilen kaltem Mineralwasser vermischen.
  • Zusätzlich können Sie Eiswürfeln, übrig gelassene frische Blaubeeren und frische Minze zum Servieren und Dekorieren nutzen.

TiP

TiPP: Dies ist eine mild süße Limonade. Wenn Sie es besonders süß haben möchten, erhöhen Sie den Zucker. Für eine zuckerfreie Variante benutzen Sie einfach Honig (welcher auch gut zur Blaubeernote passt) oder Agavendicksaft.

Nutrition

Serving: 1GlasCalories: 65kcalCarbohydrates: 16gSugar: 12gVitamin A: 25IUVitamin C: 13.8mgCalcium: 8mgIron: 0.2mg
Keyword alkoholfrei, erfrischend, getränke, hausgemacht, limonade, obst, selbstgemacht, sommergetränke
Hast Du dieses Rezept gemacht?Tag @deli_d_veggie auf Instagram oder hashtag #deli_d_veggie!

 

ähnliche Rezepte

GESPONSERT

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Pin It on Pinterest