GESPONSERT

ayurvedische Kurkuma Linsencurry

Dieses ayurvedisch gewürzte Kurkuma-Linsencurry ist ein Heilmittel gegen Verdauungsprobleme und eines der angenehmsten Winteressen.

* Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten!

ayurveda Detox Kurkuma Linsensuppe vegan

ayurvedische Kurkuma Linsensuppe oder besser Linsencurry

Heilende ayurvedische Kurkuma Linsencurry mit Spinat

Curry zu Hause zuzubereiten hat etwas, das einem Ritual ähnelt. Vielleicht, weil man so viele Gewürze nacheinander hinzufügen muss, vielleicht auch wegen des gemütlichen Geruchs, der die ganze Familie am Tisch zusammenbringt oder vielleicht wegen seiner heilenden Eigenschaften, die ihn fast zu einer Verdauungsmedizin machen. Ich weiß mit Sicherheit, dass es im Winter nichts beruhigenderes gibt, als eine warme Schüssel hausgemachter Linsen. Vielleicht klingt es etwas seltsam, dieses Gericht „Kurkuma-Curry“ zu nennen, weil das Gewürz eine Hauptzutat für das traditionelle Gericht ist, aber dieses wird mit viel Kurkuma hergestellt.

Ich kann einfach nicht genug von diesem Kurkuma-Gewürz bekommen und obwohl so viel über Kurkuma geredet wurde, muss ich immer noch seine erstaunlichen Eigenschaften hervorheben und jedes Mal Tonnen davon, ob als Pulver als auch frisch, in meine Gerichte geben.
Ich liebe auch die Tatsache, dass es jedem Lebensmittel diese elektrische gelbe Farbe und den intensiven Geschmack verleiht, was es so verlockend macht, bewusstes Essen und Dankbarkeit für das Essen anregt.
Die Bandbreite der gesundheitlichen Vorteile von Kurkuma ist viel mehr als nur seine entzündungshemmende und antioxidative Wirkung. Die verdauungsfördernden Eigenschaften, die Verringerung des Krebsrisikos, die Verbesserung der Gehirn- und Nierenfunktion und die Verringerung der Schmerzen bei Arthritis sind nur einige der Gründe warum es seit Tausenden von Jahren in der ayurvedischen Medizin eingesetzt wird.

ayurveda Detox Kurkuma Linsensuppe vegan

ayurvedische Detox Kurkuma Linsencurry vegan

Die Art und Weise, wie Kurkuma unsere Gesundheit beeinflusst, ist vielfältig und bemerkenswert. Die meisten davon sind auf seinen Wirkstoff, ein Polyphenol namens Curcumin, zurückzuführen. Dies löst durch Stimulierung antioxidative Prozesse, entzündungshemmende Reaktionen sowie immunfördernde und enzymbezogene Wirkungen aus die natürlichen Entgiftungsprozesse in unseren Zellen und das Ausgleichen der Zellzyklen.

Ich habe rohe Kurkuma verwendet, um dieses Curry zu machen, weil ich zufällig die winzigen gelben Wurzeln auf dem Markt gefunden habe, aber Sie können die pulverisierte Version von Kurkuma verwenden.

Dieses Kurkuma-Curry ist nicht nur verführerisch gefärbt und aromatisiert, sondern auch voller Eiweiß aus der Kombination aus linsenbraunem Reis und eignet sich hervorragend als Füllgericht für Ihre abendlichen Abendessen am Saisonübergang.

ayurveda Detox Kurkuma Linsensuppe vegan

Ayurveda Detox Kurkuma Linsensuppe vegan

wenn Sie unser ayurvedisches Linsencurry mögen, könnte Sie auch diese Gerichte interessierten:

ayurveda Detox Kurkuma Linsensuppe vegan

Detox Kurkuma Linsencurry

Ari
Dieses ayurvedisch gewürzte Kurkuma-Linsencurry ist ein Heilmittel gegen Verdauungsprobleme und eines der angenehmsten Winteressen.
5 from 2 votes
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 40 Min.
Gericht ayurveda, Gemüsecurry, Gemüserezepte, gesunde Rezepte, Hauptgericht
Land & Region Indien
Portionen 4 Port.
Kalorien 337 kcal

Equipment

Messer*
Schneidebrett*
Kochtopf*

Zutaten
  

Anleitungen
 

Vorbereitungen:

  • Zwiebeln pellen und fein würfeln.
  • Sellerie putzen, entfädeln und in kleine Würfel schneiden.
  • Süßkartoffeln schälen und in 1x1 cm Würfel schneiden.
  • Petersilie abspülen, trocken schütteln und grob hacken.
  • Spinat waschen und gut abtropfen lassen.
  • Knoblauch pellen und fein würfeln.
  • Erhitzen Sie das Avocadoöl in einem großen Suppentopf.
  • Fügen Sie Zwiebeln, Sellerie, Süßkartoffel und Knoblauch hinzu und braten Sie sie etwa 5 Minuten lang an, bis alles leicht weich ist. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und weitere 2 Minuten schmoren lassen.
  • Fügen Sie nun die Linsen, Kurkuma, Ingwer und Kreuzkümmel hinzu und braten Sie alles weitere 1 bis 2 Minuten an. Gießen Sie die Brühe und das Wasser an und bringen alles zum Kochen. Zugedeckt 30 Minuten köcheln lassen.
  • Suppe vom Herd nehmen. Mandelmilch, Spinat, Petersilie, Zitronensaft und Pfefferflocken einrühren. Nochmals abschmecken.
  • Ist der Spinat welk können Sie servieren.

TiP

Statt Petersilie benutze ich gern Koriander... Wer es mag  😉

Nährwerte

Serving: 1Port.Calories: 337kcalCarbohydrates: 59gProtein: 17gFat: 4gSaturated Fat: 1g
Keyword ayurveda, ayurveda rezepte, dahl, gemüsecurry, gemüsesuppe, linsen
Hast Du dieses Rezept gemacht?Tag @veggie_de auf Instagram oder hashtag #veggie_de!

Ari

Ich habe das Gefühl, dass ich das nicht oft genug sage oder dass ich Euch jemals genug danken könnte. Aber Danke für all Eure Unterstützung, für den Besuch meines Rezepte-Blogs, das Kommentieren und das Teilen meiner Rezepte mit Euren Freunden und Familie. Ich bin Euch sehr dankbar dafür!
ähnliche Rezepte aus Suppe, Chili & Curry Rezepte
Kitchari – Ein gesundes und entgiftendes Rezept für Dich!

Kitchari – Ein gesundes und entgiftendes Rezept für Dich!

Indisches Kitchari Rezept - Reis-Linsen-Wohlfühlessen, auch bekannt als Khichdi oder Khichuri, wird verwendet, wenn sich jemand im Magen und Darm nicht wohl fühlt oder die Verdauung wieder in gang gebracht werden soll. Es ist ein traditionelles Rezepte in der...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Folge uns auf

GESPONSERT
GESPONSERT
Send this to a friend