Ayurveda-Bowl mit Radieschen-Pickles und Tahini-Miso-Drizzle đŸ„•đŸ„•

Salat, Bowl & Wrap Rezepte

Ayurveda-Bowl mit Radieschen-Pickles und Tahini-Miso-Drizzle
Frisch, leicht sÀuerlich, etwas scharf und richtig gut - so könnte man die Bowl beschreiben. Gebackener Spargel und Vanille-Ingwer-Karotten auf Algenreis...
Ayurveda-Bowl mit Radieschen-Pickles und Tahini-Miso-Drizzle

 

Ayurveda-Bowl mit Radieschen-Pickles und Tahini-Miso-Drizzle

Ayurveda-Bowl mit Radieschen-Pickles und Tahini-Miso-Drizzle

DeliD.
Frisch, leicht sÀuerlich, etwas scharf und richtig gut - so könnte man die Bowl beschreiben. Gebackener Spargel und Vanille-Ingwer-Karotten auf Algenreis...
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gericht ayurveda, Beilagen, eingelegt, GemĂŒserezepte, gesunde Rezepte, Hauptgericht, Salat Rezepte
Land & Region asiatisch, Indisch
Portionen 4 Port.
Kalorien 286.7 kcal

Zutaten
  

fĂŒr den Algen-Reis:

fĂŒr den Knoblauch-Spargel:

  • 500 g grĂŒner Spargel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Sesamöl
  • Salz

fĂŒr die Vanille-Ingwer-Möhren:

fĂŒr das Tahini-Miso-Drizzle:

Ausserdem:

  • Radieschen-Pickles <=Rezeptlink
  • KrĂ€utersalat
  • KrĂ€uter wie Petersilie, Kresse, Kerbel...

Anleitungen
 

Radieschen-Pickles:

  • Das Rezept gibt es schon eine Weile im Blog und Sie finden es hier.

Algen Reis kochen:

  • Den Reis grĂŒndlich unter fließendem Wasser abwaschen. Mit der doppelt soviel Wasser zum Kochen bringen. Nach Packungsanweisung fertig garen.
  • 10 Minuten bevor der Reis fertig gegart ist die Algen unter den Reis rĂŒhren.

Tahin Miso Dressing zubereiten:

  • Tahini, Misopasta, Ahronsirup, Limettensaft und Sojasauce verschlagen. Ist das Dressing sehr dickflĂŒssig, können Sie es mit ein zwei Esslöffeln Wasser auf die richtige Konsistenz bringen.
  • Abschmecken und wenn nötig noch etwas nachsĂŒĂŸen.

Vanille-Ingwer-Möhren backen:

  • Die Möhren vom GrĂŒn befreien (siehe Tip) und schĂ€len. Große Möhren lĂ€ngs halbieren.
  • Ingwer schĂ€len und fein reiben. Ingwer mit Vanillemark und Sesamöl mischen. Mischung ĂŒber die Möhren geben und etwas verteilen.
  • Salzen.
  • Möhren auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und etwa 20 - 25 Minuten bei 180 °C im vorgeheizten Backofen backen.

Knoblauch Spargel backen:

  • Das untere Drittel vom Spargel schĂ€len und die Enden abschneiden.
  • Den Knoblauch pellen und fein wĂŒrfeln oder reiben. Knoblauch mit Sesamöl und etwas Salz mischen. Über den Spargel geben und leicht verteilen.
  • Spargel auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und etwa 15 -20 Minuten bei 180 °C im vorgeheizten Backofen backen.

Anrichten und Servieren:

  • Salate waschen und trocken schleudern. In einer Bowl verteilen.
  • Algen-Reis darauf geben.
  • Spargel und Möhren auf dem Reis anrichten. Radieschen-Pickles dekorativ anlegen und mit dem Dressing betrĂ€ufeln.
  • Mit frischen KrĂ€utern garnieren und restliches Dressing dazu reichen.

TiP

TiPP: Benutzen Sie das GrĂŒn der Möhren und auch der Radieschen fĂŒr den Salat in der Bowl.

NĂ€hrwerte

Serving: 1Port.Calories: 286.7kcalCarbohydrates: 47.5gProtein: 9gFat: 6g
Keyword ayurveda, bowl, gesunde ernÀhrung, karotten, nudelreis, powerbowl, spargel, spargelrezept
Hast Du dieses Rezept gemacht?Tag @deli_gruen auf Instagram oder hashtag #deli_gruen!

Ă€hnliche Rezepte

GESPONSERT

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest